Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
Nach einer abwechslungsreichen Wanderung den Sonnenuntergang am Strand beobachten
Der mit Sonnenstrahlen überflutete Garten von Seminarhaus Lykia
Entspannen Sie bei Yoga-Einheiten im Seminarhaus Lykia
Yogaeinheiten helfen Blockaden im Körper zu lösen und zu vermindern
Eine große Terrasse mit Blick aufs Meer
Nach dem Yogaunterricht eine warme Tasse Tee trinken
Entspannen Sie am Pool des Seminarhauses Lykia mit Blick auf die hügelige Landschaft
Im Lykia findet jeder sein Plätzchen - z.B. in der Hängematte
Während der Wanderung entlang der Lykischen Küste begegnen Ihnen zahlreiche Aussichtspunkte
Ein erinnerungsreiches Gruppenfoto an die gemeinsame Wanderung
Direkt vor der Haustüre des Lykia führt der Lykische Weg vorbei, er gilt als einer der schönsten Fernwanderwege der Welt
In der Umgebung vom Seminarhaus Lykia gibt es Ausgrabungsstätten die einen in die Vergangenheit versetzten
Gut ausgebildete Yogalehrer leiten die täglichen Yogastunden
Die täglichen Yogastunden in der eigenen Yogahalle des Seminarhauses Lykia
Ein Zweibettzimmer im Seminarhaus Lykia
Der Strand ist in 20 Minuten fußläufig für Sie zu erreichen
Begrüßen Sie den Tag mit Ihren Yoga Übungen am Strand der Lykischen Küste
▮▷
Gruppenreise Lykische Küste

Gäste- und Seminarhaus Lykia: Yoga meets...

Yoga und aktive Entspannung

Meridian Balance an der Bucht von Adrasan

Silvester mit Blick auf das Meer

Merken
Anfragen
Buchen
Gefunden unter: Yoga-Reisen » Tuerkei  und  Europa-Ferienkurse » Tuerkei  und  Angebote » Tuerkei
Reiseprogramm
Leistungen
Termine & Preise
Reiseberichte

Gäste- und Seminarhaus Lykia: Yoga meets...

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Punkte in der Karte.

Karte verkleinern

Sie möchten Silvester nicht zuhause verbringen und suchen noch nach einem besonderen Ort die Feriertage zu genießen? Das Gäste- und Seminarhaus Lykia hat sich etwas ganz besonderes einfallen lassen! Lassen Sie das alte Jahr ausklingen und tanken Sie in der liebevollen und geschützten Atmosphäre des Seminarhauses Kraft für das Neue Jahr. Umgeben von bewaldeten Hügeln, an einem Hang gelegen, bietet die weitläufige Anlage einen Platz der Ruhe und bringt Ihnen die authentische und faszinierende Türkei nahe.

Im Haupthaus des Lykia werden Sie mit einer besonderen Atmosphäre empfangen. Ein offener Kamin und die gemütlichen Sofas laden direkt zum Ankommen ein. Dies wird durch die vielen verschiedenen Rückzugsmöglichkeiten in der gesamten Anlage noch verstärkt. Viel Ruhe und Freiraum finden Sie in einer der türkischen Sitzecken, auch Kösk genannt, oder in einer der vielen Hängematten. Hier ist für jeden das richtige Plätzchen dabei. Lauschen Sie dem Wind, während Sie Ihren Blick auf das Meer schweifen lassen. Das Gäste- und Seminarhaus Lykia wird eingerahmt von Bergen und Meer und bietet somit ein besonderes Gefühl der Geborgenheit. Der hauseigene Pool bietet eine willkommene Erfrischung, und auf Wunsch können Sie eine ganzheitliche Massage hinzubuchen. Nachhaltigkeit wird im Seminarhaus groß geschrieben, so wird die Wasserversorgung der Anlage zentral über Solarenergie versorgt. Außerdem gibt es ein eigenes Abwassersystem mit einer Bio-Kläranlage und eine Recycling-Station zur umweltverträglichen Müllentsorgung.

Über den Jahreswechsel erleben Sie eine einmalige Kombination aus Yoga, Meditation, Meridian-Balance und Jin-Shin Jutsu. So gelingt es Ihnen mit dem alten Jahr abzuschließen und gestärkt und mit neuer Energie in das Neue zu starten. Die Yogaübungen lösen Blockaden im Körper und beruhigen Ihren Geist. Hier können Sie aus einem sanften oder dynamischen Programm wählen. Mithilfe von Meridian-Balance Einheiten, die von Gabriele Haage geleitet werden, wird Ihr Energiefluss harmonisiert und der Selbstheilungs-Reflex angestoßen. Hierbei unterstützen die Einheiten des Jin-Shin Jutsu noch zusätzlich. Die zwei großen Yogahallen sind in den kühleren Jahreszeiten beheizbar. Somit können Sie das ganze Jahr über sinnliche Einheiten genießen. Ebenfalls gibt es eine Übungsplattform im Freien, die im Schutz der Bäume liegt und so einen wunderbaren Raum bietet im Einklang mit der Natur den wohltuenden Übungen nachzugehen.

Adrasan - unberührte Bucht abseits vom Massentourismus
Durch die geschützte Lage der Adrasan Bucht, ist das Baden hier fast ganzjährig möglich. Der Strand, halb Kies und halb Sandstrand und tiefblaues, kristallklares Wasser erwarten Sie. Der Strand ist in 20 Minuten fußläufig zu erreichen, hier finden Sie landestypische Lokale und Läden. Alternativ werden auch täglich, außer sonntags, Strandtransfers angeboten. Der beschauliche Ort Adrasan, auch Cavusköy genannt, bietet die Möglichkeit die ursprüngliche Türkei kennenzulernen. Nur ein paar Autominuten entfernt, liegt die antike Stätte Olympos, die Sie mit imposanten Bauten erwartet. Begeben Sie sich auf die Reise und entdecken Sie alte Kultur zum Greifen nah. Auf einer etwa 3-stündigen Wanderung haben Sie die Möglichkeit die Umgebung kennenzulernen und die Natur mit all ihren Düften und ihrer Schönheit wahrzunehmen. Sollte es im Sommer zu heiß für diese Wanderung sein, wird alternativ eine Sonnenaufgangsmeditation am Strand angeboten, bei der Sie die Ruhe der Natur und das Rauschen der Wellen genießen können. Sie wünschen etwas Ruhe und Zeit für sich? Hierfür bietet sich ein individueller Besuch im Paradies Café an, der Name ist Programm!

Wohnen
Die ebenerdigen Holzbungalows verteilen sich über die gesamte Anlage. Insgesamt gibt es 33 geräumige und gut ausgestattete Zimmer. Alle Zimmer verfügen über eine kleine Terrasse, ein eigenes Bad mit Dusche/WC und eine Klimaanlage, über die auch geheizt werden kann. An den Fenstern befinden sich Fliegengitter. In den Zimmern ist Rauchen nicht gestattet, es gibt oberhalb des Gartens eine gemütliche und überdachte Raucherercke. Im Haupthaus, in dem sich auch die Rezeption und das Restaurant befinden, steht Ihnen kostenloses WLAN und ein PC zur Verfügung. Poolhandtücher und Haartrockner können ebenfalls im Seminarhaus ausgeliehen werden. Die Zimmer sind bewusst schlicht gehalten und so konzipiert, dass man stromfrei schlafen kann.

Genießen
Die mediterrane türkische Küche erwartet Sie mit vielen leckeren Köstlichkeiten. Das Seminarhaus bietet Ihnen eine vegetarische und vegane Vollpension, die einmal pro Woche samstags durch Fisch- oder Fleischgerichte ergänzt wird. Morgens und abends wartet jeweils ein reichhaltiges Buffet auf Sie. Mittags bietet das Lykia ebenfalls ein reichhaltiges Buffet bestehend aus Salaten, einigen kleinen Vorspeisen und einer warmen Hauptmahlzeit. Zur Stärkung werden frisches Quellwasser, Tee, türkischer Çay, Ingwerwasser und Kräuter für den Tee sowie Obst und Süßspeisen ganztägig zur Verfügung gestellt. Die Mahlzeiten sind alle hausgemacht, Brot und Gebäck wird frisch gebacken. Auch auf Lebensmittelunverträglichkeiten wird gerne eingegangen.

Anreisen
Sie fliegen bis nach Antalya, welches sich ca. 90 km östlich von Adrasan befindet. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einem passenden Flug ab Ihrem gewünschten Abflughafen behilflich. Am Freitag stehen Ihnen jeweils fünf kostenlose Transfers zu festgesetzten Zeiten zur Verfügung.

Profitieren Sie von einem attraktiven Frühbucherrabatt ! Ab sofort erhalten Sie bei Buchung einer Reise für 2018 einen Rabatt von 8 % .

Enthaltene Leistungen

Transfer ab/bis Antalya (freitags je 5-mal pro Tag)

7 Übernachtungen im geteilten Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC vorbehaltlich Gegenbuchung

Vegetarische, vegane Vollpension, großes Dinner an Silvester, zusätzlich tagsüber Quellwasser, Kräutertees, türkischer Çay, Ingwerwasser, frisches Obst, Kuchen und Süßspeisen

an 4 Tagen der Woche 120 Minuten Yoga nach Wahl (sanft oder dynamisch)

an 4 Tagen der Woche 90 Minuten leichte Bewegungseinheiten

an einem Tag in der Woche 120 Minuten Yoga meets... (Überraschungseinheit)

2x Abendprogramm (Kirtansingen, Tanzen, Yoga Nidra oder Meditation)

Besondere Zeremonie zu Weihnachten und Silvester

feierlicher Wochenabschlussabend

zwei Ausflüge

Begrüßungstreffen

NEUE WEGE-Informationsmaterial

Nicht enthaltene Leistungen

Reiseversicherung

Flug

Weitere buchbare Leistungen

Aufpreis pro Woche - Einzelzimmer mit eigener Dusche/WC: € 60,–

Aufpreis pro Woche - Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit eigener Dusche/WC: € 120,–

Terminnr.VonBisPreisPlätze 
8TRH1702 1)28.12.201804.01.2019€ 795,–
Anfragen
Buchen
1) Verlängerungswoche 755 €
Diese Reise ist ein Angebot eines Seminarhauses mit weiteren Veranstaltungen.
Zum Seminarhaus mit allen Terminen
Teilnehmer/innen
Mindestteilnehmerzahl: 1
Höchstteilnehmerzahl: 25
Aus unserem Blog:

Gastfreundschaft an der Lykischen Küste - das Team vom Lykia stellt sich vor

06.12.2017
Werden Sie Teil der

Das Seminarhaus Lykia an der Lykischen Küste liegt an einem außergewöhnlich schönen Ort im Dorf Adrasan in der Nähe der Stadt Antalya. Das deutsch-türkische Ehepaar Nina und Ismail leiten das Haus seit 2010 und haben ein kleines Paradies geschaffen. Wir wollen die Gelegenheit nutzen und Ihnen das Haus und vor allem Nina und ihr Team genauer vorstellen.

Dürfen wir vorstellen? Nina und das Lykia-Team

Nina ist die „gute Seele“ des Hauses. Sie ist ausgebildete Vinyasa-Flow-Lehrerin und organisiert das Hausprogramm mit Yoga & Meditation, während Ismail im Hintergrund für reibungslose Abläufe sorgt.

Durch Weiterbildungen unter anderem im Power-Yoga und Yin-Yoga hat sich ein sanfter Flow-Yoga entwickelt, den Nina im Kurs an ihre Gäste weitergibt.

Yogalehrer und Archäologe Ilhan unterrichtet Nada-Yoga (Yoga des Klangs), bewegte Meditationen und Kirtansingen und lässt dabei seine Leidenschaft zur Musik einfließen.
Er begleitet auch die Exkursionen, was durch sein Fachwissen zu geschichtlichen Hintergründen sehr viel Spaß macht.

 

Das Team wird unterstützt durch die vielen kleinen Helfer in Küche, Garten und Büro.
So ist Tuncay an der Rezeption tätig und Melanie leitet unter anderem die Meditationen. Die beiden haben immer ein offenes Ohr für die Gäste. Erkul unterstützt Ismail im Hintergrund. Murat ist der Masseur des Hauses und gleichzeitig mit Ayben im Service. Tarik und Mehmet Ali sowie Ayhan sind für Garten und Haustechnik zuständig und Gülsüm ist die Putzfee im Lykia. In der Küche wird Chef Hüseyin von Erçan, Genç und Anna sowie Bäckerin und Patissier Bircan unterstützt.
Kurzum es ist die "Lykia-Familie", die sich schon seit vielen Jahren kennt und bei der das Wohl der Gäste an oberste Stelle stellt.

Wir haben Nina einige Fragen gestellt, um mehr über die Menschen, die hinter der Gastfreundlichkeit des Lykia stehen, zu erfahren und Ihnen vorzustellen. Hier das Interview:

Liebe Nina,
du bist Organisatorin für eure Gäste vor Ort. Was ist dir besonders wichtig bei der Leitung des Lykia?

Eigentlich das Gleiche was mir im Yoga wichtig ist: eine liebevolle Führung mit Herz ;-) nicht mit Gewalt und Kraft, sondern aus dem Herzen und dabei schauen, was der andere braucht und was gerade zu ihm passt.

Und natürlich die Fusion aus dem was wir sind: ein deutsch-türkisch geführtes Haus in der Türkei. Das soll der Gast auch erleben. Wir wollen keine Enklave sein in einem anderen Land, wo alles ist wie zu Hause. Trotzdem soll das, was uns Deutschen, Schweizern und Österreichern wichtig ist – ja neben Sauberkeit und guter Organisation auch Schwarzbrot – nicht vermisst werden. Und doch soll man das türkische Yavaş-yavaş spüren, das langsam-langsam, immer mit der Ruhe, immer im JETZT und mit einem Lächeln für den, der vorübergeht.

Was macht euer Team aus?

Dass wir die Lykia-Familie sind und dass das nicht nur ein Wort ist. Wir leben ja hier auch alle zusammen und haben dasselbe Ziel vor Augen. Die türkische Gastfreundschaft ist nicht nur ein Wort, sie wird hier noch gelebt und unserem Team ist es eine Herzensangelegenheit, dass unsere Gäste diese wirklich spüren können und sie ganz darin eingehüllt sind.

Wir haben bei unseren Gästen den Ruf einen "Rundum-Sorglos-Service" zu bieten und darauf sind wir wirklich stolz. Auch darauf, dass unser Team nicht etwas ist, das jedes Jahr neu ist. Unsere Mitarbeiter sind zum Teil seit Beginn bei uns. Die meisten jedoch schon mindestens 4 Jahre, was ein schönes Gefühl für uns und für die Gäste ist. Außerdem ergänzen wir uns, denn jeder ist anders und bringt etwas anderes mit. Wir sind eingespielt, kennen uns auch privat gut und haben alle ein gemeinsames Ziel: die Lykia-Gäste Teil der Lykia-Familie sein zu lassen und ihnen ein Gefühl von zu Hause in der Ferne zu geben.

Was macht das Lykia und die Umgebung besonders?

Homer sagte: Lykien ist das Land des Lichts!
Ismail würde sagen: das hier ist ein Stück vom Himmel!
Nina würde sagen: es ist ein Platz, an dem die Seele frei sein kann und an dem man die Kraft der Natur und die ganz besondere, kraftvolle Energie des Lykia spüren kann.

Die Fakten sagen: das Meer zu unseren Füßen und von den hoch aufragenden Bergen umarmt, fühlt man sich ganz sicher und geborgen. Pralle Natur, die gerade jetzt eine spannende Mischung aus, nach dem heißen trocknen Sommer zum Leben erwachter Natur und den Pflanzen, die ihre Winterruhe einnehmen, zeigt. So fällt auch schon mal etwas Laub auf ein Alpenveilchen, während die Wiese mit den frischen Nadeln der Pinien um den ersten Platz für das frischeste Grün kämpft.

Das noch ursprüngliche dörfliche Leben in Adrasan strahlt Ruhe und Beschaulichkeit aus und die Menschen haben noch Zeit. Wir sind hier im Gemüsegarten der Türkei und so findet man hier vor allem eins: Fülle! Die in sein Herz zu lassen führt uns letztlich zu Erfüllung und das ist ein ganz wunderbares Gefühl.

Unsere Bucht hat auch im Dezember Wassertemperaturen bei denen wir noch baden mögen und da die Sonne hier stets über die Wolken siegt und die Berge um uns hier ein ganz eigens Klima schaffen, haben wir ein ganz anders Wetter als in Antalya. Bei uns kann man auch an Weihnachten fast täglich in der Sonne frühstücken und auch mal draußen Yoga praktizieren.

Schon die Lykier, die Römer, die Byzantiner & die Piraten liebten dieses Land und so kann man an jeder Ecke Spuren der Geschichte finden. Die antiken Stätten sind beeindruckend und bei unseren Führungen erwacht die alte Zeit wieder zum Leben.

Das Lykia selber ist eine kleine, kraftvolle Oase in einem traumhaften Garten mit kuscheligen Plätzen, drinnen und draußen.
Ein Tag im Lykia könnte so aussehen: morgens in der schönen, warmen Yogahalle üben, danach auf der Terrasse, mit Blick über die Bucht, in der Sonne frühstücken, im Anschluss eine schöne Wanderung durch die schöne Natur oder zu einer antiken Stätte machen oder in der Sonne auf der Liege am Pool ruhen und einfach mal nur sein. Lecker zu Mittag essen und dann vielleicht spüren, wie man sich selber helfen kann, wenn´s zwickt und klemmt im System. Vor dem Abendessen nochmal in der Yogahalle praktizieren oder nach dem Essen aktiv meditieren, singen oder tanzen... vielleicht noch am Kamin, mit der Katze auf dem Bauch, auf dem Sofa liegen....
Oder einfach alles ganz anderes machen, so wie Sie es gerade brauchen. Alles kann, nichts muss – auch das macht das Lykia so besonders.

Ah! Und last but not least: Was das Lykia wirklich außergewöhnlich macht, ist wohl auch unsere tolle vegetarische und vegane Küche. Alles frisch und hausgemacht... mit ganz viel Liebe!
Speziell an Weihnachten mit unserem tollen, abwechslungsreichen Programm.

 

Das Seminarhaus Lykia an der Lykischen Küste bietet über Weihnachten und Silvester ein festliches Programm.

Weihnachtswoche vom 22.12.-29.12.2017

Exklusiver Besuch Felsengräber in Myra & Museum in Demre sowie eine Halbtageswanderung.
Als Highlight zum Yoga-Programm ergänzen noch Selbstbehandlungskurse nach Jin-Shin-Jyutsu von Joya Strobel das Rahmenprogramm. Bei dieser japanischen Methode wird durch Halten bestimmter Körperpunkte tiefe Entspannung ermöglicht, die hilft Blockaden zu erkennen und zu überwinden. Zusätzlich wird es noch eine Mantra-Yogastunde geben.

Silvesterwoche vom 29.12.2017-05.01.2018

Highlight an Silvester ist der Besuch der Ewigen Feuer der Cimaera mit Ritual bei den Feuern & Schweigewanderung zum Sonnenuntergang.
Maria von Saurma wird Selbstbehandlungskurse nach der Rosen-Methode anbieten: eine feine therapeutische Tanzarbeit, die bisher alle Gäste begeistert hat und die ähnlich wie die oben genannte Methode wirkt.

Haben Sie Lust bekommen ein ganz besonderes Weihnachten oder Silvester an der Lykischen Küste im Lykia zu verbringen? Unsere Kollegin Hannah Gratzfeld berät Sie gern unter der Telefonnummer: 02226-1588-106 oder über E-Mail an h.gratzfeld@neuewege.com.

Werden Sie Teil der
Im Yoga Flow auf der atemberaubenden Terrasse im Lykia
Stimmungsvolles Lagerfeuer und Musizieren im Seminarhaus Lykia
Besuchen Sie als Highlight Ihrer Yoga-Reise im Lykia die antiken Stätten von Rhodiapolis
Begrüßen Sie den Tag mit Ihren Yoga Übungen am Strand der Lykischen Küste
Das Seminarhaus Lykia überzeugt mit einer grünen Gartenlandschaft
Kuchen und Süßspeisen werden täglich im Seminarhaus Lykia angeboten
Entspannen Sie am Pool des Seminarhauses Lykia mit Blick auf die hügelige Landschaft
Entspannen Sie bei Yoga-Einheiten im Seminarhaus Lykia
 Reise teilen

Empfehlen Sie diese Reise weiter!

NEUE WEGE sagt Dankeschön mit einer attraktiven Prämie!

So einfach geht's!

Geben Sie Ihren Namen und die Mailadresse der Person an, der Sie NEUE WEGE weiterempfehlen möchten, und nach einem Klick auf Absenden senden wir eine kurze Mail an den Adressaten in Ihrem Namen!

Nach einer abwechslungsreichen Wanderung den Sonnenuntergang am Strand beobachten
Gäste- und Seminarhaus Lykia: Yoga meets...


Oder empfehlen Sie uns über Ihr Mailprogramm, wenn Sie eine persönliche Nachricht verfassen möchten, indem Sie hier klicken: