Inspiration entspannte Adventszeit – Das Prana fördern - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

#1 Inspiration für eine entspannte Adventszeit – Energie

02.12.2018
Entspannt durch die Vorweihnachtszeit mit Ayurveda Tipps für mehr Energie

Jetzt wo gesellige Märkte eröffnen, in den Fenstern und Vorgärten bunte Lichter den Weg nach Hause erleuchten und ein kühler Wind draußen zum Einkuscheln auf dem Sofa einlädt beginnt die Adventszeit.

Die gemütliche, besinnliche Zeit des Jahres lädt zum Reflektieren und zur Ruhe kommen ein, denn durch die früh hereinbrechende Dunkelheit sind wir meist nicht mehr so viel unterwegs und haben mehr Zeit Zuhause.

Für viele ist es allerdings auch eine hektische Zeit, in der viele letzte Termine vor Jahresende erledigt werden müssen, Veranstaltungen anstehen und die Vorbereitungen auf die Feiertage einen auf Trab halten. Wie können wir diese gemütliche Zeit mit weniger Stress gestalten?

Wir möchten Ihnen in unserem Blog an jedem Adventssonntag kleine Impulse für eine stressfreiere Vorweihnachtszeit mitgeben. Zu unseren Tipps gibt es auch jedes Mal ein passendes Mantra der Woche, das Sie die ganze Woche über begleiten soll.

 

Mantra der Woche:

“Die Seligkeit eines Augenblicks verlängert das Leben um tausend Jahre.”
(Aus Japan)

 

Um zu leuchten, unser Prana zu wecken und unseren Alltag mit Freude zu leben, ist eines essentiell – genügend Energie.
Die Grundlage dafür ist ausreichend Schlaf und ausgewogenes Essen. Dazu zwei kleine und hilfreiche Tipps aus dem Ayurveda.

Schlaftipp: für einen besseren Schlaf hilft es ungemein, wenn wir abends, wenn das Verdauungsfeuer Agni eher schwach ist, leicht verdauliche Speisen zu uns nehmen (gedünstetes Gemüse, wärmende Suppen). Schwer verdauliches wie Rohkost, Salat oder Fleisch eher auf das Mittagsessen verschieben. Dann hat der Körper nämlich genug Zeit, um vor der Ruhephase zu verdauen und lässt uns auch ruhen, wenn wir ins Bett möchten.
Die Uhrzeit zu der wir ins Bett gehen ist dabei mit entscheiden, denn im Schlaf regenerieren sich unsere Körperzellen. Diese Regenerationsphase ist zwischen 22 und  2 Uhr nachts am intensivsten. In dieser Phase haben wir den sogenannten Schönheitsschlaf. Das heißt ab halb 10 abends ins Bett. Schaffen Sie nicht? Versuchen Sie  in kleinen Schritten etwas früher schlafen zu gehen und wenn es im 15 Minuten Takt ist. Sie werden eine bessere Schlafqualität feststellen, indem Sie morgens viel energetischer erwachen. Mehr dazu auch im nächsten Adventsblog.

Essenstipp: In der Adventszeit gibt es eine ganze Menge süße Leckereien, die verführerisch sind – das ist auch okay so, denn im Winter ist Naschen erlaubt! In den kalten Monaten, in denen das Vata Dosha überwiegt, können wir süße Naschereien und schwere Speisen von Natur aus besser verdauen, da unser Agni jetzt stärker ist, um das Immunsystem zu schützen. Gewürze wie Anis, Nelken, Zimt und Ingwer schmecken dabei nicht nur herrlich weihnachtlich, sondern verbessern auch die Verträglichkeit der Plätzchen, Stollen und Co. Besonders die zwei letzteren Gewürze wirken vata-kapha-ausgleichend, stärken den Stoffwechsel und entschleimen.

Als gesunde ayurvedische Alternative zu unseren europäischen Plätzchen, haben wir noch eine besondere Leckerei-Tipp für Sie:

Energie Kugeln mit Datteln

Zutaten:

1 TL Honig

100 g gemahlene Mandeln

Prise Salz

150 g Datteln, entkernt

 

2 EL Kakaopulver

Zum Verzieren:

1 TL Kardamom

Kokosraspel

1/2 TL Zimt

Kakaopulver

1 EL Mandelmus

Macapulver

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So einfach geht's:
Datteln kleinschneiden. Alle Zutaten miteinander vermengen und gut durchkneten. Es entsteht eine zähe, gut formbare Masse. Falls sie zu fest ist, einfach noch einen Löffel warmes Wasser hinzu geben. Dann mit feuchten Händen zu Pralinengroßen Bällchen formen. Zum Schluss noch in Kakao-, Macapulver (Matcha geht natürlich auch mit seinem schönen Grün ;-) oder Kokosraspeln wälzen – so bekommen die Kugeln eine schöne Farbe und einen besonderen Geschmack. Ca. eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. Fertig!

Wer die Konsistenz etwas grober mag, kann z.B. nach Belieben gehackte Cashewnüsse, gepufften Amarant oder Rosinen in die Masse einkneten.

Schnell, einfach und lecker! Eine echte Energiequelle.

 

Adventsverlosung

In diesem Jahr möchten wir Ihnen in der Vorweihnachtszeit besondere Glücksmomente und Zeit für sich selbst schenken.
Wir verlosen an jedem Adventssonntag eine hochwertige Überraschung rund um das Thema Yoga, Ayurveda & Entspannung auf Facebook und in unserem Newsletter. Schauen Sie gerne vorbei!

Hier geht’s zu Facebook!

Hier geht’s zur Newsletter-Anmeldung!

Wir wünschen eine wundervolle Adventszeit und viel Freude beim Mitmachen am Gewinnspiel.

Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800