Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Interview mit Paul Dallaghan vom Samahita Retreat

30.01.2019
Paul Dallaghan, Gründer des Samahita Retreat, praktiziert selbst seit 25 Jahren Yoga

„breath into a new life”

Das Samahita Retreat auf Thailands Insel Koh Samui ist ein ganz besonderer Ort. 2003 als Pionierkonzept gegründet ist das Samahita das führende Retreat für Gesundheit, Fitness und Yoga in Thailand.

Das Wort „Samahita“ bedeutet auf die Mitte eingestellt, in Balance und Einklang mit dem Leben.

Im Samahita Retreat finden Sie einen Ort an dem Sie sich selbst finden und wachsen können. Das Retreat legt dabei besonderen Wert auf eine gesunde, regionale Ernährung, modernen Komfort und eine Atmosphäre an der Sie sich wohlfühlen dürfen - direkt am wunderschönen & ruhigen Laem Sor Beach an der Südküste von Koh Samui. Die perfekte Umgebung an der Sie sich ganz auf sich konzentrieren können.

Anders als in einem Ashram oder Meditations-Retreat müssen Sie hier keinen strikten Regeln folgen, aber bekommen dennoch die Expertise die es braucht um ein intensives und bereicherndes Yoga-Retreat zu erfahren.

Das YogaCoreCycle-Konzept des Gründers Paul Dallaghan und der Fitness-Trainerin Arielle Nash-Degagne verbindet die Yoga-Praxis, Meditation und Atemtechniken mit kräftigenden Cardio-Workouts und einer gesunden Ernährung.
Neben dynamischem Vinyasa und Ashtanga-Yoga, Pranayama und Meditationstechniken sowie Spinning-Training erwartet Sie im Samahita ein vielfältiges Programm zum Entspannen und Relaxen:

  • Detox und Abnehmen nach ayurvedischen Traditionen
  • Wellness Garten Center mit Spa & Sauna
  • Strandmassagen
  • und vieles mehr…

Weitere Aktivitäten auf Koh Samui*

  • Stand-Up-Paddling und Kayak Touren
  • Schnorchel- und Bootausflüge
  • Tempel- und Marktbesuche

*Mehr Informationen dazu gibt es direkt im Samahita Retreat

 

Im Interview „10 Fragen zum Yoga“ mit Paul Dallaghan erfahren Sie, wer ihn auf seinem Yoga Weg inspiriert hat, was das besondere an seinem Yoga-Unterricht ist und wen er damit erreichen möchte. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier:

Seit wann praktizierst du Yoga und wie kamst du dazu?
Vor 25 Jahren, in meinen frühen 20ern, als Yoga noch nicht derart populär war, begann ich mit der Yoga-Praxis. Auf der Suche nach einem Inneren erleben, fand ich die spirituelle und meditative Seite faszinierend…

Wie entstand das Konzept des Samahita?
Nachdem ich zusammen mit meiner Partnerin Jutima 2001 New York verließ, um meinem Bedürfnis zu folgen in Indien noch tiefer in die Yoga-Praxis einzutauchen, besuchten wir auf unserer Reise Thailand, das Herkunftsland von Jutima. Zu dieser Zeit war Yoga in Asien kaum verbreitet und für uns zeigte sich gleich, dass dies der perfekte Ort war um Yoga zu praktizieren, zu wachsen und zu leben.

Wie hat sich Yoga über die Jahre entwickelt und worin siehst du das Ziel in der Yoga-Praxis?
Der heutige Yoga-Trend hat sich sehr schnell entwickelt, doch es fehlt leider oft die nötige Qualität … es ist wichtig, dass sich die Menschen die Zeit nehmen die Yoga-Techniken richtig zu lernen, um den Sinn darin zu verstehen… Das Ziel im Yoga ist zu verstehen wer wir wirklich sind.

Lesen Sie das ausführliche Interview (auf Englisch) hier.

 

Paul Dallaghan, Gründer des Samahita Retreat, praktiziert selbst seit 25 Jahren Yoga
Samahita Retreat aus der Vogelperspektive auf Koh Samui, Thailand
Yogagruppe im Samahita Retreat auf Koh Samui, Thailand
Samahita Retreat auf Koh Samui, Thailand
Bei einer Feuerzeremonie lernen Sie die Gruppe besser kennen und verbringen einen entspannten Abend
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800