Yoga Urlaub an der Algarve in Portugal – Reisebericht - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Ein wunderbares Fleckchen Erde an der Algarve – Reisebericht

19.03.2019
Entspannung beim Yoga an den Buchten der Algarve

Schön war es mit unserer Truppe aus 3 Ländern, im Suites Alba Resort & Spa vom 17.02. – 24.02.2019.

Ein wunderbares Fleckchen Erde, um mit Hatha-Yoga im Fluss zu sein.

Die im maurischen Stil angelegte Hotelanlage befindet sich hoch auf den Klippen in einem blühenden mediterranen Garten mit weitem Blick auf das Meer und der atemberaubenden Naturlandschaft der Algarve. Das frühlingshafte und abwechslungsreiche Wetter lud ein, um viele Stimmungen der Natur zu erleben.

So begegneten wir am ersten Tag dem Regen, der uns Zeit ließ in Ruhe anzukommen. Beim morgendlichen Yoga lauschten wir dem Prasseln der Regentropfen im gläsernen Yogaraum mit Blick auf das tosende Meer und empfanden dadurch nicht nur die Erd- und Naturverbundenheit durch die Konzentration auf das erste Chakra, sondern auch die reinigende und kraftvolle Energie der Natur. Positiv, energiegeladen und enthusiastisch starteten wir in den Tag, um das Ambiente des Resorts zu erkunden. Das vielfältige Angebot im Spa-Bereich, mit den, die Sinne verwöhnenden und therapeutisch zur Entspannung beitragenden, Massagen, Sauna, Innen - und Außenpool, wurde von uns allen mit Freude genutzt und trug täglich zu unserm Wohlbefinden bei.

Im Morgengrauen wurde ich von den fröhlich singenden Vögeln und dem fernen Rauschen des Meeres geweckt. Die Ruhe unterstrich den Zauber des beginnenden Tages und ich genoss den kleinen Spaziergang zum Yogaraum, der um 7.00 Uhr von der aufgehenden Sonne erleuchtet wurde. Ein schöner Auftakt für die morgendliche Meditation, Chakra-Energiearbeit im dynamischen Vinyasa Flow.

Der Sonnengruß lockte vom 2. Tag an die Sonne aus den Wolken, sodass die ersehnten wärmenden Strahlen unsere Körper aus dem Winterschlaf weckten.

Hungrig und voller Freude auf das köstliche Frühstücksbuffet, das keinen Wunsch offen ließ, stärkten wir uns, im regen Austausch und interessiertem gegenseitigem Kennenlernen, für die Unternehmungen des Tages. Nach Lust und Laune, zu Fuß, mit Fahrrad oder Auto ging es auf Entdeckungstour oder mit einem Buch auf die Liege an einem windgeschützten Platz am Pool. Im Laufe der Woche luden windstille Stunden zum Sonnenbad/Barfußspaziergang am Strand und im Meer, nahe des Hotels, ein. Gefühlt eingebettet in einem grandiosen Kunstwerk der bizarren Felslandschaft, lauschend den kommenden und gehenden Wellen des Atlantiks und blickend auf die Weite des Meeres konnten wir alle einer staunenden Ruhe und dem bewussten Sein im Hier und Jetzt kaum entgehen.

Am frühen Abend gestalteten sich die Yogaeinheiten variabel nach der Wärme der Sonne. Wir begannen entweder barfuß im Sand mit einer Energieübungsreihe, Standübungen und Meditation in den Sonnenuntergang hoch oben auf dem Felsplateau oder gegebenenfalls auch im Yogaraum mit einer Bewegungsmeditation, dem Tanz der 5 Rhythmen oder Partnerübungen. Das Ankommen in der Ruhe und das bewusste „Nachklingenlassen“ der Erlebnisse des Tages im Einklang von Körper, Geist und Seele bildeten den Abschluss des Tages.

Gemütlich in fröhlicher Runde, bei einem köstlichen 3-Gänge Menü, das nicht nur die kulinarischen Gaumenfreuden, sondern auch das Auge begeisterte, beendeten wir die Tage und auch den gemeinsamen Yogaurlaub an der Algarve.

Sichtlich entspannter und mit einigen neuen Impulsen verabschiedeten wir uns freundschaftlich voneinander und fanden alle, dass es eine schöne inspirierende Zeit war, für die wir dankbar sind.

Zitat eines Teilnehmers: „Mit getankter Chakrenpower im Body, positiver und enthusiastischer Stimmung, ist die Bereitschaft wieder da, in die Herausforderungen des Alltags mit Klarheit und Leichtigkeit einzusteigen.“

Danke, all ihr lieben Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die schöne Zeit mit euch!

Namasté

Andrea

Entspannung beim Yoga an den Buchten der Algarve
Lauschen Sie den Wellen des Atlantiks in Portugal an der Algarve
Die Gruppe hatte sichtlich viel Spaß bei ihrem Yoga Urlaub an die Algarve
Im Suits Alba Resort & Spa üben Sie viele Yoga Übungen und können den Blick in die Ferne genießen
Genießen Sie während den Yoga Übungen das mediterrane Klima und die Aussicht auf die Buchten der Algarve
Genießen Sie die romantischen Sonnenuntergänge in den Buchten der Algarve in Portugal
Genießen Sie den atemberaubenden Blick über das Meer vom Pool des Suites Alba Resort & Spa
Im Garten des Suites Alba lassen sich viele entspannte Stundem verbringen
Starten Sie mit einem leckeren Frühstücksbuffet im Suites Alba Resort gesund in den Tag
Spazieren Sie durch den blühenden Garten im Suites Alba Resort & Spa
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: NEUE WEGE Yogalehrerin Andrea Friedrich-Sarnecki
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800