Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Das gemütliche Haus am Watt lädt zum Wohlfühlen ein
Genießen Sie landschaftliche Idylle im Haus am Watt
Genießen Sie biologisch leckeres Essen im Garten im Haus am Watt
Gemeinsame Yoga-Stunde im Garten des Haus am Watt
Meditatives Yoga im Grünen
Im Grünen bei einer Meditation neue Kraft tanken
Genießen Sie die Ruhe und die Sonne am Teich im Liegestuhl
Genießen Sie die erholende Ruhe im Haus am Watt
Tanken Sie neue Energie an der Nordsee
Landschaftliche Idylle umgibt das Haus am Watt an der Nordsee
Ruhe und Entspannung pur an der Nordsee im Haus am Watt
Erkunden Sie die Umgebung mit dem Fahrrad
Erkunden Sie die Umgebung vom Haus am Watt
Genießen Sie Spaziergänge durch das Wattenmeer an der Nordsee
Genießen Sie die frische Nordseeluft auf der Terrasse
Üben Sie im Haus am Watt in der Gruppe Yoga
Yoga-Stunde mit Ashwani Bhanot im Haus am Watt
Lassen Sie sich von vegetarischen Gerichten im Haus am Watt verwöhnen
Die gemütliche Stimmung lädt zum Buch lesen ein
▮▷
Gruppenreise Nordsee

Haus am Watt: Yoga und ayurvedische Reinigung für Frauen

Faszinierende Wattlandschaft

Vegetarische Bioküche

Persönliche Atmosphäre

Merken
Anfragen
Buchen
Gefunden unter: Yoga-Reisen » Deutschland  und  Europa-Ferienkurse » Deutschland
Reiseprogramm
Leistungen
Termine & Preise
Kurs-/Reiseleitung

Haus am Watt: Yoga und ayurvedische Reinigung für Frauen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Punkte in der Karte.

Karte verkleinern

Reinigen und Entschlacken mit Ayurveda. Nicht jeder, der seinen Körper etwas entlasten will, hat die Zeit und Möglichkeit, eine mehrwöchige ayurvedische Panchakarmakur zu machen. Daher gibt es wie in dieser Woche ein paar einfachere, wenn auch nicht ganz so tiefgehende, aber doch wirkungsvolle Maßnahmen, um sich etwas Gutes zu tun. Das ayurvedische Fasten, bzw. Reinigen bedeutet nicht, auf jede Nahrung zu verzichten. Es werden regelmäßige Mahlzeiten eingenommen. Nur das Frühstück kann entfallen. Dabei spielt auch die persönliche Konstitution (das Dosha) eine Rolle. Die Mahlzeiten mittags und abends bestehen aus einer schonenden ayurvedischen Kost mit Mungdal, Reis und Gemüsegerichten oder dem klassischen Kichari, der Mungdal- Reissuppe. Mit diesem Essen soll der Körper einerseits die notwendige Energie bekommen, andererseits aber möglichst wenig belastet werden. Darum werden alle Nahrungsmittel, die das Verdauungssystem und den Stoffwechsel mehr fordern oder schwächen in dieser Zeit gemieden. Durch die Zugabe ayurvedischer Gewürze wird die Verdauungskraft (Agni) und der Stoffwechsel hingegen gestärkt. Außerdem wird mit dem Trinken von viel heißem Wasser, Ingwerwasser, je nach Konstitution mit Zugabe von Honig und Zitrone und Kräutertees die Reinigung gefördert und der Stoffwechsel und die Verdauungskraft gefördert. Das kann, wiederum je nach Konstitution, mit dem Einnehmen ayurvedischer Nahrungsergänzungsmittel zusätzlich gefördert werden. Auf diese Weise wird sanft der Stoffwechsel in Schwung gebracht und belastende Abfall- und Giftstoffe können ausgeschieden werden. Unterstützend wirken dabei die Ölmassagen, die auch von außen reinigend wirken und ein tägliches Yogaprogramm mit Pranyama (Atemübungen) und Asana (Körperübungen). Zusätzlich unterstützen die ruhige Umgebung und Spaziergänge in der Natur den Reinigungsprozess.

StreifenSie durch eine friedliche Landschaft aus Wiesen und Feldern und genießen Sie die wohltuende Brise der Nordsee. Inmitten alter Obstbäume liegt das weiße, reetgedeckte Haus am Watt, das etwa 250 Jahre alt ist. Die Umgebung wird geprägt durch den Rhythmus der Gezeiten und die frische Luft. Sie weckt Ausgeglichenheit und Kraft. In der Ruhe der eindrucksvollen Natur werden Ihnen durch unterschiedliche Kurse Wege zu körperlichem und geistigem Wohlbefinden gezeigt.

Ankommen und durchatmen …
Der nahegelegene Nationalpark Wattenmeer bietet seinen Besuchern einen faszinierenden Einblick in das Ökosystem ‚Watt’. Dort lädt Sie die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt zu einer geführten Wattwanderung oder ausgiebigen Spaziergängen und Radtouren ein. Auch eine vogelkundliche Exkursion mit dem Nabu oder ein Besuch des Naturschutzzentrums im Katinger Watt ist sehr zu empfehlen. Dort gibt es einen "Garten der Sinne" und interessante Vorträge über das Wattenmeer.

Die frische Meeresluft können Sie direkt hinter dem Deich an einem der grünen Badestrände schnuppern. Vielleicht mieten Sie auch ein Fahrrad, um damit zu den langen Sandstränden in Büsum (9 km) oder St. Peter-Ording (20 km) zu fahren. Darüber hinaus bieten sich Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Umgebung an, wie zum Beispiel eine Schifffahrt zu den Halligen und Inseln oder die Holländerstadt Friedrichstadt.

Wohnen
Als die Besitzer den Reetdachhof restaurierten, lag es Ihnen besonders am Herzen, seinen ursprünglich Charakter zu erhalten. Darüber hinaus nutzen sie ganz selbstverständlich Ökostrom und biologisch abbaubare Reinigungsmittel, um die Umwelt zu schonen. Das Ambiente ist bewusst schlicht und natürlich gehalten. Jedes der großzügig geschnittenen Zimmer und Appartements ist individuell mit überwiegend antiken Landhausmöbeln eingerichtet und verfügt über Dusche/WC. Auf der Liegewiese oder der schönen Sonnenterrasse können Sie herrlich entspannen.

Genießen
In der großen alten Diele wartet morgens das Frühstück mit hausgebackenen Brötchen und Eiern von eigenen Hühnern. Hier können Sie sich auch abends mit leckeren vegetarischen Gerichten verwöhnen lassen. Serviert werden überwiegend Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau und der Region. Hierfür stehen die Inhaber in engem Kontakt mit verschiedenen Biobauern. Tagsüber stehen Obst und Tee für Sie bereit. Im Café können Sie zusätzlich hausgebackene Kuchen und Torten und herzhafte Snacks sowie eine reichhaltige Auswahl an Getränken bestellen, je nach Wetter und Belieben serviert in der Diele, auf der Terrasse, im Garten oder am Teich...

Anreisen
Gerne buchen wir Ihnen ein kostengünstiges RIT-Bahnticket für eine entspannte und umweltschonende An- und Abreise nach Heide-Holstein. Dort geht es weiter mit der Nordholsteinbahn nach Wesselburen, wo Sie vom Taxi-Abholservice abgeholt werden können. Mit dem Auto führt die A 23 bis nach Heide-West, von wo aus Sie noch 20 km bis nach Heringsand fahren.

Enthaltene Leistungen

6 Übernachtungen im geteilten Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC vorbehaltlich Gegenbuchung

ayurvedische Fastenverpflegung, tagsüber Obst und Tee

an 5 Tagen jeweils zwei Stunden Yogaprogramm (morgens)

zwei ayurvedische Massagen - die klassische Ganzkörperölmassage "Snehana" und eine Teilmassage über 60 Minuten nach Ihrer Wahl

tägliche Gruppenbetreuung durch Dagmar Dührsen

Begrüßungstreffen

NEUE WEGE-Informationsmaterial

Nicht enthaltene Leistungen

Reiserücktrittskosten-Versicherung

RIT-Bahnfahrkarte

Weitere buchbare Leistungen

Aufpreis pro Woche - Einzelzimmer mit geteiltem Bad: € 150,–

Aufpreis pro Woche - Einzelzimmer mit eigenem Bad: € 210,–

Terminnr.VonBisPreisPlätze 
7DEH110105.03.201711.03.2017€ 790,–
Anfragen
Buchen
Diese Reise ist ein Angebot eines Seminarhauses mit weiteren Veranstaltungen.
Zum Seminarhaus mit allen Terminen
Teilnehmer/innen
Mindestteilnehmerzahl: 4
Höchstteilnehmerzahl: 10

Dagmar Dührsen

Dagmar Dührsen hat zwei mehrjährige Ausbildungen in der Tradition von B.K.S. Iyengar und Svami Sivananda in Deutschland und Indien absolviert und daraus ihren eigenen Stil entwickelt. Außerdem hat sie eine Ausbildung in ayurvedischer Massage an der europäischen Akademie für Ayurveda absolviert. Sie legt großen Wert auf das richtige Ausführen von Asana und Pranayama und möchte den Teilnehmern Spaß und Freude am Yoga vermitteln.
Weitere Angebote mit Dagmar Dührsen:

 Reise teilen

Empfehlen Sie diese Reise weiter!

NEUE WEGE sagt Dankeschön mit einer attraktiven Prämie!

So einfach geht's!

Geben Sie Ihren Namen und die Mailadresse der Person an, der Sie NEUE WEGE weiterempfehlen möchten, und nach einem Klick auf Absenden senden wir eine kurze Mail an den Adressaten in Ihrem Namen!

Das gemütliche Haus am Watt lädt zum Wohlfühlen einHaus am Watt: Yoga und ayurvedische Reinigung für Frauen


Oder empfehlen Sie uns über Ihr Mailprogramm, wenn Sie eine persönliche Nachricht verfassen möchten, indem Sie hier klicken: