Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Die ruhige, sonnige Zeit auf Mallorca: Yoga-Urlaub in der Finca Son Mola Vell

11.12.2017
Die Yogi(ni)s von Katharina Malu Peters im sonnigen Finca-Pool

Oktober und November auf der “Isla bonita“ ist eine besondere Erfahrung. Zeigt sich die Insel dann doch geradezu menschenentleert, auf den Straßen ist wenig los, die Strände sind leer und laden zum Verweilen ein, genauso wie zum Spazieren gehen oder Wandern. Die ein oder andere Strandbar hat noch geöffnet, das Meer ist angenehm temperiert und man muss kein großer Held sein, um mit Spaß ein paar Runden zu schwimmen.

Und ja! Die Sonne scheint! Tagsüber richtig warm, nur in den Abendstunden wird es frischer.

3 Wochen habe ich die Yogagruppen als Yogalehrerin begleitet, von Mitte Oktober bis Anfang November.
Mit den Yogastunden am Morgen starteten wir gut in den Tag. Das Frühstück konnten wir immer draußen auf der Terrasse einnehmen. Die große Auswahl, die Frische und das sehr leckere Birchermüsli müssen besonders erwähnt werden.

Durch das gute Wetter waren alle Outdoor-Aktivitäten gefragt, aber am Pool auf den Liegen relaxen, mit einem Buch, das man schon so lange lesen wollte, wurde auch gerne angenommen.
Die Nachmittags-Yogaeinheit rundete den Tag ab und beim gemeinsamen Mantrasingen erfreute die gute Akustik der Yogahalle.
Zum Abendessen brachten die Heizstrahler eine wohlige Wärme auf die Terrasse und so konnte auch die feine vegetarische Küche im Freien genossen werden.

Guapo, Chilli und Ananda, die drei Hauskatzen, boten sich immer gerne auch als zusätzliches Heizkissen an. Die drei Esel, nein, zwei Eselinnen und ein Maultier brachten sich ab und an mal wieder in Erinnerung mit dem typischen rückwärts klingenden „I-Ah“. Für einen Apfel oder ein Stück hartes Brot durfte auch gestreichelt werden.

Ich persönlich genieße auf dieser Finca die ursprüngliche Natur um mich herum, die Tiere und den weiten Blick. Das Gebimmel der Schafe ist quasi das Geräusch der Stille.

Finca Son Mola Vell – ein Gesamtkonzept für einen gelungenen Yogaurlaub.

Auf Wiedersehen, hasta la proxima,

Namasté Katharina Malu

 

Übrigens: ich bin auf der Finca im Jahr 2018 so richtig im Sommer und begleite Sie im Juli/ August durch Ihre Yoga-Reise!

Die Yogi(ni)s von Katharina Malu Peters im sonnigen Finca-Pool
Lassen Sie sich das vegetarische Abendessen im Freien schmecken
Einheimische Bewohner der Finca Son Mola Vell auf Mallorca
Auf der Yoga Finca Son Mola Vell lebt auch dieser süße Esel
Der weitläufige Garten der Finca Son Mola Vell auf Mallorca bietet seinen Gästen an, die Kraft der Ruhe zu genießen
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: Katharina Malu Peters
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800