Basenfasten mit Sabine Wacker - Rezeptidee Belugalinsen Küchle - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Basenfasten Rezeptidee: Belugalinsen Küchle

12.09.2018
Leckere Belugalinsen Küchle nach einem Rezept von der Begründerin des Basenfastens Sabine Wacker

Haben Sie schon mal den „Kaviar der vegetarischen Küche“ probiert? Beluga-Linsen, auch als Kaviarlinsen bekannt, schmecken besonders fein, zart nussig und erinnern in gewisser Weise an Maronen. Sie schmecken unverwechselbar und sind vielfältig in der Küche einsetzbar.

Darüber hinaus enthalten sie sehr viel Eiweiß und Kohlenhydrate und dienen als perfekter Nährstofflieferant mit gleichzeitig wenigen Kalorien. Für eine ausgewogene gesunde Ernährung und besonders auch für VegetarierInnen, lohnt es sich daher Belugalinsen regelmäßig auf den Speiseplan zu setzen. Außerdem wirkt ein hoher Anteil von B-Vitamine in den Linsen positiv auf unser Gehirn und unser Nervensystem.

Das folgende Rezept mit Belugalinsen kommt direkt aus dem Repertoire der Begründerin des Basenfastens Sabine Wacker. Ein schmackhaftes Gericht, das Ihrer Gesundheit zugutekommt und Ihr Körper zu 100% basisch verarbeiten kann.

Mehr Informationen zu den 10 goldenen Regeln des Basenfastens nach Wacker bekommen Sie hier.

 

Küchle von Belugalinsensprossen auf einem Sugo von Eiertomaten

Belugalinsenküchle

• 400g Belugalinsensprossen
• 100g Chiasamen
• 100 ml Wasser
• 1Stk große Gemüsezwiebel
• 1 kleiner Bund Majoran
• 1Msp Kreuzkümmel
• Olivenöl

Tomatensugo

• 1kg Eiertomaten
• 1 große Gemüsezwiebel
• 1Stk Peperoncini
• 1 kleiner Bund Minze
• 1Msp Kreuzkümmel
• 1Stk Zitrone
• 0,1l Olivenöl
• Meersalz aus der Mühle
• Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Rezept für 4 Personen
Zubereitungszeit 60 min

 

Zubereitung

Die Chiasamen in 100 ml Wasser ca. 1 Stunde einweichen.

Die gekeimten Belugalinsen mit der in Würfel geschnittenen Zwiebel in Olivenöl anschwitzen und mit Salz, Kreuzkümmel und Pfeffer abschmecken. Frisch gehackter Majoran hinzugeben. Die Hälfte der Linsen ganz lassen. Die Andere mit einem Cutter breiig zerkleinern und mit dem Chiasamenbrei mischen. Die restlichen ganzen Linsen hinzugeben und zu einer formbaren Masse verkneten. Nochmals mit Salz, Kreuzkümmel und Pfeffer abschmecken. Kleine nicht zu dicke Küchle formen. In heißem Olivenöl knusprig ausbraten.

Die Tomaten gut waschen, vom Strunk befreien und in grobe Würfel schneiden. Gemüsezwiebel in feine Streifen schneiden und die Peperoncini-Schote fein würfeln. Die feinen Zwiebel und Peperoncini in Olivenöl anbraten und die Tomatenwürfel hinzugeben. Mit dem Abrieb der Zitrone, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken und so lange einkochen, dass noch die Tomatenstücke zu erkennen sind. Die in feine Streifen geschnittenen Minzblätter hinzugeben und ziehen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Sugo in einen Pastateller geben die Belugalinsenküchle arrangieren und mit frischer Minze ausgarnieren.

Probieren Sie im Herbst oder Winter anstelle des Tomatensugos auch die Variante mit Karotten oder Spitzkohl in der Pfanne.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und Schlemmen!

Leckere Belugalinsen Küchle nach einem Rezept von der Begründerin des Basenfastens Sabine Wacker
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Begründerin des Basenfastens Sabine Wacker

Kommentare


Gudrun schrieb am 27.09.18 um 16:36 Uhr:

Hallo, kann man statt Chiasamen auch ewas "Einheimisches" nehmen ? VG Gudrun


schrieb am 27.09.18 um 17:36 Uhr:

Liebe Gudrun,
Sie können es mal mit Leinsamen oder Flohsamen probieren, wobei die meiste Ware dann leider auch nicht aus Deutschland kommt. Chia wächst allerdings theoretisch fast überall. Es ist evtl. möglich, einen regionalen Anbieter zu finden. Viel Spaß beim Nachkochen!


Jutta schrieb am 28.09.18 um 15:43 Uhr:

Hallo,
wie lange müssen die Belugalinsen keimen, wenn ich die Sprossen selber herstellen möchte?
Vielen Dank & lichtvolle Grüße
Jutta


schrieb am 29.09.18 um 17:42 Uhr:

Hallo Jutta,
wie lange es dauert, bis die Belugalinsen gekeimt haben, hängt von der Temperatur und der Helligkeit ab. Bei normaler Zimmertemperatur in Fensternähe sind die Belugalinsenkeimlinge in 2 bis maximal 3 Tagen fertig.
Im Hochsommer geht es viel schneller. 
Weitere Infos und Rezepte finden Sie in unserem Blog.

 

Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800