Neu im Team: Miriam Welbers unterwegs in Griechenland - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Neu im Team: Miriam Welbers unterwegs in Griechenland

25.11.2016
Miriam Welbers auf Erkundungstour durch Korfu Stadt - die große Festung ist wahrlich imposant

Wir freuen uns, dass Miriam Welbers seit Oktober 2016 unser Europa-Abteilung verstärkt! Sie absolvierte ihre Ausbildung zur Tourismuskauffrau und hat bereits viel von Euopa gesehen. Ihre Erfahrungen mit den unterschiedlichen Ländern Europas ergänzt unser Team sehr gut!

Nach erst zwei Tagen bei NEUE WEGE durfte Sie das Ilios Center in Sivota, Griechenland besuchen. Ihre Erlebnissen und Erfahrungen teilt Sie uns in ihrem Reisebericht mit:

"An einem Abend im Oktober startet meine Reise ab Köln nach Korfu. Auf Korfu angekommen übernachteten wir in einem Hotel in Korfu Stadt, um am nächsten Tag in aller Frische in den Tag zu starten.
Korfu Stadt ist sicher ein Besuch wert, falls die Möglichkeit dazu besteht! Es erinnert etwas an Italien – überall kleine Gässchen mit wunderschönen, alten Häusern.
Am nächsten Tag starteten wir mit der Fähre Richtung Igoumenitsa. Selbst bei der Anreise zum Ilios Center lernte ich bereits die Schönheit Griechenlands kennen.

Sobald die Fähre den Hafen von Korfu verlassen hatte, blickte man auf die beeindruckende Festung Korfus und die steilen Felsklippen. Die noch sehr angenehm warme Sonne Griechenlands strahlte am Himmel und machte eine Überfahrt auf dem Außendeck problemlos möglich.
So fängt der Urlaub perfekt an!

In Igoumenitsa angekommen wartete Ianni auf uns, der die Gäste des Ilios Centers am Fährhafen empfängt. Die Fahrt vom Hafen aus nach Sivota ging entlang der Küste, wodurch man das kristallklare Wasser in den kleinen Buchten glitzern sehen konnte.
Karin und Isabella warteten bereits im Ilios Center auf uns und hießen uns alle herzlich willkommen. Das Ilios Center liegt auf einer Erhöhung – die perfekte Voraussetzung, um jeden Morgen von der strahlenden Sonne geweckt zu werden. Besonders schön ist, dass alle Zimmer zum Meer hin ausgerichtet sind.

Zur Begrüßung aller Teilnehmer beim Abendessen erwartete uns ein landestypisches Buffet mit Salat, gegrilltem Gemüse, verschiedenen Aufstrichen, Oliven und frischer Fisch. Es war wirklich für jeden etwas dabei!
Die beiden Yogahallen sind mit warmen Farben und bodentiefen Fenstern ausgestattet, so dass man auch hier die Weite des Meeres bestaunen kann. Kleine selbst bemalte Steine und Windspiele weisen uns den Weg zum Atelier des Hauses, wo die Gäste nach Lust und Laune ihre kreative Ader ausleben können. Und wenn man mal entspannen möchte, ist der Sonnenpool mit dem direkten Ausblick auf das Meer der richtige Ort dafür.

Ein Highlight ist auf jeden Fall die noch unberührte Landschaft. Über einen kleinen Pfad gelangt man vorbei an unzähligen, duftenden Olivenbäumen zum sogenannten „Secret Beach“ – eine kleine Bucht am Meer.
Wenn es anfängt zu dämmern und die Sonne langsam untergeht werden die Klippen direkt angestrahlt und färben sich tief rot. Ich habe wirklich noch nie einen so beeindruckenden Sonnenuntergang gesehen!
Tavernen gibt es in Griechenland einige... Beispielsweise findet man in der etwas größeren Bucht mit der kleinen vorgelagerten Insel, eine urige Taverne, die mittags landestypische Spezialitäten anbietet. Auf einer schönen Terrasse einer Taverne in einer anderen Bucht kann man unter einigen Pinienbäumen den Sonnenuntergang und die Abendstimmung genießen. Das ist auf jeden Fall eine einmalige Erfahrung!

Der Aufenthalt im Ilios Center war wirklich etwas ganz besonderes für mich – alles dort ist so unberührt und landestypisch. Und was gibt es schöneres als an so einem Ort Yoga zu üben und sich zu entspannen!

Gerne beantworte ich Ihre Fragen zu Ihrer Griechenlandreise bei einem persönlichen Gespräch am Telefon (+49 (0)2226 1588 105) oder auch per E-Mail an m.welbers@neuewege.com und teile mit Ihnen meine Erfahrungen der Reise!"

Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Herzlich,
Miriam Welbers

Miriam Welbers auf Erkundungstour durch Korfu Stadt - die große Festung ist wahrlich imposant
NEUE WEGE Mitarbeiterin Miriam Welbers war zu Besuch im Ilios Center in Griechenland
Das Ilios Center liegt erhöht, wodurch Sie einen fantastischen Blick über West-Griechenland haben
Werden Sie aktiv in der  Kunstwerkstatt im Ilios Center
Die Küste in der Nähe des Ilios Centers lädt zu Spaziergängen ein
Der freundliche Tavernenbesitzer hieß NEUE WEGE Mitarbeiterin Miriam Welbers herzlich Willkommen
Gönnen Sie sich ein paar Minuten Ruhe auf der Terrasse des Ilios Center mit Blick auf die kleine Insel
Durch alte Gassen und Häuser wanderte Miriam Welbers auf Korfu
NEUE WEGE Mitarbeiterinnen Anke Wiesel und Miriam Welbers genießen die Sonne auf Korfu
An Straßenständen auf Korfu verkaufen Bewohner handgemachte Waren
Die bunten Blumen umrahmen eine kleine süße Gasse in Korfu Stadt
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Miriam Welbers
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800