Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Meditatives Yoga beim Sonnenuntergang am Strand
Die Bungalows des Nattika Beach Resorts befinden sich inmitten eines tropischen Gartens
Umringt von Palmen lädt der lange Sandstrand zum Träumen ein
Die modern eingerichteten Bungalows des Nattika Beach Resorts befinden sich inmitten eines großen tropischen Gartens
Die frische Meeresluft bei einer Meditation am Strand ganz tief einatmen
Genießen Sie Ihre Auszeit in der modern eingerichteten Deluxe Twin Villa im Nattika Beach Resort
Entspannen Sie am großen Pool des Nattika Beach Resort
Erleben Sie mit dem Shirodhara eine authentische Ayurveda-Behandlung im Nattika Beach Resort
Die gemütlichen Zimmer im Nattika Beach Resort laden zum Wohlfühlen ein
Spazieren Sie vorbei an Kokospalmen durch das Nattika Beach Resort
Das herzliche Nattika Therapeuten-Team sorgt für Ihr Wohlbefinden
Üben Sie gemeinsam in der Gruppe Yoga im Nattika Beach Resort
Die Bungalows des Nattika Beach Resort befinden sich inmitten eines tropischen Gartens
Die Veranda der Deluxe Villa im Nattika Beach Resort lädt zum Entspannen ein
Im Nattika Beach Resort werden die Ayurveda-Behandlungen nach den traditionellen Überlieferungen der Veden praktiziert
Genießen Sie den faszinierenden Sonnenuntergang am langen Sandstrand
▮▷
Gruppenreise Kerala

Ayurveda und Yoga im Nattika Beach Resort

Gruppenreise mit NEUE WEGE Kursleitung

Gemeinsam mit Gleichgesinnten Yoga üben

Neue Kraft mit Ayurveda

Merken
Anfragen
Buchen
Gefunden unter: Ayurveda-Kuren » Indien  und  Yoga-Reisen » Indien
Reiseprogramm
Leistungen
Termine & Preise
Reiseberichte

Ayurveda und Yoga im Nattika Beach Resort

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Punkte in der Karte.

Karte verkleinern

Gruppenreisen ins Nattika Beach Resort Resort mit NEUE WEGE - Kursleitung
Anders als bei einer Individualkur reisen Sie zu ausgewählten Terminen von Deutschland aus mit der Gruppe an, begleitet durch eine NEUE WEGE - Kursleitung. So haben Sie neben Ihrer Ayurveda-Kur einen deutschsprachig geleiteten Yogakurs und einen Ansprechpartner der Ihnen bei Fragen zu Verfügung steht.
NEUE WEGE wählt die Kursleitung sorgfältig aus, damit Sie sich beim Yoga in den besten Händen wissen. Die tägliche Übungszeit beträgt ca. 2 Stunden.

Ayurveda im Nattika Beach
An Keralas palmengesäumter Küste liegt das Nattika Beach Ayurveda Resort inmitten eines tropischen Gartens mit exotischen Pflanzen. Hier, im ruhigen Norden Keralas an einem feinsandigen Strand, werden Sie mit einem freundlichen Lächeln begrüßt. Genießen Sie stimmungsvolle Sonnenuntergänge über der endlosen Weite des Arabischen Meeres beim Spaziergang am Strand oder auf der Terrasse Ihres Bungalows! Das Nattika Beach Ayurveda Resort ist ein Ort, der sich durch seine Schönheit und Ruhe wie kaum ein zweiter für eine erholsame Ayurveda-Kur anbietet.

Als Ayurvedagast in guten Händen
Wie sein Mutterhaus, das Coconut Bay Beach Resort, zeichnet sich auch das Nattika Beach durch hervorragenden Ayurveda aus. Hier werden die Ayurveda-Behandlungen nach den traditionellen Überlieferungen der Veden praktiziert und sind mit dem "Green Leaf Award" ausgezeichnet worden. Frau Dr. Hema und ihr Team haben viel Erfahrung in der Diagnose und stellen Ihren individuellen Behandlungsplan zusammen. Verschiedene ayurvedische Heilverfahren sprechen Körper, Geist und Seele an. Bald haben Sie Ihren Alltag hinter sich gelassen.

Raum für Ruhe
Mit seiner fast 1000 m langen Strandfront und dem entsprechend großen Garten bietet das Nattika Beach Resort viel Raum und Ruhe. Die neu erbauten 36 Bungalows sind großzügig aufgeteilt und mit allen modernen Annehmlichkeiten auf 3-4 Sterne-Niveau ausgestattet. Alle Zimmer sind niveauvoll gestaltet und verfügen über Klimaanlage, überdachte Veranda und eine Sonnenterrasse, die den Blick in den Himmel und auf die Kokospalmen freigibt. Die Superior Deluxe Villen sind freistehende Wohneinheiten, welche besonders großzügig angelegt sind und über ein offenes Bad verfügen. Die ebenfalls freistehenden Deluxe Villen versprechen modernen Komfort und viel Privatsphäre. Die Twin Villen und die neueren Deluxe Twin Villen sind aufgeteilt in zwei Wohneinheiten, beide mit eigenem Bad und Veranda.

Der Geschmack Keralas
Haben Sie schon einmal Masala Dosa zum Frühstück probiert? Die riesigen hauchdünnen Crepes aus Reis- und Linsenmehl sind mit Kartoffel-Gemüsemischungen gefüllt und mit fruchtigen oder scharfen Chutneys gewürzt – nur ein Beispiel für die delikate und leicht bekömmliche keralesische Küche, die Ihnen mit vegetarischen Gerichten und Meeresfrüchten zu einem gesunden Lebensgefühl verhilft. Die Speisenauswahl wird mit dem Arzt abgestimmt und an Ihre Kur angepasst.

Freizeit und Kultur
Beim täglichen Yoga-Unterricht in einem offenen Pavillon mit Blick auf das Arabische Meer kommt der Geist zur Ruhe und der Körper wird auf sanfte Art gestärkt. In der Umgebung des Nattika Beaches gibt es viele kulturelle Schätze zu heben: Nur 20 km entfernt befinden sich die Tempelstädte von Trichur und Kodungalur. In der Saison der Tempelfeste können Sie farbenfrohe Elefantenprozessionen, Tempelmusikanten und prächtige Feuerwerke erleben. Vielleicht möchten Sie aber auch nur am Pool entspannen oder den Fischern bei ihrer Arbeit zusehen. Unser Tipp: Lassen Sie Ihren Aufenthalt in Kerala in der historischen Kolonialaltstadt von Cochin in einem schönen Hotel ausklingen!

Enthaltene Leistungen

Linienflug in der Economy Class Frankfurt - Cochin – Frankfurt

Flughafentransfers

13 Übernachtungen im Doppelzimmer Deluxe Twin

ayurvedische Vollpension und ayurvedische Getränke

13 Tage ayurvedische Kur

Eingangsdiagnose und Konsultationen bei ayurvedischen Ärzten, alle Anwendungen und ayurvedische Medizin gemäß ärztlicher Verordnung

Eingangsdiagnose und Konsultationen bei ayurvedischen Ärzten, alle Anwendungen und ayurvedische Medizin gemäß ärztlicher Verordnung

Yoga und Meditation (an 13 Tagen jeweils ca. 2 Stunden)

Reiseleitung und Yogaunterricht durch NEUE WEGE-Yogarlehrer

Weitere buchbare Leistungen

Doppelzimmer Deluxe Villa 7INH6201: € 75,–

Einzelzimmer Twin Villa 7INH6201: € 485,–

Einzelzimmer Deluxe Twin Villa 7INH6201: € 615,–

Doppelzimmer Deluxe Villa 7INH6202: € 26,–

Einzelzimmer Twin Villa 7INH6202: € 290,–

Einzelzimmer Deluxe Twin Villa 7INH6202: € 370,–

Rail & Fly 2. Klasse € 50,–

Ayurveda und Yoga im Nattika Beach Resort: Vinyasa-Flow-Yoga mit Janina Proßowsky

mit Janina Proßowsky
Terminnr.VonBisPreisPlätze 
7INH620221.10.201704.11.2017€ 2490,–
Anfragen
Buchen
Teilnehmer/innen
Mindestteilnehmerzahl: 8
Höchstteilnehmerzahl: 16
Aus unserem Blog:

Reisebericht: Anusara-Yoga und Ayurveda in Kerala

30.07.2016
Weißer Sandstrand soweit das Auge reicht - herrlich in Kerala!

Als ich aus Südindien zurückgekehrt bin, war ich erfüllt von viel Sonne, Licht, heilenden Händen und ganz viel Wärme. Wärme, die sich in zwitschernden Vögeln, üppigen Mangobäumen, lachenden Yoginis, beseelten Köchen, reizenden Kellern, bewundernswerten Gärtnerinnen, hervorragenden Ayurveda-Ärztinnen und liebevollen Therapeutinnen spiegelt. Es war wunderbar – zwei Wochen gemeinsam mit Yoga-Neulingen und schon mehrjährig erprobten Ayurveda- und Yogafans unterwegs zu sein.

Wir haben morgens bei aufgehender Sonne eineinhalb Stunden Yoga praktiziert. Oft im Liegen beginnend, um unser übersteigertes Vata mit erdenden Kapha-Übungen zu reduzieren. Die Begeisterung, die für ausgeglichenes Pitta steht, hat uns auch mal länger praktizieren lassen. Meine großartige Gruppe war so fantastisch im Aufnehmen und Umsetzen von allem Neuen, dass ich meine Begeisterung als Lehrerin kaum zügeln konnte, um pünktlich zu enden. Die erste Woche haben wir morgens im kleinen Billardpavillon „yogiert“. In der zweiten Woche sind wir direkt an den Strand gewechselt, um den Elementen Wasser, Luft, Erde, Feuer, Wind und Raum bei meditativen Übungen noch näher zu sein.

Im Anschluss sind wir gemeinsam in die Meeresfluten gestiegen – welch ein überglücklicher Moment jeden Tag! Selbst mich als Indienprofi hat überrascht wie toll man hier im ruhigen Wasser schwimmen kann, natürlich bei Badewannentemperatur...

Im Anschluss haben wir gemeinsam mit viel Ruhe und Zeit zum Plaudern und um die neuen Yogaerkenntnisse auszutauschen, gefrühstückt. Danach war Spazierengehen am Strand dran, mit dem Rad die Umgebung erkunden oder mit dem Tuktuk ins nächste Städtchen düsen. Alles spannend und inspirierend.

Nach dem köstlichen Mittagessen - die Hauptmahlzeit im Ayurveda, was wir schnell gelernt haben - haben wir uns den Massagen, Stirngüßen und Milchbädern hingegeben, je nach Therapieplan... Im Anschluss haben wir unser Obst – one piece each ;-) – genossen. Kurz noch mal in den herrlichen Pool mit Meerblick. Und dann haben wir von 6.30 – 7.30 oder 8 Uhr in der Yogahalle fleißig die Anusara-Yoga-Prinzipien erprobt. Unsere Abendpraxis war so beliebt, dass viele andere Gäste des Ressorts zu uns stoßen wollten. Wir waren großzügig in unserem Glückstaumel und haben weitere Yoga-Gäste willkommen geheißen.

Mich hat besonders fasziniert wie die Ayurveda-Theorie zu meinem Yogastil, Anusara-Yoga, passt. Ich weiß nun, dass Vata für ein Rechteck steht, das sich wunderbar mit dem Anusara-Prinzip „side body long – inner body bright“ unterrichten lässt und die obere Spitze des Pitta-Dreiecks sich herrlich mit dem Kopfloop unterstützen lässt. Kapha-Doshas hatten wir nicht in unserer herrlich kleinen perfekten Frauenrunde, sonst wäre uns auch was zum Kreis eingefallen. Meine Schülerinnen waren vor allem ganz begeistert von der Anusara-Technik, die sie plötzlich vorher unbequeme Stellungen schmerzfrei praktizieren ließ. Die Kobra und der Tänzer funktionieren mit der richtigen Ausrichtung einfach super! Wir hätten immer weiter praktizieren können, um neue Stellungen wie den Sturzflieger zu kreieren, aber da waren die zwei Wochen leider schon um! Schade!

Wir träumen alle schon vom nächsten Jahr an diesem herrlich perfekten Ort. Ganz zu schweigen von den tollen Erlebnissen mit Elefanten, Delfinen und kleinen Eulen. Ein kleines Fernglas mitbringen lohnt!

Hab ich was vergessen? Ja, all die liebevollen Geister des Nattika Beach Resort, die das Entspannen so toll machen, die lächelnden Kellner, der tolle Räuchermann, die fleißigen Hauskeeper, die alle auch Zeit für ein Schwätzchen haben und uns Einblicke in ihre Lebenswelten gaben! Ja und unsere kleinen gemeinsamen Shopping-Ausflüge bei denen jede von uns ein passendes Stück bei Fabindia fand.

South-India wir lieben dich und kommen wieder! Praktizieren wieder Ayurveda, inspiriertes Yoga am Morgen und Anusara-Yoga am Abend. Und im nächsten Jahr gebe ich nachmittags noch ein Spritzer Bowspring-Yoga dazu. Das wird Euch gefallen!


Ich freue mich auf euch!

Ulla Giesler


Tipp: Unsere Yoga und Ayurveda Gruppenreisen finden Sie hier.

Weißer Sandstrand soweit das Auge reicht - herrlich in Kerala!
Yoga mit Blick über das Meer und dem weichen, warmen Sand unter den Füßen in Kerala
Entdecken Sie auf Ihrer Reise nach Kerala prächtige bunte Häuser
Man entdeckt immer wieder etwas Neues bei Ausflügen in Kerala
Treten Sie durch ein Tor in eine wunderschöne Oase im Nattika Beach Resort
Entspannende Meditation am Strand mit Ulla Giesler im Nattika Beach Resort
Mit viel Spaß Kerala bei einer Fahrradtour erkunden
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: Ulla Giesler
 Reise teilen

Empfehlen Sie diese Reise weiter!

NEUE WEGE sagt Dankeschön mit einer attraktiven Prämie!

So einfach geht's!

Geben Sie Ihren Namen und die Mailadresse der Person an, der Sie NEUE WEGE weiterempfehlen möchten, und nach einem Klick auf Absenden senden wir eine kurze Mail an den Adressaten in Ihrem Namen!

Meditatives Yoga beim Sonnenuntergang am StrandAyurveda und Yoga im Nattika Beach Resort


Oder empfehlen Sie uns über Ihr Mailprogramm, wenn Sie eine persönliche Nachricht verfassen möchten, indem Sie hier klicken: