Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Reisebericht Ötztal: Von weiten Loipen, Germknödeln und Meridianyoga

24.03.2015
Das Selfness & Genuss Hotel Ritzlerhof bietet den idealen Ausgangspunkt zum Skifahren

Auf einem Hochplateau in den Bergen des Ötztals liegt das wunderschön gelegene Wellnesshotel „Ritzlerhof“. Hier verbrachten wir, die Yogagruppe und ich, vom 28.02. - 07.03.2015 einen wunderschönen Yoga- und Skiurlaub mit herrlichem Schnee für die ausgiebigen Langlauftouren und auch für eine vergnügte Schlittenfahrt. Frischer Schnee ist in dieser Woche gefallen und wir hatten glitzernde Schneefelder in romantischen Tälern in Seefeld.

Wir fuhren mit den Skiern durch den verschneiten Winterwald bei strahlendem Sonnenschein. Die wohlverdiente Pause legten wir in einer Skihütte neben der Loipe ein. Dort gab es traditionelle österreichische Süßspeisen wie z.B. Germknödel. Gefüllte Hefeknödel mit Zwetschgenmuß, Mohn und Zucker in Butter oder Vanillesoße. Da wir auf der 2,5 Stunden Strecke etwa 700 Kalorien verbrannt hatten, konnten wir uns das leisten.

Der Yogaraum ist einladend schön für die Yogastunden am Morgen und am Abend. Meridianyoga mit den dazugehörigen Akupressurpunkten, aber auch Yoga für die Chakren standen auf dem Wochenprogramm. Im großzügigen Wellnessbereich standen dann alle Zeichen auf Erholung. Der Alltag konnte hier in weite Ferne rücken. Das Beautycenter mit freundlich gestalteten Behandlungsräumen und Vitaminbar brachte uns zu einem neuen Körpergefühl. Auch Aktivitäten wie Schwimmen und Fitnesstraining haben zur Erholung beigetragen. Das Urlaubserlebnis erhöhte sich in den wundervollen Zimmern, die im Ritzlerhof für uns hergerichtet waren.

Von morgens bis abends genossen wir die kulinarischen Kreationen der Küche. Frisch zubereitetes Essen in einem stillvollen Ambiente. Es waren richtige Gaumenkitzel die da durch den Magen gingen. Das freundliche Personal, die zuvorkommenden Leute die für uns da waren, erfüllten uns noch alle Wünsche, die wir ab und zu hatten.

Leider verging die Zeit viel zu schnell. Aber die Aussicht, dass es Anfang August wieder eine Reise in den Ritzlerhof gibt, ist ein funkelnder Gedanke – wie ein Stern am Himmel.

Ihre Andrea Ostheimer

 

Weitere Infos und Yoga Reisen mit Andrea Ostheimer finden Sie auf Andrea Ostheimers Portraitseite.

Das Selfness & Genuss Hotel Ritzlerhof bietet den idealen Ausgangspunkt zum Skifahren
Winterlandschaft in den Tiroler Bergen
Grandioser Ausblick über die Tiroler Berge
Entspannung pur im Ruheraum des Ritzlerhofs in Tirol
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: Andrea Ostheimer
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800