Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Reisebericht - Yoga mit Finca-Charme und spansicher Sonne

15.10.2017
Spaß beim Yoga: Die fröhliche Reisegruppe auf der Finca Son Mola Vell mit Simone Windisch.

Unverhofft kommt ja bekanntlich oft und so durfte ich für eine liebe Kollegin 2 Wochen auf der "NEUE WEGE" eigenen Finca Son Mola Vell Yoga unterrichten.

Ankommen und im selben Augenblick fällt irgendwie alles an Alltag und Anreise von dir ab. Der Finca Eingang und die einladende offene Türe heißen mich wirklich willkommen und es ist sofort klar: das hier ist ein Kraftplatz!
Aufs herzlichste von Tatjana und Britt begrüßt, beginnt der Aufenthalt hier wirklich ganz wunderbar. Auf der ganzen Finca ist spürbar, mit wie viel Liebe und Herz hier zum Land und zu den Gästen alles vorbereitet wird! Irgendwie schaffen es alle guten Geister im Verborgenen zu wirken und diesen Platz einfach perfekt zu machen. Niemand, wirklich niemand würde vermuten, dass dies die erste Saison hier ist!!!

Es ist einfach wunderbar! Wünsche und Anliegen unserer Gäste werden sofort umgesetzt und so war es ganz einfach für die Gruppen schnell zusammenzufinden und sich wohlzufühlen! Der Yoga-Raum mit seinem großartigen Blick auf den Pool und die Landschaft hat uns bei so mancher Yogaeinheit darüber hinweggeholfen, dass die Temperaturen inside und outside durchaus heiß waren!

Ankommen, zur Ruhe kommen sind genauso möglich wie auch bei den diversen Ausflügen sich ins Getümmel zu stürzen. In der Hauptreisezeit natürlich etwas bewegter und gefüllter, aber herrlich die kleinen Orte und Buchten rund um die Finca zu entdecken. Ich habe es allerdings jedes Mal wieder sehr genossen, in die Ruhe der Finca zurückzukehren. So sehr die Zeit auch stillzustehen scheint, irgendjemand hat dann doch an der Uhr gedreht und diese 2 Wochen waren viel zu schnell rum,. Vielleicht liegt es auch daran, dass die lauen Abende auf der Terrasse mit den Köstlichkeiten von Josè, dem Austausch und dem vielen Lachen die Zeit nur so verfliegen lassen haben!

Herzlichen Dank an Son Mola Vell und den Yogis aller beiden Wochen für eine wunderbare Zeit! Yoga ist soviel mehr, als nur auf der Matte zu praktizieren! Und ein Extragruß und Streicheleinheit an die Esel, dem "Eselmaulpferd-wie heißt das jetzt" - Britta-Zitat - und den Katzen!

Eure Simone Windisch

Spaß beim Yoga: Die fröhliche Reisegruppe auf der Finca Son Mola Vell mit Simone Windisch.
Die Reisegruppe beim Schwitzen im Yoga-Raum der Finca.
Der grandiose Pool-Ausblick beim Yoga steigert die Vorfreude auf eine erfrischende Pause.
In den Dörfern um Son Mola Vell gibt es schöne Ecken zu entdecken.
Simone begrüßt das freche Finca-Eselchen.
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: Simone Windisch
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800