Birgit Hegemann - NEUE WEGE Kursleiterportrait
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Alle Reiseleiter zur Schnellauswahl:

Birgit Hegemann

Kennen Sie das Gefühl, angekommen zu sein? Das Gefühl: Alles ist gut, es gibt nichts zu tun?
Das ist Yoga für mich. Angekommen und verbunden sein.

„Das Leben hat mir in jungen Jahren meinen ersten Yogalehrer geschenkt, Franz Hegemann. Inspiriert von seinem Yoga und besonders der indischen Philosophie begab ich mich auf den Weg in das Asien der 80iger Jahre. Hier spürte ich immer wieder dieses Ankommen und Zuhause sein: in den buddhistischen Klöstern des Himalayas, in der Stille des Matrimandir in Auroville, im Sri Aurobindo Ashram, bei Lehrreden von Der Mutter und den Schriften zum Integralen Yoga. All das prägte meine Ausrichtung und hat sich weiter entfaltet.“

Ausbildungen und Inhalte der Arbeit von Birgit Hegemann:

Referentin von Neue Wege Reisen seit 1991
Heilpraktikerin – Schwerpunkte: Cranio Sakral Therapie, Homöopathie, ganzheitliche Beratung für Gesundheit, Bewegung und Meditation
Hatha Yoga/ Sivananda Ashram/ Inspiriert von Krishnamurti
Yoga in Auroville
Kinder Yoga
Hormon Yoga
Tibetisches Heilyoga
Qi Gong – 18 Übungen der Harmonie / stilles Qi Gong bei Meister Li / Die Kraft des Inneren Lächeln bei Mantak Chia und Renu Li / Chan Mi Qi Gong bei Jiang Xue Ying.
Buddhistische Meditation: Seit 1985 Schülerin bei Ehrw. Ursula Lyon und seit 2015 autorisiert, Schülerin und inspiriert von Thich Nhat Hanh, Khandro Rinpoche, Tsültrim Allione
Achtsamkeitstraining „Verweilen im Löwengeist“ seit 2010

Als erfahrene Lehrerin verbindet sie verschiedene Übungsstile von Yoga und Qi Gong.
Besonders wichtig ihr die Hinführung zur Meditation. Ebenso gehören Reinigungsübungen, Atemtechniken und Bandhas zum täglichen Üben. Die Übungen sind einerseits sanft und in fließender Abfolge, andererseits kräftigend für die Mitte.
Wichtig ist ihr, mit Freude und Achtsamkeit zu üben. So entstehen Gelassenheit, Klarheit und reine Freude im Angekommen sein. Gerne singt und tanzt sie mit Euch.

„Die Vision, für die ich lebe: sabe sata sukita hontu – mögen alle Wesen glücklich sein.“