Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800
In der Umgebung vom Seminarhaus Lykia gibt es Ausgrabungsstätten die einen in die Vergangenheit versetzten
Das Seminarhaus Lykia ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen entlang des Lykischen Wegs
Der mit Sonnenstrahlen überflutete Garten von Seminarhaus Lykia
Ein Einzelzimmer im Seminarhaus Lykia
Entspannen Sie bei Yoga-Einheiten im Seminarhaus Lykia
Die schöne Yogahalle eignet sich hervorragend für ganzheitliche Yogaeinheiten
Die Aussicht auf die Lykische Küste
Eine große Terrasse mit Blick aufs Meer
Nach dem Yogaunterricht eine warme Tasse Tee trinken
Eine große Terrasse mit Blick aufs Meer
Die langen Wanderwege entlang der Küste
Die von grün bewachsenen Bergen umhüllte Bucht an der Lykischen Küste
Wunderschöne Aussicht
Die täglichen Yogastunden in der eigenen Yogahalle des Seminarhauses Lykia
Gut ausgebildete Yogalehrer leiten die täglichen Yogastunden
Genießen Sie die täglichen Yogastunden im Seminarhaus Lykia
Die Gartenanlage vom Seminarhaus Lykia
Ein Zweibettzimmer im Seminarhaus Lykia
▮▷
Gruppenreise Lykische Küste

Seminarhaus Lykia: Wandern an der Lykischen Küste

Wanderungen in unberührter Natur

Persönliche Auszeit mit Yoga und Meditation

Weiter Blick auf die Bucht von Adrasan

Merken
Anfragen
Buchen
Gefunden unter: Yoga-Reisen » Tuerkei  und  Europa-Ferienkurse » Tuerkei
Reiseprogramm
Leistungen
Termine & Preise
Reiseberichte

Seminarhaus Lykia: Wandern an der Lykischen Küste

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Punkte in der Karte.

Karte verkleinern

Sichern Sie sich jetzt schon Ihre passende Reise für nächstes Jahr! Bei Buchung einer Reise in 2017 erhalten Sie bis zum 28.02.2017 einen Frühbucher-Rabatt von 8%.

Genießen Sie eine besondere Kombination aus Yoga und Wandern und kommen Sie in Kontakt mit der Natur und sich selbst! Die Energie der umliegenden Natur erweckt neue Kraftquellen in Ihnen und schenkt Ihnen neue Inspiration. Lassen Sie den Alltag hinter sich und entspannen Sie mithilfe eines wohltuenden und abwechslungsreichen Programms aus verschiedenen Wanderungen, Yoga, Meditation und vielem mehr. Umgeben von bewaldeten Hügeln, an einem Hang gelegen, bietet die weitläufige Anlage des Gäste- und Seminarhauses Lykia einen Platz der Ruhe und bringt Ihnen die authentische und faszinierende Türkei nahe.

Im Haupthaus des Lykia werden Sie mit einer besonderen Atmosphäre empfangen. Ein offener Kamin und die gemütlichen Sofas laden direkt zum Ankommen ein. Dies wird durch die vielen verschiedenen Rückzugsmöglichkeiten in der gesamten Anlage noch verstärkt. Viel Ruhe und Freiraum finden Sie in einer der türkischen Sitzecken, auch Kösk genannt, oder in einer der vielen Hängematten. Hier ist für jeden das richtige Plätzchen dabei. Lauschen Sie dem Wind, während Sie Ihren Blick auf das Meer schweifen lassen. Das Gäste- und Seminarhaus Lykia wird eingerahmt von Bergen und Meer und bietet somit ein besonderes Gefühl der Geborgenheit. Der hauseigene Pool bietet eine willkommene Erfrischung, und auf Wunsch können Sie eine ganzheitliche Massage hinzubuchen. Nachhaltigkeit wird im Seminarhaus groß geschrieben, so wird die Wasserversorgung der Anlage zentral über Solarenergie versorgt. Außerdem gibt es ein eigenes Abwassersystem mit einer Bio-Kläranlage und das Team versucht weitestgehend Plastikmüll zu vermeiden.

Jeweils in zwei Wochen des Jahres werden Ihnen unterschiedliche Wanderprogramme angeboten. Die aktive Wanderauszeit inkludiert zwei Halbtagestouren und einen Halbtages-Ausflug zur antiken Stätte von Phaselis. Diese Auszeit ist besonders geeignet für diejenigen, die die Umgebung auf leichten Touren erkunden möchten. Für die etwas erfahreneren Wanderer unter Ihnen eignen sich besonders die Wanderwochen der Seminarhauses. Hier unternehmen Sie drei Ganztags-Wanderungen am Lykischen Weg sowie eine Ganztags-Wander-Boottour. Die einzelnen Programme finden Sie in den jeweiligen Terminen.

Adrasan - unberührte Bucht abseits vom Massentourismus
Durch die geschützte Lage der Adrasan Bucht, ist das Baden hier fast ganzjährig möglich. Der Strand, halb Kies und halb Sandstrand und tiefblaues, kristallklares Wasser erwarten Sie. Der Strand ist in 20 Minuten fußläufig zu erreichen, hier finden Sie landestypische Lokale und Läden. Alternativ werden auch täglich, außer sonntags, Strandtransfers angeboten. Der beschauliche Ort Adrasan, auch Cavusköy genannt, bietet die Möglichkeit die ursprüngliche Türkei kennenzulernen. Nur ein paar Autominuten entfernt, liegt die antike Stätte Olympos, die Sie mit imposanten Bauten erwartet. Begeben Sie sich auf die Reise und entdecken Sie alte Kultur zum Greifen nah. Auf einer etwa 3-stündigen Wanderung haben Sie die Möglichkeit die Umgebung kennenzulernen und die Natur mit all ihren Düften und ihrer Schönheit wahrzunehmen. Sollte es im Sommer zu heiß für diese Wanderung sein, wird alternativ eine Sonnenaufgangsmeditation am Strand angeboten, bei der Sie die Ruhe der Natur und das Rauschen der Wellen genießen können. Sie wünschen etwas Ruhe und Zeit für sich? Hierfür bietet sich ein individueller Besuch im Paradies Café an, der Name ist Programm!

Wohnen
Die ebenerdigen Holzbungalows verteilen sich über die gesamte Anlage. Insgesamt gibt es 33 geräumige und gut ausgestattete Zimmer, in denen Sie sich schnell wohl fühlen werden. Alle Zimmer verfügen über eine kleine Terrasse, ein eigenes Bad mit Dusche/WC und eine Klima-Anlage, über die auch geheizt werden kann. Im Haupthaus, in dem sich auch die Rezeption und das Restaurant befinden, steht Ihnen kostenloses WLAN und ein PC zur Verfügung. Poolhandtücher und Haartrockner können ebenfalls im Seminarhaus ausgeliehen werden. Die Zimmer sind bewusst schlicht gehalten und so konzipiert, dass man stromfrei schlafen kann.

Genießen
Die mediterrane türkische Küche erwartet Sie mit vielen leckeren Köstlichkeiten. Das Seminarhaus bietet Ihnen eine vegetarische Vollpension, die einmal pro Woche samstags durch Fisch- oder Fleischgerichte ergänzt wird. Morgens und abends wartet jeweils ein reichhaltiges Buffet auf Sie. Mittags bietet das Lykia ebenfalls ein Buffet bestehend aus leichten Salaten, ein paar kleinen Vorspeisen und einer warmen Hauptmahlzeit. Zur Stärkung werden frisches Quellwasser, Tee, türkischer Çay, Ingwerwasser und Kräuter für den Tee ganztägig zur Verfügung gestellt.

Anreisen
Sie fliegen bis nach Antalya, welches sich ca. 90 km östlich von Adrasan befindet. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einem passenden Flug ab Ihrem gewünschten Abflughafen behilflich. Am An- und Abreisetag stehen Ihnen drei kostenlose Transfers zu festgesetzten Zeiten zur Verfügung. Weitere Transfers können gerne gebucht werden.

Enthaltene Leistungen

Transfer ab/bis Antalya (sonntags je 3-mal pro Tag)

7 Übernachtungen im geteilten Doppelzimmer mit eigener Dusche/WC vorbehaltlich Gegenbuchung

vegetarische Vollpension, zusätzlich tagsüber Quellwasser, Kräutertees, türkischer Çay, Ingwerwasser, frisches Obst, Kuchen und Süßspeisen

Programm je nach gebuchtem Ferienkurs

Begrüßungstreffen

NEUE WEGE-Informationsmaterial

Ab 2017: Transfer ab/bis Antalya (sonntags je 5-mal pro Tag)

Nicht enthaltene Leistungen

Reiserücktrittskosten-Versicherung

Flug

Weitere buchbare Leistungen

Aufpreis pro Woche - Einzelzimmer mit eigener Dusche/WC: € 60,–

Aufpreis pro Woche - Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit eigener Dusche/WC: € 120,–

Seminarhaus Lykia: Aktive Wanderauszeit an der Lykischen Küste

Terminnr.VonBisPreisPlätze 
7TRH1601 1)12.03.201719.03.2017€ 715,–
Anfragen
Buchen
1) Verlängerungswoche: 635 €

Seminarhaus Lykia: Yoga- und Wanderwochen an der Lykischen Küste

Terminnr.VonBisPreisPlätze 
7TRH1602 1)02.04.201709.04.2017€ 785,–
Anfragen
Buchen
1) Verlängerungswoche: 635 €

Seminarhaus Lykia: Yoga- und Wanderwochen an der Lykischen Küste

Terminnr.VonBisPreisPlätze 
7TRH1603 1)05.11.201712.11.2017€ 785,–
Anfragen
Buchen
1) Verlängerungswoche: 635 €

Seminarhaus Lykia: Aktive Wanderauszeit an der Lykischen Küste

Terminnr.VonBisPreisPlätze 
7TRH1604 1)19.11.201726.11.2017€ 715,–
Anfragen
Buchen
1) Verlängerungswoche: 535 €
Teilnehmer/innen
Mindestteilnehmerzahl: 1
Höchstteilnehmerzahl: 25
Aus unserem Blog:

Reisebericht: Weihnachten in Adrasan an der Lykischen Küste

25.01.2017
Gespannt versammeln sich die Teilnehmer der Yogastunde mit Yogalehrerin Gabriele Haage

Das vergangene Weihnachtsfest und den Jahreswechsel dürfte ich im Yoga Resort „Lykia“ in Adrasan verbringen. Es liegt mitten im Naturschutzgebiet, ist also umgeben von Natur pur. (Im wahrsten Sinne des Wortes „ ab vom Schuss“...) Was für ein wunderbarer Ort! Nina & Ismail führen die Anlage mit viel Liebe und Engagement. Und das sieht und spürt man auf Schritt und Tritt. Sie haben ein tolles Team, das sich um das Wohl der Gäste kümmert. Hier besonders hervorheben möchte ich Havanna, die Küchen-Chefin, die ein unglaubliches Talent besitzt, leckere vegetarische Speisen zuzubereiten und Bircan, die jeden Morgen das perfekte Wunsch-Omelett auf den Teller zaubert und die es liebt, die Gäste mit fantastische Kuchen und Desserts zu verwöhnen. So manches Frühstück konnten wir am Pool in der Sonne genießen.

An Weihnachten und Silvester legten alle noch eins drauf und verwandelten das Restaurant in eine festliche Tafel mit weißen Tischdecken und Kerzenschein. Jeder fand ein liebevoll verpacktes, hübsches Geschenk (selbstgemachtes Geschenk für die Lieben zu Hause) auf seinem Teller und natürlich gab es auch ein ganz besonderes Menü. Den Jahreswechsel feierten wir mit einem imposanten Lagerfeuer, Gitarre, Mantren & prima Glühwein am Strand.
Ein wunderschönes Erlebnis...!

Und der Yoga! Ich hatte das Glück, dass ich alle angebotenen Yoga Stunden mitmachen konnte. Mal bei Anke, die für den dynamischen Stil zuständig war, mal bei Nina, die Yoga „soft“ anbot. Beide unterrichten authentisch, mit viel Einfühlungsvermögen. Es war herrlich! Yoga tut so gut! Ich selbst bot Meridian Balance und Jin Shin Jyutsu, Selbsthilfe, an. Die Gäste waren mit vollem Einsatz und Begeisterung dabei und wir hatten viel Spaß miteinander.

An den Nachmittagen wurden Ausflüge oder kleine Wanderungen angeboten. Ilhan führte uns durch antike Städte und zu den ewigen Feuern – den Chimären. Er ist Archäologe und schafft es, seine Zuhörer mit seinem Wissen zu fesseln. Es gab die Möglichkeit reiten zu gehen, ein traditionelles Hammam zu besuchen oder unter Turgay`s fachkundiger Anleitung einen Kieselstein kunstvoll zu bemalen. Ein schönes Mitbringsel für zuhause. :-)
Ich hoffe sehr, dass die Menschen sich nicht von den Wirren der Politik davon abhalten lassen, diesen so ganz besonderen Ort zu besuchen.

Ich komme so bald wie möglich wieder!

Ihre Gabriele Haage

Gespannt versammeln sich die Teilnehmer der Yogastunde mit Yogalehrerin Gabriele Haage
Köstliches Essen zu jedem Anlass durften die Gäste im Lykia über Weihnachten und Silvester verspeisen
Die Teilnehmer der Wanderung lauschen aufmerksam den Geschichten des Archäologens Ilhan
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: Gabriele Haage
 Reise teilen

Empfehlen Sie diese Reise weiter!

NEUE WEGE sagt Dankeschön mit einer attraktiven Prämie!

So einfach geht's!

Geben Sie Ihren Namen und die Mailadresse der Person an, der Sie NEUE WEGE weiterempfehlen möchten, und nach einem Klick auf Absenden senden wir eine kurze Mail an den Adressaten in Ihrem Namen!

In der Umgebung vom Seminarhaus Lykia gibt es Ausgrabungsstätten die einen in die Vergangenheit versetztenSeminarhaus Lykia: Wandern an der Lykischen Küste


Oder empfehlen Sie uns über Ihr Mailprogramm, wenn Sie eine persönliche Nachricht verfassen möchten, indem Sie hier klicken: