Bhutan Reise Reisen Urlaub Ferien Kultur Kulturen Begegnung Begegnungen Bhutanesen Asien Michael Straif
Bhutan Reise Reisen Urlaub Ferien Kultur Kulturen Begegnung Begegnungen Bhutanesen Asien Michael Straif
Bhutan Reise Reisen Urlaub Ferien Kultur Kulturen Begegnung Begegnungen Bhutanesen Asien Michael Straif
Bhutan Gebetsmühlen
Bhutan Reise Reisen Urlaub Ferien Kultur Kulturen Begegnung Begegnungen Bhutanesen Asien Michael Straif
Buddha Shakyamuni
Asien Bhutan Trekking Natur Kultur
Bhutan Reise Reisen Urlaub Ferien Kultur Kulturen Begegnung Begegnungen Bhutanesen Asien Michael Straif
Bhutan Reise Reisen Urlaub Ferien Kultur Kulturen Begegnung Begegnungen Bhutanesen Asien
Asien Bhutan Trekking Kultur Natur
Bhutan Reisen Punakha Dzong Kloster
Bhutan Reisen Punakah Hängebrücke Brücke Mönche Gebetsfahnen
Bhutan Reisen Paro Gebetsfahnen Tiger's Nest
Bhutan Reisen Paro Mönche Ugyen Tsemo
Bhutan Reisen Paro Flug Flugzeug Anreise
Bhutan Reisen Paro Donkarla Tempel
Bhutan Reisen Paro Tempel Gangtey Palace Eingang
Bhutan Reisen Dochula Pass Maskentanz Berge Festival
Bhutan Reisen Chelela Pass Gipfel Mount Jomolhari
Gruppenreise
Bhutan

Bhutan Durchquerung

13 Nächte im DZ inkl. Teilverpflegung und Programm lt. Reiseverlauf

Ursprüngliche Klosterfestivals erleben

Das unbekannte Ostbhutan entdecken

Wanderung zum Tiger's Nest


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
vom 28.03.2020 bis 11.04.2020 1)verfügbar
0BTG0101
inkl. Flug und Steuern
4790 €
vom 19.04.2020 bis 03.05.2020 1)verfügbar
0BTG0102
inkl. Flug und Steuern
4790 €
vom 20.09.2020 bis 04.10.2020 1)verfügbar
0BTG0103
inkl. Flug und Steuern
4790 €
vom 17.10.2020 bis 31.10.2020 1)verfügbar
0BTG0104
inkl. Flug und Steuern
4790 €

1) * Termin 9BTG0103 mit Tangbi Mani Festival am 11.10. * Termin 9BTG0104 mit Jakar Tshechu Festival am 07.11. * Termin 0BTG0101 mit Paro Tshechu Festival am 08.04. * Termin 0BTG0102 mit Chorten Kora Festival am 22.04. * Termin 0BTG0103 mit Tamshing Pala Fes

Mindestteilnehmerzahl: 4

Höchstteilnehmerzahl: 12

Der Klassiker. Vom noch recht unbekannten Osten Bhutans zu den bekanntesten Klosterburgen im Westen Bhutans. Und als Krönung die Wanderung zum Tiger's Nest. Eine kompakte Reise, die Ihnen einen umfassenden Eindruck in die Kultur Bhutans bietet.

ab 4790€
inkl. Flug und Steuern
BTG01
Programm
Verlauf
Leistungen
Berichte
Einreisebestimmungen
"Kuzu Zangpo La – Willkommen in Bhutan!" Vor Ihnen steht Ihr sympathisch lächelnder bhutanischer Guide. Ganz im traditionellen bhutanischen Gewand gekleidet, begrüßt er Sie auf altüberlieferte Weise mit einem von Mönchen gesegneten Gebetsschal. Sie sind umgeben von grün bewaldeten Berghängen, kleinen Häusern und der Ruhe des Himalaya. Schon die Ankunft in Bhutan verkörpert all das, was Bhutan so einzigartig macht - die freundlichen Menschen, die herrliche Gebirgslandschaft und die tiefe Religiosität. Kurz gesagt, ein kleines Paradies, das nur darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden.

Die Bhutandurchquerung
Eine Durchquerung Bhutans gehört sicherlich zu den schönsten Reiserouten im ganzen Himalaya. Die Reise durch das Königreich beginnt im Osten mit seinen vom Tourismus noch kaum berührten Orten. Dorfstrukturen sind noch intakt, die schmalen Straßen winden sich spektakulär um steile Berghänge und einige der schönsten Klöster und Stupas säumen ihren Weg. Im Westen liegen die kulturellen Höhepunkte Bhutans wie z.B. die bekannten Klosterburgen von Paro, Punakha oder Trongsa. Finaler Höhepunkt der Reise ist das weltbekannte Bergkloster Taktsang (Tiger’s Nest) Nehmen Sie sich Zeit und entdecken Sie das unbekannte Bhutan.

Höhepunkte der Termine sind die Teilnahme an einem der farbenprächtigen Klosterfestivals (Tshechus) des Landes. So besuchen Sie im April 2020 das große Paro Tshechu Festival, bei der zweiten Aprilreise das dörfliche Chorten Kora Festival im Osten Bhutans und im Oktober / November jeweils schöne Klosterfestivals in Bumthang.

Begleitet werden Sie von unserem fließend deutsch sprechenden Bhutanischen Partner Ngawang Penden, der seit Jahren unsere deutschen Gäste in Bhutan betreut, Ihre Mentalität kennt und der mit seiner Gelassenheit, Ruhe, seinem Wissen und seiner Hilfsbereitschaft all die Werte verkörpert, für die Bhutan weltweit bekannt ist.

Das Land Bhutan lässt sich auch hervorragend bei einer Individualreise entdecken. Ein großer Vorteil der Individualreise ist die Flexibilität. Eine schöne Wanderung hier, ein Dorfbesuch dort – Sie haben die Wahl und können spontan entscheiden. Während der ganzen Reise stehen Ihnen ein Fahrer und Ihr persönlicher, sehr gut Englisch sprechender Guide zur Verfügung, der sie behutsam in die Sitten und die Geisteswelt Bhutans einführt.

Die Bhutandurchquerung als Individualreise kann zu jedem von Ihnen gewählten Termin Ihren Wünschen entsprechend gestaltet werden. Dabei lässt sich die Reise mit vielen weiteren kleinen und großen Klosterfestivals kombinieren.

Ich berate Sie gerne

Wolfgang Keller Teamleiter Asien Abteilung NEUE WEGE Mitarbeiter Team
Wolfgang Keller
Mein Tipp:

"In vielen Klöstern gibt es "Glückswürfel". Die Mönche gewähren Ihnen meist mehrere Versuche beim Würfeln der Glückszahlen. Vielleicht würfeln Sie ja Ihr Glück? Wie auch immer, Spaß macht es auf jeden Fall." (Wolfgang Keller)