Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Nepal Reisebericht: Yoga, Meditation & Ayurveda: Kulturreise nach Nepal – 26.12.2013 bis 09.01.2014

12.02.2014
FrauAmFlechten

Ein Reisebericht besteht bekanntlich aus Worten...doch wie kann man so wundervolle Erlebnisse und Eindrücke in Worten wiedergeben? Zum Glück gibt es noch Fotos, welche mir helfen, das Erzählte zu bebildern. Dennoch; immer wieder stelle ich bei meinen Erzählungen an Familie, Freunde und Bekannte fest, dass es sehr schwierig ist, das Erlebte 1:1 rüberzubringen. Man muss es wirklich selber erlebt haben, um zu verstehen, was diese Reise alles in einem auslösen kann. Eine Reise, die das Herz berührt und genau das Richtige für all diejenigen, die nicht einfach ‚nur‘ Ferien machen wollen, sondern sich auf eine andere Kultur einlassen wollen und sich gleichzeitig mit Yoga, Meditation und Wanderungen in der wunderschönen Natur rund um das Himalaya-Gebirge etwas Gutes tun möchten. Die ideale Reise also, um Kultur, Natur und Bewegung in Form von Yoga und Wandern zu vereinen. Nur selten habe ich ein Land erlebt, welches geradezu so sprüht vor Herzlichkeit. Nie werde ich die strahlenden Augen und das so fröhliche Lachen der Kinder in Nepal vergessen. Wo auch immer wir waren; wir wurden mit sehr viel Herzlichkeit empfangen. Unvergessliche Momente, sei es bei den wunderschönen Wanderungen rund um das Himalaya-Gebirge, am Abend beim Lagerfeuer, am Morgen beim fantastischen Sonnenaufgang, beim frühmorgendlichen Yoga, bei der Ayurveda-Verwöhnbehandlung oder ganz einfach beim gemütlichen Beisammensein innerhalb unserer Reisegruppe. Nicht zu vergessen gilt es natürlich das wunderbare Essen :) Ein ganz besonderes Erlebnis war u.a. der Besuch bei Bishnus und Puskals (unsere Reiseleiter) Verwandten auf dem Bauernhof, wo wir äusserst herzlich aufgenommen wurden und für ein paar Stunden gemeinsam mit der Familie ihren Alltag miterleben und mit ihnen das mit viel Liebe zubereite Abendessen geniessen durften. Aber auch der Besuch beim Mandalamaler, mit welchem wir über Mandalas und das Leben, den Sinn unseres seins, philosophieren konnten, sowie das Konzert eines Musikers, welches Bishnu, extra für uns organisiert hatte, waren einfach einmalig.   Von Herzen vielen Dank, Bishnu, für die wundervolle Zeit und Dein so grossartiges Engagement zusammen mit Puskal uns gegenüber. Deine Herzlichkeit, dein fröhliches Lachen und dein unglaublich breites und tiefes Wissen über Nepal werden mir immer in bester Erinnerung bleiben. Ebenfalls herzlich bedanken für die wunderschöne Zeit möchte ich mich bei meinen Reisegruppenkolleginnen und -kollegen. Es war toll mit Euch! Hoffentlich bis bald einmal in Nepal. All the best, Sonja   Hier geht es zur beschriebenen Reise: Yoga, Meditation und Ayurveda: Kulturreise nach Nepal zur inneren Mitte

FrauAmFlechten
FruechteVerkaeufer Nepal
HimalayaGebirge
HimalayaGebirge_See
Kinder Nepal
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: Sonja
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800