Ayurveda Kur Sitaram Beach Retreat Kerala - Reisebericht - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Kuren im Sitaram: Ayurveda für Körper & Seele – Reisebericht

17.09.2018
Spektakuläre Sonnenuntergänge über dem Meer beobachten...

Schon lange verspürte ich den Wunsch eine Ayurveda-Kur im Ursprungsland Indien – und dann in keinem anderen Haus, als im Sitaram Beach Retreat – zu erleben.

So reisten mein Mann und ich endlich im September 2018 für zwei Wochen ins Sitaram. Bereits bei unserer Ankunft stellten wir fest, dass das Sitaram ein ganz besonderer Ort ist: mit seinem weitläufigen Palmen- und Blumengarten, gelegen am Nattika Beach – einem langen und sehr ruhigen Sandstrand.

Wir fühlten uns direkt sehr wohl!

Die gemütlich eingerichteten Bungalows mit Blick in den Palmengarten und auf den Ozean bieten den nötigen Rückzugsraum für die Kur-Erfahrung. Im Sitaram wachsen spezielle Pflanzen, die wunderschöne Schmetterlinge anlocken und die den Sitaram Garten zu einer harmonisch und entspannten Umgebung aufblühen lassen.

Vom ersten Tag an spürten wir die Herzlichkeit in der persönlichen Betreuung und merkten schnell, dass sich alle MitarbeiterInnen rund um die Uhr um jeden einzelnen Gast kümmern. Genau dies haben wir gesucht und hier gefunden!

Nachdem wir unsere Koffer ausgepackt hatten, fand auch direkt unsere Arztkonsultation bei Dr. Jobin statt. Durch die Untersuchungen des gesundheitlichen Gesamtzustandes, der Zunge, des Blutdrucks und des Pulses stellt Dr. Jobin mit seinem ÄrztInnenteam eine individuelle Ayurveda-Kur für die Dauer des Aufenthalts zusammen. Unsere Behandlungspläne sahen ganz unterschiedlich aus, was unseren Eindruck verstärkte, dass jeder Gast hier seine ganz individuelle Ayurveda-Kur erfährt.

Eine Ayurveda-Kur stellt das Gleichgewicht des Körpers wieder her. Dies wird über eine intensive Reinigung, z.B. mit Ghee-Tagen (3-7 Tage, je nach ärztlicher Verordnung), dem Abführen über den Dünndarm (Virechana), dem Einlauf (Vasthi), dem induzierten Erbrechen (Vamana) und der Reinigung der Nase (Nasyam) erreicht. Zusätzlich bekamen wir jeden Tag wohltuende Massagen. Alle Therapeutinnen und Therapeuten waren sehr liebevoll und sehr bemüht, dass es uns gut geht.

Im Sitaram hat jeder Gast täglich eine ausführliche Arztkonsultation. Wir fühlten uns sehr gut aufgehoben, da wir das fundierte Wissen und die Ayurveda-Erfahrung des Ärzte-Teams persönlich erleben konnten.

Die zwei Wochen im Sitaram vergingen sehr schnell, da die einzelnen Tage vollständig mit Yoga, Arztkonsultationen, ayurvedischen Behandlungen, Ruhephasen, Meditation und dem regelmäßigen Essen durchgeplant waren. Nach einem intensiven Ayurveda-Tag freuten wir uns jeden Abend – vor unserem schmackhaften Abendessen – auf einen gemeinsamen Strandspaziergang und beobachteten den atemberaubenden Sonnenuntergang. An einigen Abenden hatten wir sogar das Glück, ein paar Delfine vor der untergehenden Sonne zu sehen.

Die auf den eigenen Dosha-Typ abgestimmten ayurvedischen Speisen unterstützen die Ayurveda-Kur. Die ayurvedische Küche ist damit Teil des traditionellen ganzheitlichen Behandlungskonzepts und wird, wie auch die Behandlungen selbst, auf die Bedürfnisse und Beschwerden jedes einzelnen Gastest zugeschnitten. Einmal in der Woche wird eine Kochdemonstration angeboten, bei der wir viele Rezeptideen und Inspirationen für Zuhause mitgenommen haben.

Die täglichen Yoga- und Meditationsstunden haben uns sehr gut getan und unseren Kur-Erfolg unterstützt. Wir nahmen dadurch innerlich einen Zustand der Tiefenentspannung ein, der jetzt Zuhause immer noch nachwirkt. Kleinigkeiten über die ich mich vorher aufgeregt hätte nehme ich jetzt völlig gelassen hin. Eine Ruhe, die sich einfach gut anfühlt.

Mein Mann und ich werden das Sitaram in Zukunft erneut für eine intensive Ayurveda-Kur besuchen. Wir fühlen uns rundum gut erholt und bedanken uns bei dem gesamten Sitaram Team für diesen wundervollen Aufenthalt!

Ich kann all unseren Gästen empfehlen sich auf dieses Erlebnis einzulassen. Überzeugen Sie sich selbst und verbringen Sie Ihre Ayurveda-Kur im Sitaram Beach Retreat.

Spektakuläre Sonnenuntergänge über dem Meer beobachten...
...und das Schauspiel der Wolken genießen im Sitaram Beach Retreat
Der lange, ruhige Nattika Beach vor dem Sitaram ist perfekt für gemütliche Abendspaziergänge
Die Yoga Halle inmitten des üppig grünen Garten im Sitaram...
Ruhe in der Nartur ist ein wichtiger Bestandteil einer Ayurveda Kur - in diesem bezaubernden Garten kein Problem
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Kim Taggesell
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800