Yoga Urlaub auf Bali - Tabanan und Jatiluwih - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Lovely Bali, you make my heart smile

15.07.2019
Bali Reiseterrassen

Am 08.06.2019 war es endlich soweit, ich war mit Singapur Airlines wieder auf dem Weg nach Bali, diesmal mit dem Reiseveranstalter “Neue Wege”, meine erste Yoga Reise. Dementsprechend gespannt war ich, ich praktiziere Yoga seit 2 Jahren und würde mich als nicht so sehr gelenkig einstufen, ich hoffte, dass ich den Yoga Einheiten gerecht werden würde und dass meine mitreisenden Yogis nicht allzu esoterisch angehaucht sind…

Nach einem langen Flug von Frankfurt über Singapur erreichte ich nach ca. 15 Stunden Bali. Schon alleine der Flughafen mit seinen exotischen Gerüchen, gab mir das Gefühl, alles richtig gemacht zu haben und die Vorfreude auf einen tollen Urlaub stieg an. Niken, unsere tolle Reiseleiterin von Happy Trails hat mich gleich mal herzlich umarmt und man hatte gleich das Gefühl, dass man sich schon ewig kennt. Wie schön, dass Niken uns die komplette Reise nun begleiten würde.

Nach 2 Stunden Autofahrt haben wir dann unser erstes Hotel das „Puri Taman Sari Resort" in Tabanan erreicht. Es war mittlerweile nach 23 Uhr und nach einem kurzen einchecken bin ich in meinem Häuschen angekommen. Erst am nächsten Morgen habe ich gesehen, wo ich eigentlich gelandet bin und war vollkommen überwältigt. Mein Häuschen war direkt neben einem Reisfeld gelegen, ich hatte eine tolle Terrasse vor dem Haus mit Blick auf einen tollen Garten mit Pool. Gut gelaunt ging es erst mal zum Frühstück, bei dem ich dann unsere Gruppe kennenlernte, und welch Überraschung, alle waren ganz lieb, lustig, sehr offen und normal. Wieder hatte ich das Gefühl, das wird ein ganz toller Urlaub. Nach einem sehr herzlichen Hallo und einem leckeren Frühstück wurden wir alle erst mal mit einem balinesischen Outfit ausgestattet, denn wir hatten ein Treffen mit einem Priester.

In unserem Hotel wurde gerade eine Hochzeitszeremonie vorbereitet, welche in 3 Tagen stattfinden sollte. Alles war schon sehr festlich geschmückt und wo in Deutschland jeder in Hektik ausbricht, ging es in Bali sehr gemütlich und herzlich zu. Man hatte das Gefühl, hier gibt es keinen Stress und die Balinesen haben sehr viel Freude an ihrer Arbeit. Das hat einen direkt entschleunigt. Unser Priester hat uns über verschiedene Zeremonien und Bräuche aufgeklärt, Hochzeitszeremonie, Kindheitszeremonie, Zahnfeilung, Verbrennungszeremonie und und und. Wir haben einen kleinen Einblick erhalten und man hat das Gefühl die Balinesen feiern das Leben sehr oft, vielleicht sind sie deshalb so herzlich und entspannt.
Wir durften dann Opfergaben selbst zubereiten, was wir sehr schön fanden. Diese nahmen wir dann mit zu einem Tempel, hier wurden die Opfergaben geweiht und wir durften uns etwas wünschen, danach ging es mit dem Priester zu einem Spaziergang durch die Reisfelder zu einem anderen Tempel, bei dem dann gemeinsam gebetet wurde und wir gesegnet wurden. Ein cooles Erlebnis.

Am Abend erfolgte dann unser erstes gemeinsames Abendessen mit einer kleinen Vorstellungsrunde, 4 von 7 Mitreisenden waren gerade beruflich im Umbruch, eine Reise mit „Neue Wege“ hat also auf alle Fälle gepasst.

Noch eine Nacht in Tabanan, bevor es dann am nächsten Morgen Richtung Pemuteran ging, zwischendurch stand ein weiteres Highlight auf unserem Programm, eine aufregende E-Bike Tour durch die Reisterrassen in Jatiluwih. Das hat richtig Spaß gemacht, die E-Bikes waren auch gar nicht so langsam und die Aussicht war wirklich ein Traum. Schweren Herzens haben wir unsere E-Bikes wieder abgegeben und sind mit dem Bus weiter Richtung dem Ulun Danu BratanTempel, der mir doch etwas zu touristisch war. Nach einem kurzen Stopp auf einem Markt und eingedeckt mit frischem, leckeren Obst, haben wir gegen Abend unser neues Traumhotel erreicht, das Taman Sari Bali Resort & Spa in Pemuteran. Auch hier wartete wieder ein kleines, entzückendes Häuschen auf mich. 

Wie es weitergeht? Mehr dazu in Teil 2 und Teil 3

Gruppen - Rundreise Yoga & Active Bali
Nächster Termin: 24.08. - 08.09.2019

 

Bali Reiseterrassen
Kultur
Begegnen Sie auf unseren Kulturreisen nach Bali der einheimischen Kultur
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Kerstin
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800