26.08.2019Teilen

Reisebericht: Meine erste Ayurveda-Kur in Indien

Nici reiste mit NEUE WEGE ins Nattika Beach Resort nach Indien. In ihrem Blogartikel lässt sie uns an ihren Erfahrungen und besonderen Momenten einer Panchakarma-Kur teilhaben.

"Wir sehen alle gleich aus: Auf der einen Seite die groß gewachsenen, meist europäischen Kurgäste in den einheitlichen, leichten, bodenlangen Morgenmänteln. Vor der Massage ohne Kopfbedeckung. Nach der Behandlung mit einer etwas albernen Windel um den Kopf geschlungen. [...]

Schon bei unserer Ankunft im Nattika Beach Ressort im südindischen Bundesstaat Kerala bekommen wir den Termin für unsere Sprechstunde mit den Ayurveda-Ärzten. Es sind zwei, die uns nur wenige Stunden später intensiv über unsere Befindlichkeiten ausfragen, Puls und Blutdruck messen und schließlich unsere individuellen Therapie- und Ernährungsempfehlungen für die nächsten Wochen festlegen.

[...] Es ist meine erste Panchakarma-Kur. Ich habe keinen Vergleich. Aber für meine Mama ist die Kur „das Schönste, das sie je erlebt hat.“ Nichtstun fällt mir etwas schwer, aber für mich zählt die Kur zumindest zu den schönsten Erfahrungen dazu. Ich fühle mich total entspannt.“

 

Den ausführlichen Erfahrungsbericht finden Sie auf dem Blog von Nici: nicitannert.

 

Dieser Beitrag wurde geschrieben von:

Nici