Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Alle Reiseleiter zur Schnellauswahl:

Doris Müller-Weith

In der Schweiz 1952 geboren und aufgewachsen, in Deutschland gelebt und gearbeitet und nun in Spanien und Costa Rica lebend und arbeitend, hat sie schon immer interessiert, wie Kultur unser Denken und Leben prägt.

Nachdem sie zehn Jahre als Schauspielerin und Theaterpädagogin tätig war, hat sie in Deutschland eine Ausbildung in Gestalttherapie gemacht und den Heilpraktiker für Psychotherapie erworben. Sie hatte 15 Jahre eine psychologische Praxis mit Gestalt- und Theatertherapie in Bremen. Doris hat die deutsche Gesellschaft für Theatertherapie mit aufgebaut und jahrelang dort in Weiterbildungen als Dozentin mitgewirkt.

Mit der Übersiedlung nach Spanien und später nach Costa Rica, hat sich ihr Tätigkeitsfeld verändert. Somit ist sie nur noch zeitweise als Dozentin für Dramatherapie und Prüfungsexpertin in der Schweiz unterwegs…

Ansonsten ist Yoga ihre Profession und Passion: Zuerst als Selbsthilfe-Notwendigkeit, da sie jahrelang an diffusen Muskelschmerzen litt... hier konnten ihr die sanften Dehnungen und Vinyasa-Abläufe sehr viel Gutes tun! So wuchs ihr Vertrauen in Yoga…

Seit 2003 unterrichtet sie nun in verschiedenen Bereichen: in Hotels für Feriengäste, für spanische Dorffrauen oder auf Englisch in Costa Rica. Dort bietet sie auch persönliche Retreats für individuelle Gäste und Kleingruppen ab 4 Tagen an... www.yoga-costarica.com

Im Yoga interessiert sie nebst den körperlichen Möglichkeiten und der Arbeit mit dem Atem, sehr die Schulung von Körperbewusstsein und Achtsamkeit, Meditation, Energiearbeit und die Arbeit mit den Chakren... auch die Leichtigkeit und der Spaß darf nicht fehlen. Durch tänzerische Yoga-Sequenzen und Klang-Yoga können diese Qualitäten miteinbezogen werden.

Im Castillo San Raffael ist sie Ihre Yogalehrerin vom 21. April bis 19. Mai 2019

Bei Bedarf auch Einzelsessions, Klangmassagen, Lebensberatung oder Yoga mit Klängen.
Reisen mit Doris Müller-Weith:

Terminnr.Land/RegionTitel
ESG10Spanien/AndalusienCastillo San Rafael: Eine Reise zu sich selbst