Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Im Galosol steht Ihnen eine feine Auswahl an traditionellen unverfälschten Gerichten zur Auswahl
Die großzügige Poollandschaft des Galosols
Üben Sie Yoga auf der Terrasse des Hotel Galosol während das Meer im Hintergrund beruhigend rauscht
Großer Pool des Hotels Galosol auf Madeira
Atemberaubende Ausblicke auf die Steilküste Madeiras
Bekommen Sie bei einer Wanderung einen Einblick in die Vielfalt der Lanschaft
Erkunden Sie mit einer Mountainbiketour die Umgebung Madeiras
Buchen Sie eine Mountainbiketour und erkunden Sie Madiera
Beim Wandern die berühmten Levadas von Madeira erkunden
Erkunden Sie die wunderschöne Landschaft Madeiras beim Wandern
Whale Watching auf der Insel Madeira
Entdecken Sie die Unterwasserwelt Madeiras beim Tauchen
Viel Freude hatten alle Beteiligten beim Canyoning auf Madeira
Erfrischen Sie sich im großen Hallenbad oder entspannen Sie im Jacuzzi
Verwöhnen Sie sich mit einer regenerierenden ayurvedischen Massage
Gönnen Sie sich eine wohltuende Massage im Hotel Galosol
Großzügiger Pool des Hotels Galosol auf Madeira
Erkunden Sie die Küste Madeiras vom Wasser aus
Doppelzimmer des Hotels Galosol auf Madeira
▮▷
Gruppenreise Madeira

Hotel Galosol: Happy, Healthy, Holy ins neue Jahr mit Hatha-Yoga und Meditation

Yoga, Wellness und Ayurveda

Direkte Meerlage mit fantastischem Ausblick

Silvester mit Genuss

Merken
Anfragen
Buchen
Gefunden unter: Yoga-Reisen » Portugal  und  Europa-Ferienkurse » Portugal
Reiseprogramm
Leistungen
Termine & Preise
Kurs-/Reiseleitung
Reiseberichte

Hotel Galosol: Happy, Healthy, Holy ins neue Jahr mit Hatha-Yoga und Meditation

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Punkte in der Karte.

Karte verkleinern

Genießen Sie eine wunderbare Silvester-Woche voller entspannender Yoga-Übungen auf der traumhaft schönen Insel Madeira! Nach den morgendlichen Hatha-Yoga-Übungen haben Sie den Tag zur freien Verfügung für Wanderungen, Massagen oder um einfach nur die Seele baumeln zu lassen. Am Abend gibt es dann entspannende Yoga-Übungen für besseren Schlaf. Yoga Nidra und unterschiedliche Arten der Meditation sowie Pranayamaübungen runden das Programm ab, das Sie wieder zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude führt. Die perfekte Woche, um das Jahr ausklingen zu lassen und sich vorzubereiten auf alles, was das neue Jahr an Überraschungen bereithält.

An der Südküste der Blumeninsel Madeira befindet sich das Vier-Sterne-Hotel Galosol, hier erleben Sie einen Urlaub, der die Sinne belebt. Genießen Sie einen wunderschönen Rundblick auf die Steilküste und den Atlantik, entdecken die bunte und exotische Blumenpracht der Insel und spüren Sie die leichte Brise auf Ihrer Haut. Die wohltuenden Yoga-Einheiten ergänzen die Wohlfühlatmosphäre zusätzlich.

Verschiedene Sonnenterrassen laden zum Entspannen ein. Die vielen seltenen einheimischen Pflanzen bieten Ihnen einen Anblick der besonderen Art. Hier können Sie Sonne tanken und zur Ruhe kommen. Flanieren Sie durch den nahe gelegenen eigenen Kräutergarten und sehen Sie im Schau-Bananengarten dabei zu, wie die köstlichen Bananen geerntet werden. Auf der großzügigen Terrasse des Hotel Galosol haben Sie bei gutem Wetter die Möglichkeit Ihre Yoga-Einheiten draußen unter freiem Himmel zu üben.

Der Wellness-Bereich ist ein Refugium für Körper und Geist. Gönnen Sie sich eine regenerierende ayurvedische Massage oder Beauty Anwendung, vielleicht möchten Sie auch die Saunalandschaft genießen. Erfrischen können Sie sich im geheizten Hallenbad oder entspannen im Jacuzzi. Schenken Sie Ihrem Körper eine Auszeit. Für alle, die es etwas aktiver mögen, bietet sich das voll ausgestattete Fitnessstudio des Hotels an. Außerdem gibt es eine Mountainbike-Station, wo Fahrräder ausgeliehen werden können. Es werden verschiedene Ausflüge angeboten, so können Sie die beeindruckende Küste auf Kayaks erkunden, sich im Windsurfen üben, oder spektakuläre Wasserfälle beim Abseilen bestaunen. Ein ganz besonderes Highlight sind die bekannten Levada-Wanderungen, bei denen Sie den Wasserkanälen der Insel folgen und so die atemberaubende Natur erkunden können. Geführte Wanderungen können vor Ort hinzugebucht werden.

Wohnen
Sie wohnen wahlweise im Zimmer mit Gartenblick oder Meerblick. Alle Zimmer sind hell und modern ausgestattet. Besonders die warmen, mediterranen Farben und die portugiesische Dekoration ergeben eine gemütliche Atmosphäre zum Wohlfühlen. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, Heizung, Sat-TV, Wasserkocher für Tee und Kaffee, Minibar, Mietsafe, Bad mit Dusche oder Badewanne und WC. Im Hotel gibt es einige W-LAN Zonen und einen Internetcomputer, den Sie nutzen dürfen.

Genießen
Im Restaurant wird Ihnen morgens und abends ein reichhaltiges Buffet geboten. Der Küchenchef Ricardo Reis ist einer der besten Köche der Insel und bereitet eine feine Auswahl an traditionellen unverfälschten Gerichten mit modernen Einflüssen zu. Auch vegetarische Gerichte werden angeboten und beim Show Cooking können Sie sich Ihr Rührei selbst kreieren.

Anreise
Der Flughafen Funchal ist etwa 8 km vom Hotel entfernt. Gerne vermitteln wir Ihnen einen passenden Flug ab Ihrem gewünschten Abflughafen. Vom Flughafen wird ein Transfer zum Hotel und zurück zum Flughafen angeboten.

Enthaltene Leistungen

Flughafentransfer ab/bis Flughafen Funchal

7 Übernachtungen im geteilten Doppelzimmer mit Gartenblick vorbehaltlich Gegenbuchung

Halbpension (F, A, wahlweise vegetarisch)

6-tägiger Ferienkurs mit 4 Yogastunden pro Tag

Gruppenleitung durch die NEUE WEGE Kursleitung

Begrüßungstreffen

NEUE WEGE Informationsmaterial

Wunschleistungen zusätzlich buchbar

Aufpreis pro Woche - Doppelzimmer Garden View zur Alleinnutzung: € 275,–

Aufpreis pro Woche - Doppelzimmer Sea View zur Alleinbenutzung: € 390,–

Aufpreis pro Woche und Person - Doppelzimmer Sea View: € 80,–

Flug ab Ihrem gewünschten Flughafen (Preis auf Anfrage)

Reiseversicherung (Preis auf Anfrage)

 freie Plätze noch wenige Plätze frei ausgebucht
Terminnr.VonBisPreisPlätze 
9PTH040229.12.201905.01.2020€ 1090,–
Anfragen
Buchen
Diese Reise ist ein Angebot eines Seminarhauses mit weiteren Veranstaltungen.
Zum Seminarhaus mit allen Terminen
Teilnehmer/innen
Mindestteilnehmerzahl: 8
Höchstteilnehmerzahl: 20

Alexa Albrecht

Alexa Albrecht ist international zertifizierte Yogalehrerin und unterrichtet seit vielen Jahren weltweit auf Deutsch und Englisch einen ganzheitlichen, inspirierenden und persönlichen Yoga-Stil ganz nach dem Motto: „happy, healthy, holy“.

Aus unserem Blog:

Reisebericht: Anusara Yoga – Die reine Freude

13.01.2019
Bei den Yoga-Stunden achten wir darauf unsere Spannung zu halten

Angekommen auf Madeira erwartete mich ein mildes und angenehmes Klima. Das Hotel Galosol, direkt am Meer liegend, ist eine gepflegte Anlage mit viel Achtsamkeit geführt. Ein wirklich ruhiger Rückzugsort und sehr guter Ausgangspunkt für zahlreiche Unternehmungen.

Gleich am ersten Abend stellte sich heraus, dass sich eine nette Frauengruppe zusammengefunden hatte. Die Yogaerfahrungen waren weit gefächert, aber ich freute mich auf die kommende Herausforderung den acht Frauen meine Liebe zum Yoga näher zu bringen.

Der nächste Tag begann um 7.30 Uhr mit unserer ersten Yoga-Praxis. Unser Yogaraum bot viel Platz, aber vor allem einen phantastischen Blick auf den Atlantik. Im Anschluss erwartete uns ein Frühstücksbuffet. Wir hatten ausgiebig Zeit, all die Köstlichkeiten des Buffets (Brotauswahl, Obst, Gemüse, Eierspeisen, Müsli, Kuchen und vieles mehr) zu probieren.

Die Zeit bis zur nächsten Yoga-Einheit konnten meine Teilnehmerinnen individuell gestalten. Einige von uns entspannten im SPA. Auch der Saunabereich sowie der Ruheraum boten einen atemberaubenden Blick auf den Atlantik. Der Bus nahe des Hotels lud viele zu Funchal-Besuchen ein oder auch eine Levada-Wanderung fand noch Platz in der Woche.

Um 16.30 Uhr trafen wir uns zur Nachmittagspraxis. In der Woche praktizierten wir Anusara-Yoga. Ich stellte meinen Teilnehmerinnen die Grundlagen der Yoga-Philosophie des Anusaras vor. Wir beschäftigten uns u.a. mit den drei A´s, mit nützlichen Denkhilfen für den Alltag: Shri – Satya – Svatantrya, mit Bhakti – Öffne dein Herz, sowie mit LILA „Das göttliche Spiel“.

Am Abend erwartete uns ein leckeres Abendbuffet. Wir konnten wählen aus Fisch-, Fleisch- oder vegetarischen Essen. Dazu gab es viel Gemüse und Salate. Im Laufe dieser Woche wurden unsere Gespräche immer intensiver, humorvoller, inspirierender und vor allem bereichernder.

Eine Besonderheit dieser Yoga-Reise war, dass wir gemeinsam Silvester verbrachten. Aus diesem Anlass gab es ein besonderes Fünf-Gänge Silvester-Dinner-Menü mit erlesensten Köstlichkeiten, untermalt mit Livemusik. Einige von uns fuhren gegen 22 Uhr mit einem Bus zu dem gigantischen Feuerwerk in Funchal. Dort trafen die Einheimischen mit den zahlreichen Urlaubern zusammen. Ein unvergessliches Erlebnis. Es war eine schöne Art, Silvester zu feiern. Wir alle hatten sehr viel Spaß...

Ich bedanke mich bei meinen wunderbaren Frauen für eine sehr inspirierende und humorvolle Woche.

Ich freue mich sehr, Sie auf einer der nächsten Reisen mit mir begrüßen zu dürfen!

Sehr herzlich Suzann

 

Tipp: Vom 06.07.2019 - 21.07.2019 geht es mit Suzann ins Oasis Ayurveda Resort auf Sri Lanka und über Silvester vom 28.12.2019 - 04.01.2020 ins SEINZ Bio-Seminarhotel in den bayerischen Alpen.

Bei den Yoga-Stunden achten wir darauf unsere Spannung zu halten
Die unglaubliche Aussicht auf das weite Meer vom Hotel Galosol
Zeit für ein Gruppenbild
Ein bisschen Spaß muss sein
Das Silvester-Feuerwerk über der Bucht von Funchal
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: NEUE WEGE Yogalehrerin Suzann Bolick
 Reise teilen

Empfehlen Sie diese Reise weiter!

NEUE WEGE sagt Dankeschön mit einer attraktiven Prämie!

So einfach geht's!

Geben Sie Ihren Namen und die Mailadresse der Person an, der Sie NEUE WEGE weiterempfehlen möchten, und nach einem Klick auf Absenden senden wir eine kurze Mail an den Adressaten in Ihrem Namen!

Im Galosol steht Ihnen eine feine Auswahl an traditionellen unverfälschten Gerichten zur AuswahlHotel Galosol: Happy, Healthy, Holy ins neue Jahr mit Hatha-Yoga und Meditation


Oder empfehlen Sie uns über Ihr Mailprogramm, wenn Sie eine persönliche Nachricht verfassen möchten, indem Sie hier klicken: