Indien Nord Varanasi
Urlaub Reise Reisen Buddha Statue Buddha-Statue Liegend Opfergaben
Indien Nordindien Agra Wahrzeichen Kultur Sehenswürdigkeiten Taj Mahal
Indien Nord
Indien Nordindien Varanasi Jungs Jungen Inder Kinder Ganges
Nordindien Agra Taj Mahal Reisen Reise Urlaub Petra Holz
Nordindien Agra Taj Mahal Reisen Reise Urlaub Petra Holz
Indien Nordindien Kultur Rundreisen Spiritualität
Gruppenreise
Nordindien

Auf den Spuren des Buddha mit Dr. Wilfried Reuter

18 Nächte im DZ inkl. Teilverpflegung und Programm lt. Reiseverlauf

Meditation und Unterweisungen durch Dr. Reuter

Den Lehren Buddhas an den original Wirkungsstätten lauschen

Das Taj Mahal aus der Nähe bestaunen und erleben


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
vom 09.03.2020 bis 28.03.2020
mit
verfügbar
garantiert
0INS4201
inkl. Flug und Steuern
2995 €

Mindestteilnehmerzahl: 10

Höchstteilnehmerzahl: 45

Auf den Spuren des BuddhaBegeben Sie sich auf den Weg des Buddha. Der Meditationslehrer und Leiter des Meditationszentrums Lotos Vihara in Berlin, Dr. Wilfried Reuter, nimmt Sie mit zu den historischen Wirkungsstätten…

vom 09.03.2020 bis 28.03.2020
mit

2995€
verfügbar garantiert
inkl. Flug und Steuern
0INS4201
Programm
Verlauf
Leistungen
Einreisebestimmungen
Auf den Spuren des Buddha
Begeben Sie sich auf den Weg des Buddha. Der Meditationslehrer und Leiter des Meditationszentrums Lotos Vihara in Berlin, Dr. Wilfried Reuter, nimmt Sie mit zu den historischen Wirkungsstätten des Buddha in Nordindien. In der buddhistischen Tradition ist überliefert, dass diese heiligen Orte von besonderer Kraft sind.

Dr. Reuter lässt das Leben des Buddha und dessen großen Lehrreden für Sie lebendig und greifbar werden. Dabei gelingt ihm immer wieder der Brückenschlag zwischen den Ursprüngen des Buddhismus und der praktischen Umsetzung der buddhistischen Philosophie im modernen 21. Jahrhundert.

Meditation und buddhistische Unterweisung
Ein wichtiger Bestandteil der Reise ist die tägliche Meditation und Unterweisung, jeweils in den Morgen- und Abendstunden. Grundlage der Unterweisungen Wilfried Reuters ist die Lehre des Theravada-Buddhismus, wobei er aber auch Elemente anderer buddhistischer und religiöser Traditionen in seine Vorträge und Meditationen integriert. So werden Sie viele Einflüsse des tibetischen Buddhismus als auch aus der Advaita-Vedanta Philosophie und des berühmten indischen spirituellen Meisters Sri Ramana Maharshi entdecken.

Bodhgaya - am Ort der Erleuchtung
Bodhgaya ist der vielleicht wichtigste buddhistische Pilgerort. Hier erlangte Buddha unter einem Baum meditierend und in tiefer Versenkung Erleuchtung und Einsicht. Mit Pilgern aus aller Welt meditierend sitzen auch Sie unter dem uralten mächtigen Bodhi-Baum und erfahren die vibrierende Kraft dieses Ortes.

Buddhistische Lehre in Rajgir und Nalanda
Rajgir steht ganz im Zeichen des berühmten Lotus- Sutra. Jahrhunderte alte Steinstufen hoch zum Geierberg zeugen von der Wichtigkeit diese Ortes. Fast zum Greifen ist die Energie der Suche nach Erkenntnis in den Ruinen der ehemaligen Klosteruniversität Nalanda. Über viele Generationen prägten berühmte Lehrmeister aus Nalanda v.a. die buddhistischen Traditionen Nordindiens und Tibets.

Buddhas Wirkungsstätten in Sarnath und Varanasi
Im Gazellenhain von Sarnath hielt Buddha seine erste Lehrrede und verkündete die berühmten „Vier Edlen Wahrheiten". Nehmen Sie Platz und versuchen dies nachzuspüren… In Varanasi, der immer pulsierenden Stadt Shivas, strömen unzählige Pilger über die Stufen der Ufertreppen zum Ganges, um sich in seinem heiligen Wasser reinzuwaschen. Beobachten das Leben an den Ghats von Ihrem Boot aus und erleben den ewigen Zyklus von Leben und Tod, Entstehen und Vergehen!

Ich berate Sie gerne

Wolfgang Keller Teamleiter Asien Abteilung NEUE WEGE Mitarbeiter Team
Wolfgang Keller
Mein Tipp:

Unvergesslich für mich: Bei Sonnenuntergang unter dem Bodhi-Baum zu sitzen, den Gesängen der Mönche zu lauschen und das Treiben der Pilger aus aller Welt bei der abendlichen Puja im Mahabodi Tempel zu beobachten