Cliff View Ayurveda Retreat - Ayurveda modern & authentisch - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Cliff View Ayurveda Retreat - Ayurveda modern & authentisch

12.06.2018
Genießen Sie, wie sich die Abendstimmung im Pool des Cliff View Ayurveda Retreats spiegelt

Auf meiner Rundreise durch Kerala habe ich viele tolle Ayurveda Häuser besucht und kennengelernt. Eines der Häuser, das Cliff View Ayurveda Retreat, hat einen besonderen Eindruck bei mir hinterlassen. Das Cliff View ist ein kleines, verstecktes Ayurveda Haus, in dem ich eingeladen war einen wunderschönen Tag zu verbringen.

Um zu dem Resort zu gelangen, biegt man von der Hauptstraße in eine Seitenstraße und von dort in einen kleinen Weg ab, in dem sich am Ende ein Tor zum Resort öffnet. Sobald man den Hof betritt, befindet man sich schon halb in der Rezeption, da in diesem Resort sehr viel mit offenen Gebäudestrukturen gearbeitet wird. Die geschickte Architektur des Hauses, eine Mischung aus Stein und Bambusstäben, sorgt für ein natürliches Ambiente und frische Luft, sodass man mit der zusätzlichen Hilfe von Ventilatoren eine Klimaanlage auch in den Schlafzimmern nicht vermisst. Selbst an heißen Kerala-Tagen ist es in den Zimmern angenehm und luftig. Die Zimmer an sich sind alle ganz individuell mit einer Mischung aus indischer und moderner westlicher Dekoration eingerichtet, damit sich die Gäste wohlfühlen und auch während der Kur ein kleines Stück zu Hause haben.

Die gesamte Anlage hat eine sehr besondere und harmonische Atmosphäre. Es gibt neben den mehreren Terrassen auch zwei kleine Gärten. In dem einen ist eine überdachte Yoga-Plattform – mit Blick aufs Meer – hinter welcher derzeit noch ein Gemüse und Kräuterbeet angebaut wird. Der zweite kleine Garten ist perfekt gelegen um sich Sonnuntergänge anzuschauen und die frische grüne Natur um sich herum einzuatmen.

Das Mittagessen im Cliff View ist wahrscheinlich das beste Essen was ich in meinen zwei Wochen in Kerala probieren darf. Mir wird ein raffiniertes Menü serviert, das aus viel frischem Obst und Gemüse besteht, welches zum Teil aus dem eigenen Garten stammt und zum Teil von regionalen Bio-Bauern kommt. Als Hauptspeise gibt es Mango-Reis mit sechs verschiedenen, landestypischen – und für mich exotischen – Nebenspeisen. Jedes einzelne Gericht an sich ist sehr lecker und die Mischung zusammen einfach nur köstlich. Dass im Cliff View darauf geachtet wird, dass Gemüse und Obst sofort frisch verarbeitet werden, ohne vorher im Kühlschrank gelagert zu werden, schmeckt man heraus. Der Chefkoch ist hier übrigens so fantastisch, dass er eine Einladung von einem europäischen Michelin-Koch erhalten hat, um Rezepte und Ideen auszutauschen.

Während des Essens beobachte ich wie ein Adler sich am Rand des Infinity Pools niederlässt und verstohlen ein paar Schlucke daraus trinkt. Mr. Vinod, der Besitzer, erklärt mir daraufhin, dass in dem Pool so wenig Chlor wie möglich verwendet wird und die Vögel sich gerne an dem Poolwasser erfrischen. Der Pool ist trotz wenig Chlor einwandfrei sauber und sieht nicht nur für Vögel sehr einladend aus.

Die Ärztin, Dr Remya, ist eine junge und sehr sympathische Frau, der man anmerkt, dass sie ihre Arbeit liebt. Von ihr erhalte ich eine ausführliche Konsultation, bei der sie mich zunächst über Ayurveda und die einzelnen Behandlungen, die im Cliff View durchgeführt werden, aufklärt. Nach der Konsultation unterhalten wir uns noch eine Weile und verstehen uns so gut, dass wir dabei immer wieder viel scherzen und lachen. Dr. Remya verrät mir unter anderem den Grund warum sie Ärztin geworden ist: Sie liebt es wenn sie mit den Behandlungen die Menschen nicht nur Gesund machen, sondern auch noch zum Lächeln bringen kann. Bei mir hat sie das auf jeden Fall geschafft.

Die Anwendung, die ich nach dem Gespräch mit Dr. Remya erhalte, findet in einem der drei Behandlungsräume statt, von denen man eine unglaublich tolle Aussicht auf die untenstehenden Palmen und dahinter das Meer hat. Während mir also der Kopf und Rücken massiert wird, beobachte ich Vögel, die von Palme zu Palme fliegen. In der Ferne erblicke ich einige Fischerboote auf dem Meer und höre im Hintergrund die Wellen rauschen. Ich bin tiefenentspannt.

Nach einem so schönen und erlebnisreichen Tag im Cliff View Ayurveda Retreat verabschiede ich mich herzlich von allen Mitarbeitenden und habe dabei mehr das Gefühl mich von guten Freunden zu verabschieden.

Genießen Sie, wie sich die Abendstimmung im Pool des Cliff View Ayurveda Retreats spiegelt
Das gesamte Team des Cliff View Ayurveda Retreats freut sich auf Sie!
Sowohl bei der Begrüßung als auch beim Abschied fühlte sich Anni als sei sie im Cliff View auf Freunde getroffen
Ein modernes Gebäude aus Stein und Bambus begrüßt Sie inmitten des tropischen Grüns
Der Koch im Cliff View ist so gut, dass selbst Sterneköche mit ihm Rezepte austauschen wollten
Das Cliff View überrascht seine Gäste mit kleinen, liebevollen Details
Die für Kerala typischen bunten Fischerboote verleihen dem Strand unterhalb des Cliff View Ayurveda Retreats sein einzigartiges Flair
Die Zimmer im Cliff View Ayurveda Retreat sind freundlich und einladend eingerichtet
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Anni Hammer
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800