30.04.2019Teilen

CSR-Management bei NEUE WEGE: Interview mit Christine Göritz

Christine Göritz arbeitet seit 2009 bei NEUE WEGE Reisen in der Marketingabteilung. Ihr Aufgabenfeld im Qualitätsmanagement umfasst ebenso das CSR-Management im Unternehmen. Mit diesem Interview gibt sie einen Blick hinter die Kulissen.

Was steckt hinter CSR?
CSR – die drei Buchstaben stehen für Corporate Social Responsibility. Einfach erklärt „nachhaltig arbeiten auf allen Unternehmensebenen“. Das bedeutet beispielsweise nicht nur nachhaltig handeln und arbeiten hier im Büro sondern bspw. auch Nachhaltigkeit im gesamten Produktmanagement. Dabei spielen die Wünsche und Zufriedenheit unserer Reisegäste als auch die Zusammenarbeit mit loyalen Partnern eine wichtige Rolle.

Warum engagiert sich NEUE WEGE denn eigentlich mit der Thematik?
Aus Überzeugung…und das bereits seit Firmengründung. Als (Gründungs-)Mitglied des forum anders reisen ist das sozial- und umweltverträgliche Reisen seit Anbeginn unser Anspruch und tief im Unternehmensleitbild verankert. Hinzu kommt unser hoher Qualitätsanspruch, den unsere Gäste sehr schätzen.

Woran erkenne ich, dass sich ein Reiseveranstalter mit CSR befasst und ich als Reisegast „nachhaltig“ reise?
Zum Beispiel an den Reiseinhalten oder der Reiseform. Wie groß sind die Gruppen? Werden lokale Bevölkerung eingebunden (lokale Partnerunternehmen, lokale Reiseleitung,…) und werden Projekte unterstützt (z.B. soziale Projekte). Und natürlich erkennt man ein CSR-orientiertes Reiseunternehmen am einfachsten an einem Nachhaltigkeits-Siegel.

Nachhaltigkeitssiegel von TourCert

Zum Thema Nachhaltigkeits-Siegel: Es gibt viele Siegel und Auszeichnungen im Tourismus. Nachhaltige Reisen können u.a. mit dem TourCert Siegel zertifiziert werden. Welche Kriterien müssen NEUE WEGE und seine Partner für die Zertifizierung erfüllen?
NEUE WEGE ist seit 2009 mit einer der ersten deutschen Reiseveranstalter, welcher mit dem TourCert Siegel zertifiziert wurde.
Für die Zertifizierung ist ein langer Prozess notwendig – von der Entscheidung, diesen Prozess überhaupt zu durchlaufen bis hin zu einem umfassenden Verbesserungsprogramm mit Maßnahmenkatalog. Es folgt ein intensives Audit durch den Prüfer, die Bewertung des Zertifizierungsrates und am Ende steht der Nachhaltigkeitsbericht den jedes Unternehmen auch öffentlich machen muss.
Für diese Zertifizierungen werden generelle wirtschaftliche Daten abgefragt, so z.B. was tatsächlich an Geldern im Reiseland bleibt. Des Weiteren stehen die Umfrageergebnisse im Mittelpunkt; Umfragen bei unseren Reisegästen, Partnern (z.B. Agenturen vor Ort, Reise- und Kursleitern als auch Reisebüros sowie auch interne Mitarbeitenden-Befragung geben Aufschluss und am Ende einen Zufriedenheitswert.
Außerdem wird das „eigene“ nachhaltige Handeln am Unternehmensstandort – also hier bei uns im Büro abgefragt: Wie erfolgt der Einkauf von Büromaterialien (z.B. Briefpapier, Katalog ausschließlich auf Recyclingpapier), wie ist die Energiebilanz (Stromnutzung über eigene Solaranlage), wie sind die Arbeitsplätze und Konditionen für die Mitarbeitenden, erfolgt Mülltrennung, etc. In diesen Bereichen handelt NEUE WEGE meiner Meinung nach wirklich überdurchschnittlich und vorbildhaft. Das merke ich immer wieder im Gespräch mit Kollegen aus anderen Unternehmen. Auch das Feedback unserer Partner und Reisegäste bestätigt dies und motiviert unser Handeln.

Nicht nur auf Reisen, sondern generell wird Nachhaltigkeit für unsere Gesellschaft immer wichtiger. Wie wird CSR bei NEUE WEGE im NEUE WEGE Team gelebt und integriert?
Gerne gebe ich einen Blick hinter die Kulissen und zähle ein paar Beispielen auf:
- NEUE WEGE bietet seinen MitarbeiterInnen moderne Arbeitsplätze (z.B. höhenverstellbare Stehtische, mobile Arbeitsplätze,…).
- Wöchentlich finden Meetings für das gesamte Team statt.
- Für das ganze Team werden zahlreiche Angebote zur Gesundheitsförderung (Achtsamkeitstraining, Yogastunden) angeboten.
- Team- und Produktschulungen sowie Team- oder Einzelcoachings werden regelmäßig durchgeführt.
- Alle MitarbeiterInnen mit Möglichkeit der Bahnanreise erhalten ein Job-Ticket (umweltschonende Anreise zum Arbeitsplatz).
- Jährliche Teamumfragen geben Aufschluss der Mitarbeitendenzufriedenheit.
- Einmal vierteljährig findet nach Feierabend eine „Creative Hour“ im lockeren Rahmen statt, in der jede/r freiwillig konkrete Verbesserungsvorschläge und Themen einbringen kann.
- Jährliche Kurs- und Reisleiter-Workshops.
- Zwei Pausen-Fahrräder stehen für das Team bereit.
- Regelmäßig werden kleine Team-Abende oder ganztägige Team-Events angeboten (Teambuilding).
- …

Welche Projekte unterstützt NEUE WEGE?
Bevor ich auf die Projekte konkret eingehe noch ein paar Worte vorab. CSR wird auf unseren Reisen erfahr- und teils auch erlebbar. Ein bewusster und achtsamer Umgang mit unseren Partnern, faire Gehälter, langjährige Kooperationen oder die Möglichkeit den Co2-Austoß bei Flugreisen zu kompensieren – all diese Inhalte geben unseren Reisegästen gute Gewissheit fair und nachhaltig mit den Ressourcen und Menschen des Gastlandes umzugehen. Nachhaltiges Engagement unserer Partner wird von uns im ständigen Dialog gefördert.

Besonders stolz sind wir auf zwei Projekte, bei denen wir das umwelt- und ressourcenschonend Handeln beeinflussen: unsere eigene NEUE WEGE Yoga Finca auf Mallorca sowie unser Partnerprojekt Ayurvie als erstes solarbetriebenes Ayurveda Resort auf Sri Lanka.

Weitere eigene NEUE WEGE Projekte finden Sie hier auf der Webseite: www.neuewege.com/projekte. Und hier Projekte unserer Partner vor Ort, die wir und unsere Reisegästen durch ihre Reisen aktiv unterstützen.

Gibt es Tipps, worauf ich bei der Wahl meiner nächsten „nachhaltigen“ Reise achten sollte?
Ja, natürlich bei NEUE WEGE Reisen buchen :-)…Spaß beiseite. Einige Tipps lege ich allen Interessenten und Reisenden ans Herz:
- Informationen einholen über den Reiseveranstalter (Leitbild, Philosophie, CSR-Zertifizierung).
- Bei Flugreisen auf Angebot eines Klimaschutzbundes achten, so wie NEUE WEGE mit atmosfair.
- Bei Gruppenreisen auf kleine Gruppengröße achten.
- Sich nach den Reisinhalten (Programm) und der Qualität der Reisebegleitung (Reise-/Kursleitung) erkundigen
- Informationen einholen, ob Projekte vor Ort unterstützt werden oder die lokale Bevölkerung (z.B. soziale Projekte, lokale Agenturen) eingebunden wird

"Mit der Entscheidung für NEUE WEGE Reisen leisten unsere Reisegäste einen wertvollen Beitrag, die Reiseziele zu erhalten, soziale Projekte zu unterstützen, die Umwelt zu schützen und bewahren unsere Lebensgrundlage für die Zukunft!"
 

Und nun sind Sie gefragt: Wir möchten Ihre Meinung über CSR wissen.
Hier können Sie an einer kurzen Umfrage teilnehmen. Unter allen Teilnehmenden verlosen wir fünf Reisegutscheine im Wert von je 50€.

Dieser Beitrag wurde geschrieben von:

Christine Göritz