Rundreisen Kerala - Faszinierende Begegnungen
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Indische Trommler
Kuhwagen
▮▷
Individualreise Kerala

Farmstay in Südindien - Eintauchen in das lokale Leben am Pamba-Fluss

Wohnen im Homestay - zu Gast bei Freunden

Natürlich und bewusst Kultur erleben

Lokale Spezialitäten und die Backwaters hautnah

Merken
Anfragen
Gefunden unter: Ayurveda-Kuren » Indien  und  Yoga-Reisen » Indien
Reiseprogramm
Leistungen
Zeiträume & Preise
Reiseberichte

Farmstay in Südindien - Eintauchen in das lokale Leben am Pamba-Fluss

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Punkte in der Karte.

Karte verkleinern

Kerala - eingebettet zwischen Gewürz- und Teeplantagen und den Weiten des Arabischen Ozeans. Diese Region Südindiens bietet eine Vielfalt an Landschaften und Traditionen, wie sie ihresgleichen sucht.
Wir nähern uns diesem besonderen Flecken Erde langsam und mit Achtsamkeit: beim Besuch einer Farmerfamilie am Pamba-Fluss, beim Probieren lokaler Spezialitäten auf den Dorfmärkten der Region oder bei einer gemächlichen Fahrt auf den berühmten Backwatern mit ihrer reichen Tierwelt. Ihre Gastgeber nehmen sich viel Zeit, Sie mit der Kultur und den Bräuche ihrer Heimat vertraut zu machen.

Was macht diese Reisen zu etwas Besonderem?
Sie sind ganz nah an den Menschen und unterstützen mit Ihrem Aufenthalt die lokalen Farmer und die Dorfgemeinschaft. Bei den Farmstay-Touren werden Sie begleitet von einem lokalen Übersetzer (Landessprache Malayalam – Englisch), der aus der Region kommt und Brücken zu den Menschen vor Ort schlagen kann. Getreu dem Motto 'Nicht nur erleben sondern begegnen' bekommen Sie einen einzigartigen Einblick in die Lebenswelt Keralas.
Unsere individuellen Homestays sind eine ideale Ergänzung zu Ihrer Ayurvedakur.

REISE-VARIANTEN:

Farmstay Pamba-Fluss: Vier Tage lang im Insel-Retreat wohnen und das tägliche Treiben im Dorf hautnah miterleben. Lernen Sie köstliche einheimische Spezialitäten kennen und kochen - oder seien Sie aktiv beim Fischen, beim Besuch der Tempel und beim Kanufahren auf den Backwaters. Abends sitzen Sie mit Ihren Gastgebern bei einem gemeinsam bereiteten würzigen Essen zusammen und lauschen den Geschichten der Dorfbewohner – die Heldentaten der Götter, romantische Liebesgeschichten, Abenteuer und Exotik. Der Zauber Indiens wird Sie nicht mehr loslassen.

Farmstay Spice Garden: Bei dieser Reisevariante wohnen Sie drei Tage auf einer Gewürzfarm im keralischen Hochland. Umgeben von kleinen Plantagen können Sie die spektakuläre Landschaft genießen und die Welt der einheimischen Farmer kennenlernen. Ihr Gastgeber erzählt Ihnen über nachhaltige Bewirtschaftungsmethoden und nimmt Sie mit auf den lokalen Markt, um frische Zutaten für die Zubereitung Ihrer Mahlzeiten einzukaufen. Sie lernen die Dorfgemeinschaft kennen und können die Schule, Kirche und Tempel besuchen.
Auf Wunsch können Sie diese Tour um 1 Nacht verlängern: Dann verbringen Sie einen Tag auf einem der typischen Hausboote Keralas, auf dem Sie die Wasserstraßen der berühmten Backwaters entlang gleiten. Auch das Mittagessen und High Tea wird auf dem Boot serviert Die Nacht verbringen Sie in einem Homestay in Aleppey mit einer lokalen Familie, bevor Sie am nächsten Tag zu Ihrem Ayurveda-Resort aufbrechen.

Enthaltene Leistungen

Farmstay Pamba-Fluss
4 Nächte / 4 Tage Programm: Transfer vom Flughafen Cochin zum Retreat und vom Retreat zum Ayurveda-Resort

3 Übernachtungen im Timeless Retreat am Pamba-Fluss

1 Übernachtung im Homestay in Alleppey

Vollpension

Begleitung durch englischsprechenden einheimischen Ansprechpartner (3 Tage)

Geführter Spaziergang durch das Inseldorf

Tagestour auf dem Hausboot

Tempelbesichtigung

Kochvorführung

Kanutour

Citytour Alleppey

Farmstay Spice Garden Retreat Hochland
4 Nächte / 4 Tage Programm: Transfer vom Flughafen Cochin zum Retreat und vom Retreat zum Ayurveda-Resort

Begleitung durch englischsprechenden einheimischen Ansprechpartner (2 Tage)

3 Übernachtungen im Spice Garden Retreat

1 Übernachtung im Homestay in Alleppey

Halbpension

Tagestour auf dem Hausboot

Geführter Spaziergang durch die Farm

Kochvorführung

Tempelbesuch

Besuch des lokalen Marktes

Nicht enthaltene Leistungen

Internationale Flüge

Visumgebühren Indien (ca. EUR 97)

Versicherung

Trinkgelder

Wunschleistungen zusätzlich buchbar

Rail & Fly-Ticket auf Anfrage (je nach Fluggesellschaft können unterschiedliche Entgelte anfallen).

Alleinreisendenaufpreis € 390,–

Terminnr.VonBisPreis 
0INP2601 1)01.10.201830.09.2019€ 640,–
Anfragen
0INP2601 1)01.10.201930.09.2020€ 655,–
Anfragen
1) Preis pro Person im Doppelzimmer für die Variante Farmstay am Pamba Fluss. Bitte öffnen Sie die Preisliste für eine vollständige Übersicht
Aus unserem Blog:

The Timeless Traveller - Indien abseits des Tourismus kennenlernen

12.09.2019

Es war einmal im Jahr 2008…. Einige meiner Freunde planten eine Reise nach Kerala und fragten bei mir nach Tipps und praktischer Unterstützung. Sie wollten das Land jenseits ausgetretener Touristenpfade entdecken. Das war der Beginn einer aufregenden Reise mit unserer kleinen Agentur „The Timeless Traveller“.

Die Freunde kamen, schauten sich mit staunenden Augen im Land der Palmen und der Backwater um, lebten und lachten mit uns und kehrten schließlich zurück in ihre Heimat, wo sie von ihren Erlebnissen berichteten. Ein Samenkorn war gelegt…

In den Jahren, die folgten, wollten immer mehr Menschen Kerala auf diese besondere Art kennenlernen – auf Augenhöhe und mit viel Neugierde, Empathie und Zeit für achtsame Begegnungen, die ihre Spuren in uns hinterlassen.

Kerala, der südlichste Punkt des indischen Subkontinents, ist ein Schatz. Er birgt eine reiche Kultur und Natur, ist Heimat faszinierender Tier- und Pflanzenarten und eine der freundlichsten und sichersten Regionen, die man sich nur wünschen kann.

Als Gast in unseren Farmstays lernen Sie ganz unterschiedliche Lebensweisen kennen: sowohl die der Bauern und Fischer, welche vom ruhigen Fließen des Pamba-Flusses geprägt sind als auch die der im Hochland lebenden Plantagenbesitzer inmitten der Tee- und Gewürzgärten.

Meine Vision bei der Gründung von „The Timeless Traveller“ war es, die Freude meiner Landsleute am Teilen und am Schenken weiterzugeben. Je mehr man gibt, desto mehr bekommt man zurück. Die Erinnerung bleibt bei uns. Gleichzeitig tragen wir mit unserer kleinen Agentur dazu bei, dass das Leben, wie wir es in Kerala seit Jahrhunderten kennen, fortleben wird. Das ist es, was ich unter Nachhaltigkeit verstehe.

Naveen Aditya, Timeless Traveller

Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Naveen Aditya
 Reise teilen

Empfehlen Sie diese Reise weiter!

NEUE WEGE sagt Dankeschön mit einer attraktiven Prämie!

So einfach geht's!

Geben Sie Ihren Namen und die Mailadresse der Person an, der Sie NEUE WEGE weiterempfehlen möchten, und nach einem Klick auf Absenden senden wir eine kurze Mail an den Adressaten in Ihrem Namen!

Farmstay in Südindien - Eintauchen in das lokale Leben am Pamba-Fluss


Oder empfehlen Sie uns über Ihr Mailprogramm, wenn Sie eine persönliche Nachricht verfassen möchten, indem Sie hier klicken: