Hatha-Yoga auf Madeira im Hotel Estalagem – Reisebericht - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Entspannung vom Alltagsstress mit Hatha-Yoga auf Madeira – Reisebericht

04.04.2019
Auf einer Klippe liegend, über dem Ort Ponta do Sol auf Madeira, finden Sie das Design Hotel Estalagem

Am 21. März, also einen Tag nach Frühlingsbeginn, startete die Reise nach Madeira. Vor uns lag eine Woche gefüllt mit „Hatha-Yoga mindfulness“ und Meditation sowie dem Wunsch nach Entspannung und vielen schönen Momenten.

Am Anreisetag wurden wir in Funchal von einer angenehmen Wärme empfangen und kamen nach einer kurzweiligen Autofahrt an dem wunderbaren Ort Ponte do Sol an. Der Blick zum Hotel Estalagem war beeindruckend. Die Hotelanlage befindet sich hoch auf den Klippen mit 180°-Blick auf das Meer und ist von einem blühenden mediterranen Garten umgeben.
Der Ort ist bekannt dafür, dass er als einziger Fleck auf der Insel jeden Tag mindestens eine Stunde Sonne hat. Übersetzt heißt der Ort „Spitze der Sonne“ und wurde in dieser Woche seinem Namen gerecht, da es keinen Tag gab, an dem die Sonne nicht ausgiebig schien.
Pünktlich zum Sonnenaufgang begannen wir entweder draußen auf der Sonnenterrasse oder in dem idyllischen Yogaraum mit kurzen Meditationen, die im Laufe der Woche immer länger gestaltet wurden.

Alle Teilnehmenden fanden schon nach kurzer Zeit Entspannung vom Alltagsstress und konnten sich wunderbar auf die verschiedenen Übungen einlassen. Das anschließende „Hatha Yoga mindfulness“ war vielfältig und immer auf die jeweiligen Bedürfnisse des Einzelnen ausgerichtet. Die Gruppe – bestehend aus dreizehn wunderbaren Frauen und einem liebenswerten Mann – war offen und motiviert, sodass wir sowohl in der verglasten Yogahalle als auch auf der Sonnenterrasse eine Vielfalt an Asanas, Pranayamas und Entspannungsübungen praktizieren konnten.

Nach zwei Stunden Yoga erwartete uns ein köstliches Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen ließ. Wir stärkten uns für den Tag, um neben gegenseitigem Kennenlernen bereit für die Unternehmungen des Tages zu sein. Die Stimmung war durchwegs gut und gemeinsame Aktivitäten wie Levada-Wanderungen, Besichtigungen oder relaxte Nachmittage am Pool sorgten für ein entspanntes und lustiges Miteinander.

Abends ab 16.30 Uhr gab es nach der Meditation eine sanfte Yogaeinheit. Die Teilnehmenden konnten zur Ruhe kommen und anschließend den Tag bei einem leckeren 3-Gänge-Menü gemütlich ausklingen lassen.

Es war schön, dass jeder entspannen und neue Energie tanken konnte. Wir gehen nach dieser erlebnisreichen Woche mit neuen Impulsen und angenehmen Erfahrungen nach Hause und viele haben schon fest vor, dass wir uns bei einer nächsten NEUE WEGE - Reise wiedersehen.

Eure Bina

 

Tipp: Gruppenreise nach Mallorca: Die NEUE WEGE Yoga Finca Son Mola Vell mit Bina Dorn-Ebert im Reisezeitraum zwischen dem 21.09.2019 und 19.10.2019.

Auf einer Klippe liegend, über dem Ort Ponta do Sol auf Madeira, finden Sie das Design Hotel Estalagem
Die Teilnehmenden haben viel Freude bei den Yogaübungen auf Madeira im Hotel Estalagem
Lernen Sie den traditionellen Ort Ponta do Sol auf Madeira kennen
Das Blau des Atlantiks verschwimmt mit dem Blau des Pools im Hotel Estalagem
Erkunden Sie Madeiras Küste und genießen Sie die frische Meeresluft
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: NEUE WEGE Yogalehrerin Sabine Dorn-Ebert
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800