30.08.2018Teilen

Podcast: Ayurvedische Panchakarma-Kur – Erfahrungsbericht aus dem Nattika

 

„Weißt Du überhaupt, dass in Indien gerade der Monsoon begonnen hat? Da regnet es jetzt nur noch. Was macht Ihr denn da den ganzen Tag? Und überhaupt, eine Ayurvedakur. Das ist doch nur so ein neumodischer Lifestyle. Entgiftung, Massagen und Yoga?… Yoga mach ich jeden Montag in meiner VHS-Gruppe. Dafür brauche ich nicht nach Indien zu fliegen!“

Bedenken und Gedanken, die Ihnen vielleicht auch begegnen oder von Freunden und Bekannten an Sie herangetragen werden? Eine Ayurveda-Kur in Indien? Ist das etwas für mich? Wie finde ich die Richtige?

Wir freuen uns Ihnen einen besonderen Erfahrungsbericht aus dem Podcast von „In Good Health“ vorstellen zu dürfen! Elisabeth Scharfenberg war mit NEUE WEGE zu einer Panchakarma-Kur im Nattika Beach Resort.

Sie beschreibt in eindrucksvollen Worten wie sie die Ayurveda-Kur im Nattika erlebt hat – und zwar zur Monsunzeit!

„Es ist nicht nur ein Flug nach Indien, es ist eine Reise zu altem Wissen und viel Erfahrung, zu vielen Erkenntnissen und zu tieferen Schichten unseres Ichs [...] Wir spüren die Ernsthaftigkeit, mit der hier gearbeitet wird bei jedem Handgriff, jedem Ritual. Uns wird mit größtem Respekt begegnet, unser Wohlbefinden, körperlich und geistig, steht im Mittelpunkt.

Nein, es regnet nicht nur noch. Aber es regnet immer wieder. Und diese Regengüsse sind für mich die pure Entspannung. Sie entlasten mich von jedem Druck, irgendwas tun zu‚ müssen‘.“

Im spannenden Interview mit der Macherin von „In Good Health“, eine ganz besondere Person für Elisabeth Scharfenberg, verdeutlicht sie die Erfahrungen und Lehren der Kur, wobei man beim Hören immer wieder schmunzeln muss und sich selbst wiedererkennt. Den Reisebericht finden Sie unter dem Podcast.
Viel Spaß beim Hören und Lesen!

 

Der informative Blog & Podcast „In Good Health“ ist von Ärztin und Ayurveda-Expertin Dr. med. Janna Scharfenberg und dreht sich rund um die Themen „Gesundes Leben“ und „Ayurveda-Lifestyle“.

Für alle, die es genau wissen wollen, gibt es mehr Infos über die Ayurveda-Reise von Elisabeth Scharfenberg hier im detaillierten Kur-Tagebuch.

Neugierig geworden? Unsere Ayurveda-Expertin Anni Hammer berät Sie gerne ausführlich zu Kuren im Nattika und anderen Resorts unter der 02226-1588-302 oder per E-Mail an a.hammer@neuewege.com.



Kommentare


B. Müller schrieb am 20.09.18 um 16:53 Uhr:

Die Anlage ist toll, die Ärzte, Therapeuten sind genau so. Was mich skeptisch machte, war, dass das Essen in Buffetform organisiert war, zwar geordnet nach Dosha, aber...


Elisabeth Scharfenberg schrieb am 29.09.18 um 17:41 Uhr:

Ja, das Essen ist in Buffetform organisiert und sehr reichhaltig. Es ist nach den Doshas sortiert und für jeden Geschmack auch innerhalb eines Doshas was dabei. Wir haben uns dafür entschieden, den Tischservice zu nutzen. So bekamen wir bei jeder Mahlzeit eine zu unserem Dosha passende Auswahl an Speisen serviert. Wir vertrauten dem Personal die Auswahl an und erlebten jedes Mal eine positive Überraschung inclusive einer ausführlichen Erklärung, was genau wir auf unserm Teller hatten.