Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Divine healing is happening here – Reisebericht aus dem Sitaram Beach Retreat

09.10.2018
Weg zur Yogashala zum täglichen Yoga-Unterricht

Divine healing is happening here – dieser Satz empfängt jede Person, die die Treatment-Räume im Sitaram Beach Retreat betritt. Heilend wirken die reinigenden Behandlungen mittels einer ayurvedischen Panchakarma-Kur, die durch zwei Therapeutinnen durchgeführt werden. Das volle Spektrum einer ayurvedischen Panchakarma-Kur kommt hier zur Anwendung, wie beispielsweise ayurvedische Ölmassagen, Kräuter- und Reisstempelmassagen, Stirn- und Körpergüsse und Dampfbäder.

Eine Übersicht der angebotenen Behandlungen ist im „Gesundheits-Passport“ enthalten, der am Anfang des Aufenthalts ausgehändigt wird. Unterstützt werden die Behandlungen mit pflanzlichen Tabletten oder Getränken. Tägliche ärztliche Konsultationen in einem offenen Raum aus einem Team von meist drei Personen begleiten die Behandlungen.

Um zu den Treatment-Räumen mit einem langen luftigen farbenfrohen Kleid mit indischen Mustern, welches ich vor Ort ausgehändigt bekam, zu gelangen, führt der Weg durch den wunderschönen Palmengarten mit zahlreichen Schmetterlingen und Blumen.

Zurück vom Treatment kommt man zum eigenen zum Meer hin ausgerichteten Holzhaus, welches über eine gemütliche Terrasse verfügt. Auf dieser lässt es sich wunderbar relaxen mit einem Buch aus der Bibliothek oder beim Ausfüllen des Dankbarkeitstagebuchs verbunden mit einer Geräuschkulisse von Vogelgezwitscher und Meeresrauschen. Der menschenleere Sandstrand lädt vor oder nach den Behandlungen zu Spaziergängen und Sonnenuntergängen ein.

Ein Bestandteil der Panchakarma-Kur stellt der Yogaunterricht morgens und nachmittags unterteilt nach Anfänger- und Fortgeschrittenenkurs dar. Durch Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemtechnik) und Meditation wird die Reinigung des Körpers, der Energiekanäle und des Geistes unterstützt. Da Lachen die beste Medizin ist, wird auch dreimal wöchentlich Lachyoga angeboten. Ich konnte mir keinen schöneren Start in den Tag vorstellen – Yoga bei Sonnenaufgang an der frischen Meeresluft in der Yogashala, welche zu allen Seiten hin offen ist.

In der Yogashala hielt an einem Abend während meines Aufenthalts Dr. Vignesh einen inspirierenden Vortrag zum Thema “Wie kann ich die heilende Wirkung des Aufenthalts im Sitaram Beach Retreat unterstützen und erhalten?“

Ein wichtiges Heilmittel stellt auch das angebotene Essen dar. Das vegetarische leicht verdauliche Essen aus frischen Zutaten wird als 3-Gang-Menü im Sattvika-Restaurant in unmittelbarer Strandnähe mit ayurvedischem Tee serviert. Eine Reinigung der Sinne erfolgt durch die puristische Anordnung des Essens auf einem Teller mit Palmenblatt ohne viel Schnickschnack – sehr passend zu einer Panchakarma-Kur. Am Abend spendet Kerzenlicht eine tolle Stimmung. Das Essen wird individuell in Bezug auf den Stand des Treatments und auch auf eventuell vorhandene Lebensmittelunverträglichkeiten hin abgestimmt. Einige Speisen lassen sich auch zu Hause einfach nachkochen, da jeder Gast bei der Cooking-Class die dazugehörigen Rezepte erhält. Ein Zimmerservice wird insbesondere an Tagen an denen sich der Gast besonders viel Ruhe gönnen darf, angeboten.

Zu etwas Einzigartigem machen das Sitaram Beach Retreat auch die dort wirkenden Menschen – die ÄrzteInnen, die TherapeutenInnen, das Küchenteam, die GärtnerInnen, die Reinigungskräfte, die Rezeptionisten …– das gesamte Personal war ausnahmslos überaus freundlich und hilfsbereit. Insgesamt hatte ich eine wundervolle reinigende Zeit an diesem heilsamen Ort – Divine healing happened here.

P.S. Der einzige Nachteil am Sitaram Beach Retreat ist – man möchte diesen Ort nicht mehr verlassen.

Weg zur Yogashala zum täglichen Yoga-Unterricht
Der Behandlungsraum für die Kuren im Sitaram Beach Retreat
Meine tägliche Dosis der ayurvedischen Medizin
Mein hübsches Zimmer im Sitaram Beach Retreat
Herzliche Bettdekoration in meinem Zimmer
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: NEUE WEGE Kundin Sandra S.
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800