Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Während der Yoga-Woche im Hotel Galanias findet die Yoga-Stunde auch mal am Strand statt
Genießen Sie die warmen Sonnenstrahlen am Pool im Hotel Galanìas
Alle Standardzimmer befinden sich im großzügig angelegten mediterranen Garten
Alle Zimmer im Hotel Galanìas sind in einem sardischen Stil eingerichtet
Genießen Sie einen traumhaften Blick aus der Yogahalle im Hotel Galanìas
Entspannende Yoga-Einheit mit Kristine Lass im Hotel Galanias
Entspannen Sie am menschenleeren Strand von Torre di Bari
Unberührte Natur am Strand von Torre di Bari
Gönnen Sie sich im Pool des Hotels Galanias ein erfrischendes Bad
Lernen Sie das authentische Sardinien kennen
Erkunden Sie auf den antiken Pfaden die Berge des Supramonte
Ein Bootsausflug im kristallklaren türkis-blauem Meer auf Sardinien
Am Meer in Stille meditieren
Das 4-Sterne Hotel Galanias wurde auf unterschiedlichen Ebenen gebaut
Genießen Sie das leckere Buffet im Hotel Galanias
Das Hotel Galanias heißt Sie herzlich Willkommen auf Sardinien
Gemütliche Abendstimmung im Hotel Galanias
Erleben Sie ein fröhliches Abendprogramm im Hotel Galanias
▮▷
Gruppenreise Sardinien

Hotel Galanìas: Faszien-Yoga und Energieübungen - Geschmeidigkeit und Lebendigkeit über Pfingsten

Yoga & Qi Gong Urlaub über Pfingsten

Ursprüngliche Natur der Ogliastra

Sardische Tradition schmecken und spüren

Merken
Anfragen
Buchen
Gefunden unter: Yoga-Reisen » Italien  und  Europa-Ferienkurse » Italien
Reiseprogramm
Leistungen
Termine & Preise
Kurs-/Reiseleitung
Reiseberichte

Hotel Galanìas: Faszien-Yoga und Energieübungen - Geschmeidigkeit und Lebendigkeit über Pfingsten

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Punkte in der Karte.

Karte verkleinern

Erfahren Sie Ihren Körper durch die fließenden Bewegungsabläufe beim Faszien-Yoga in Verbindung mit den fließenden Energie-Übungen aus dem Qi Gong. Faszien durchziehen unseren ganzen Körper und umkleiden Muskeln und Organe. Sie haben eine große Bedeutung für unsere Gesundheit und Lebenskraft. Im Faszien-Yoga sprechen wir die Faszien in federnden und dehnenden Bewegungen gezielt an, um sie flexibel und geschmeidig zu halten. Bereits nach den ersten Übungseinheiten werden Sie spüren, wie diese Praxis Sie zu mehr Beweglichkeit und Kraft führt. Atemübungen und meditative Elemente runden Ihre Übungspraxis in dieser wohltuenden regenerierenden Woche ab. Genießen Sie die unterstützende Kraft der Meeresluft und der schönen Natur an diesem ganz besonderen Ort! Verbringen Sie Pfingsten auf Sardinien!

Atmen Sie tief durch, richten Sie Ihren Blick auf das glitzernde Meer, während Sie in Ihrer Übung verweilen! Spüren Sie die strahlende sardische Sonne auf Ihrer Haut – so fühlt sich Urlaub an!

Auf einem sanften Hügel gelegen, oberhalb vom weiten Sandstrand von Torre di Bari entfernt, liegt das Hotel Galanìas. Umgeben von einem liebevoll angelegten Garten mit herrlich duftender Bougainville, wurde das Vier-Sterne-Hotel im traditionell sardischen Stil auf unterschiedlichen Ebenen gebaut. Am geschwungenen Swimmingpool können Sie sich mit einem erfrischenden Bad abkühlen oder auf einer der gemütlichen balinesischen Sonnenliegen in Ruhe ein Buch lesen.

Die große Yoga-Halle liegt oberhalb des Hotels und bietet Ihnen einen inspirierenden Ausblick auf das Meer. Spazieren Sie 10 Minuten hinunter zum Strand oder gönnen Sie sich eine wohltuende Massage! Lernen Sie traditionelle Köstlichkeiten der Insel kennen, wie zum Beispiel das sardische Brot „Pane Carasau“ oder frisch zubereitete Artischockenherzen! Das freundliche Personal heißt Sie herzlich Willkommen und versucht, Ihnen jeden Wunsch von den Augen abzulesen.

Die Ogliastra ist eine Region von unvergleichbarer Schönheit, die als touristisches Ziel noch weitgehend unbekannt ist. Mit ihren antiken Pfaden und einer unberührten Natur erstreckt sie sich von den Bergen des Supramonte bis hin zum türkisfarbenen Meer mit langen Sandstränden und malerischen Klippen. Die ursprüngliche Küste lässt sich während einer Bootstour erkunden. Das bergige Hinterland ist besonders für Wanderungen geeignet. Auch an archäologischen Schätzen und Tropfsteinhöhlen hat die Umgebung einiges zu bieten. Somit ist das Hotel Galanìas der ideale Ort für einen ruhigen und entspannten Yoga-Urlaub zwischen Bergen und Meer. Lernen Sie das abwechslungsreiche und authentische Sardinien kennen!

Wohnen
Zehn Superior-Zimmer befinden sich im Hauptgebäude oberhalb des Pools und des Restaurants und haben teilweise eine wunderbare Aussicht auf das Meer. Die Standard-Zimmer sind in Nebengebäuden, welche sich im großzügig angelegten mediterranen Garten befinden. Alle Zimmer sind komfortabel im sardischen Stil mit auf der Insel angefertigten Möbeln und Stoffen in Pastellfarben ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über ein Bad mit Dusche/WC. Zudem stehen den Gästen auf den Zimmern eine Minibar, Klimaanlage, ein Safe sowie ein LCD-TV zur Verfügung. Kostenfreies WLAN können Sie im Bereich der Rezeption nutzen.

Genießen
Das Küchenteam verwöhnt Sie mit Rezepten, die von einer Generation zur nächsten weitergereicht wurden. Morgens können Sie sich am vielfältigen Frühstücksbuffet bedienen und typisch italienische Café-Spezialitäten genießen. Dabei können Sie Ihren Blick über das Meer schweifen lassen. Abends wird Ihnen ein geschmackvolles Vier-Gänge-Menü serviert, auf Wunsch auch vegetarisch.

Anreisen
Sie fliegen bis nach Olbia. Gerne vermitteln wir Ihnen einen passenden Flug ab Ihrem gewünschten Abflughafen. Von dort wird 2x täglich zu festgelegten Zeiten ein Transfer zum Hotel angeboten.

Tipp: Wir empfehlen die Buchung eines Mietwagens ab / bis Flughafen, um die wunderschönen Ausflugsziele in der Umgebung des Hotels individuell zu erkunden. Gern erstellen wir Ihnen ein passendes Angebot.

Enthaltene Leistungen

Sammeltransfer im PKW oder Kleinbus von / zum Flughafen Olbia (je 2x täglich am An- und Abreisetag zu festgelegten Zeiten)

7 Übernachtungen im geteilten Standard-Doppelzimmer mit eigenem Bad vorbehaltlich einer Gegenbuchung

Halbpension (F, A, wahlweise vegetarisch)

6-tägiger Ferienkurs mit 4 Übungsstunden pro Tag

Gruppenleitung durch Andrea Ostheimer

Begrüßungstreffen

NEUE WEGE Informationsmaterial

Weitere buchbare Leistungen

Aufpreis pro Woche - Standard-Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: € 360,–

Aufpreis pro Woche - Ab dem 9. Standard-Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: € 580,–

Aufpreis pro Woche - Superior-Doppelzimmer - auf Anfrage

Flug ab Ihrem gewünschten Flughafen (Preis auf Anfrage)

Reiseversicherung

 freie Plätze noch wenige Plätze frei ausgebucht
Terminnr.VonBisPreisPlätze 
9ITH030408.06.201915.06.2019€ 1190,–
Anfragen
Buchen
Diese Reise ist ein Angebot eines Seminarhauses mit weiteren Veranstaltungen.
Zum Seminarhaus mit allen Terminen
Teilnehmer/innen
Mindestteilnehmerzahl: 8
Höchstteilnehmerzahl: 20

Andrea Ostheimer

Andrea Ostheimer, seit 1994 ärztl. geprüfte Yogalehrerin, Ausbildungen in verschiedenen Yogaformen, Meditation, Qi Gong und orientalischem Tanz, eigene Gesundheitspraxis für Massagen in München, Yogalehrerin für Seminare im In- und Ausland.

Aus unserem Blog:

Yoga und Qi Gong auf Sardinien - ein Reisebericht

03.08.2017
Lassen Sie sich von dem abwechslungsreichen Abendprogramm im Hotel Galanìas überraschen

Morgendliches Aufwachen in Sardinien im Hotel Galanias, noch im Bett liegend, blinzelnd in die Sonne schauen und die Glöckchen von der vorbeiziehenden Schafherde hören. Das ist Urlaub wie man sich ihn erträumt. Nein, es ist kein Märchen, sondern Realität. Bevor ich zu meiner Yogagruppe gehe, genieße ich diesen wunderschönen Sinnesrausch.

Die Gruppe setzte sich aus Teilnehmer/innen zusammen, die verschiede Erfahrungen mit Yoga gemacht haben. Viele praktizieren Yoga schon Jahre lang und wollen auch im Urlaub nicht auf die heilsame Kraft des Yoga verzichten. Für manche ist es das erste Mal, weil sie Yoga erstmalig im Urlaub kennenlernen möchten. Alle fanden es spannend, Qi Gong in diesem Kurs kennen zu lernen.

Beide Gruppen treffen sich oft bei Yoga Reisen - was alle immer verbindet, ist der Yoga-Spirit. Der Anfang ist meist die Praxis von Asanas. Zu diesem körperlichen Training kommt mehr und mehr Bewusstsein auch in den Alltag und die eigentlichen Werte im Leben beginnen sich neu zu strukturieren.

Während der Zeit in Sardinien haben viele der Teilnehmer/innen ihre Lebenstiefe wieder gefunden. Was ja manchmal im Alltag gar nicht so einfach ist, zwischen den ganzen Pflichten wie Arbeit, Familie, Freizeitplanung uvm. Die innere Reise bei einem Yoga Urlaub ist wunderbar und wirkungsvoll. Die Praxis des Yoga ist eine Reise zu sich selbst. Das Gedankenkarussell verlangsamt sich, man setzt sich mit sich selbst auseinander, die Suche nach Erkenntnissen, mit dem Ziel dem Leben mehr Sinn zu geben, nimmt ihren Weg. Die Zeit des Yoga ist heilig; durch die intensive Zeit in einer Woche gelingt es vielen besser, Yoga auch außerhalb der Yogamatte zu leben.

Auf dieser Yoga Reise sammelten wir viele freudige Lebenserfahrungen. Eine davon war der Schiffsausflug. Frei und glücklich auf dem Wasser dahinzufahren, den Meereswind am Körper zu spüren und das Gefühl von großer Freiheit zu genießen... Der Anker wurde an den schönen weißen Naturstränden der Ostküste Sardiniens gelegt. Ein großer Zauber ging vom Wasser aus. Glasklares blau-türkisfarbenes Wasser glitzerte uns entgegen, als wir von Bord gingen. Das Wasser war erfrischend und von angenehmer Temperatur. Kleine Wellen umspülten beim schwimmen den Nacken. Das Wasser ist wie ein Verbündeter, es fällt leicht, hier alles loszulassen.

Nach einer Weile gingen wir hungrig zurück an Bord. Die fleißige Schiffscrew erwartete uns schon, sie hatten in der Zwischenzeit herrliche Gerichte für uns gekocht. Es schmeckte alles sehr köstlich. Essen mitten im Meer, was gibt es schöneres! Wir waren uns am Abend alle einig, dass es die richtige Entscheidung war, mitzufahren und dabei zu sein.

In Sardinien hat man eine sehr enge Verbindung zu einer natürlichen Umgebung, die noch sehr intakt zu sein scheint und wir genossen diesen besonderen Ort jeden Tag in vollen Zügen. Qi Gong mitten in der Natur zu üben war wunderschön. Die Energie zu spüren sehr intensiv.

Der weitläufige wunderschöne Sand- und Kieselstrand hinter dem Hotel ist fast Menschenleer. Sardinien ist relativ groß und deshalb ist es keine Seltenheit, am Strand für sich zu sein. Am Ende der Bucht auf der linken Seite liegt der Torre de Bari, ein netter kleiner Turm, der wohl früher als Festung gedient hat. Auf der rechten Seite umrahmt ein kleines Gebirge die Bucht. Dazwischen sind kleine italienische Restaurants, die alles für einen guten Mittagssnack bereit hielten.

Am Abend trafen wir uns zum Essen an einem großen Tisch, der nahe am schönen Pool stand. Das Essen war vorzüglich, vor allem hatten es uns die Vorspeisen angetan, die man sich selbst am Büffet holen konnte. Der Geschmack des Südens verführte so manchen, mehr zu Essen als man sich vorgenommen hatte. Die Gastfreundschaft des Chefs und das immer zuvorkommende Personal war eine Wohltat. Der Sardische Abend war dann der Höhepunkt der Woche. Tradition wird in Sardinien großgeschrieben. An diesem Abend bekamen wir einen Einblick in Tänze, Gesänge und das Essen der Insel. Auch wenn die Klänge der Musik für unsere Ohren eher exotisch waren, mittanzen war Pflicht - und wir hatten großen Spaß daran. Vollkommen glücklich beendeten wir diese schöne Woche mit einem kleinen Versprechen: Es gibt ein Wiedersehen!

Die Reisesaison bei NEUE WEGE ist das ganze Jahr. Wenn auch Sie sehnsüchtiges Fernweh haben, kann ich Ihnen eine Reise im März 2018 nach Österreich, Hotel Ritzlerhof, oder im Mai 2018 nach Sardinien, Hotel Galanias mit Yoga und Energieübungen aus dem Qi Gong sehr empfehlen.

Andrea Ostheimer

Lassen Sie sich von dem abwechslungsreichen Abendprogramm im Hotel Galanìas überraschen
Vom Boot aus genießt man einen anderen Blickwinkel auf die Küste Sardiniens
Erleben Sie ein fröhliches Abendprogramm im Hotel Galanias
Entdecken Sie die traumhaften Küsten Sardiniens per Boot
Das Hotel Galanias heißt Sie herzlich Willkommen auf Sardinien
Sardische Gelassenheit - Schafe auf der Straße
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: Andrea Ostheimer
 Reise teilen

Empfehlen Sie diese Reise weiter!

NEUE WEGE sagt Dankeschön mit einer attraktiven Prämie!

So einfach geht's!

Geben Sie Ihren Namen und die Mailadresse der Person an, der Sie NEUE WEGE weiterempfehlen möchten, und nach einem Klick auf Absenden senden wir eine kurze Mail an den Adressaten in Ihrem Namen!

Während der Yoga-Woche im Hotel Galanias findet die Yoga-Stunde auch mal am Strand stattHotel Galanìas: Faszien-Yoga und Energieübungen - Geschmeidigkeit und Lebendigkeit über Pfingsten


Oder empfehlen Sie uns über Ihr Mailprogramm, wenn Sie eine persönliche Nachricht verfassen möchten, indem Sie hier klicken: