Pitta Ausgleich im Sommer – Getränke, Ölmassagen, Ayurveda - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Pitta Ausgleich im Sommer II – Mit Energie durch die warme Jahreszeit

27.06.2018
Hängematten am Strand in Südostasien - Wohlfühlen pur!

Die Sonne strahlt mit uns um die Wette. Endlich Sommer! – an grauen, kalten Wintertagen haben wir von ihm geträumt und jetzt wollen wir ihn natürlich in vollen Zügen genießen! Doch bei vielen weicht die anfängliche Frischluft-Euphorie schnell einer anstrengenden Schlappheit. Wieso ist das so?

In den Sommermonaten ist unser Pitta-Dosha erhöht. Dieses enthält hauptsächlich Eigenschaften aus dem Element Feuer. Mehr dazu lesen Sie hier. Pitta ist unter anderem für unsere Stoffwechselvorgänge und unsere Körpertemperatur verantwortlich und steuert unser Verdauungsfeuer namens Agni. Um einen natürlichen Ausgleich zwischen dem erhöhten Pitta außen (heiße Temperaturen) und unserem inneren Pitta zu schaffen, reduziert unser Körper das Agni, damit wir keinen Pitta-Überschuss in uns haben. Damit nehmen die Stoffwechselaktivitäten ab, der Appetit verringert sich und wir fühlen und schlapp und träge. Doch das muss nicht sein! Wir haben einige Tipps für Sie, die den Pitta Ausgleich unterstützen:

 

Tee und Saft für langanhaltende Erfrischung

Ausreichend zu trinken ist zu jeder Jahreszeit sehr wichtig, im Sommer ganz besonders. Doch auch hier gibt es ein paar einfache Regeln mit denen Sie sich noch effektiver erfrischen können. Kaffee, Schwarztee und Alkohol wirken anregend, und sollten daher eher vermieden werden. Kühlend wirken hingegen Tees, z.B. Pfefferminztee, frische Säfte, Lassi, Rosenwasser oder Kokosmilch.

Tipp: Verfeinern Sie Ihren Lassi mit Pitta-reduzierenden Gewürzen wie Zimt und Kardamom.

 

Gehen Sie es langsam an – Ruhepausen und Schatten tun Ihnen gut

Sonnenlicht ist wichtig für unseren Körper, wir laden unseren Vitamin D Speicher auf, der unsere Knochen stärkt, fühlen uns wach und glücklich. Dennoch sollten Sie die pralle Sonne meiden, vor allem wenn Sie eine körperlich anstrengende Tätigkeit ausführen. Bleiben Sie lieber im Schatten und schützen Sie insbesondere Ihren Kopf mit einem Hut oder Tuch vor direkter Sonneneinstrahlung. Schließlich kommt der Spruch „einen kühlen Kopf bewahren“ nicht von ungefähr!

Da der Sommer für unseren Körper sehr anstrengend ist hilft ein fester Tagesablauf mit mehreren eingeplante Ruhepausen den Tag fit zu überstehen. Ein Mittagsschlaf wird allerdings nicht empfohlen. Am Morgen ist es besonders schön in einem kühlen See zu schwimmen. Die Hitzespeicher des Körpers werden abgekühlt und der Kühlungseffekt hält den ganzen Tag über an. Auch leichte Spaziergänge an der frischen Luft und durch schattige Wälder stärken das Kapha Dosha und wirken dadurch entlastend und beruhigend.

Tipp: Machen Sie einen Spaziergang in den Sonnenaufgang, durch die noch zarten Sonnenstrahlen wird das Subdosha Sadhaka-Pitta angeregt. Dieses weckt in uns Freude und Glücksgefühle.

 

Ölmassagen für Kühlung und erholsamen Schlaf

Mit Ölbädern und Massagen mit beispielsweise Sesam, Avocado, Sandelholz oder Mandelöl pflegen Sie nicht nur die durch die Sonne belastete Haut sondern schaffen auch Erfrischung. Besonders angenehm sind kühlende ayurvedische Kopfmassagen mit Kokosöl oder entspannende Fußmassagen mit Ghee, Mandel oder Sesamöl vor dem schlafen gehen

 

Eine Ayurveda-Kur bringt die Doshas wieder in Harmonie

Bei einer ganzheitlichen Ayurveda-Kur wird Ihr Körper entgiftet, gereinigt und alle Doshas in Harmonie gebracht. Gerade im Sommer, also der Monsunzeit in Indien und Sri Lanka, sind Ayurveda-Behandlungen besonders effektiv. Wieso genau, lesen Sie hier.
Die Ayurveda-Ärzte führen mit Ihnen eine ausführliche Dosha-Analyse durch und stellen Ihnen einen individuellen Behandlungs- und Ernährungsplan zusammen. Schauen Sie hier ob auch für Sie die passende Reise dabei ist!

Wir hoffen, dass Ihnen die oben genannten Tipps helfen, damit Sie den Sommer noch mehr genießen können!
Bedenken Sie aber immer, dass diese Tipps nur Anregungen sind. Wenn Ihnen nach einem Eis oder kühlem Bier zumute ist sollen Sie sich den Spaß nicht verderben lassen. Genießen Sie den Sommer, ganz nach Lust und Laune.

 

Tipps zu einer passenden Ernährung im Sommer und wie Sie z.B. einen Grillabend ayurvedisch gestalten lesen Sie hier.

Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800