Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Reisebericht: Yoga-Reise nach Madeira - Da ist das Glück!

10.04.2016
Genießen Sie herrliche Sonnenuntergänge im Hotel Estalagem auf Madeira

Hatha Yoga – Mit ganzem Herzen! „Das ist das Glück.“ Diesen Satz sagte eine Teilnehmerin auf dieser Reise ins Hotel Estalagem auf Madeira und genau dieses Gefühl erwärmte unsere Herzen während der ganzen Woche an diesem magischen Platz.

Zu Beginn begrüsste uns der wilde Wind, der sich aufbäumte und schäumte wie ein wildgewordenes Tier und der von uns eine stabile Erdung erforderte. In der kleinen Multifunktions-Bar, die wie die Kommandobrücke eines Schiffes hoch über dem Felsen thronte, fanden wir einen geschützten Raum, der extra für uns hergerichtet wurde. Dort konnte der Blick tief nach innen oder weit über das Meer schweifen und sich das Herz weit öffnen.

Wir waren 12 wunderbare Frauen mit tollen Stimmen beim Mantren chanten und alle waren bereit, sich tief einzulassen und die Geschenke des Yoga zu empfangen. Wenn es so fließt, dann geschieht Yoga auf feine fast magische Art.

Ein ganz besonderes Erlebnis war unsere Wanderung entlang der Levada Nova, ganz in der Nähe vom Hotel. Ich war zum 3. Mal mit einer Gruppe auf der Insel und diesmal war der Wanderausflug besonders. Wir sind nur ein Stück mit dem Hotelshuttle gefahren und schon ging es los mit der Wanderung, die für einige Teilnehmerinnen beim Balancieren eine Herausforderung war. Ich war tief beeindruckt, wie wunderbar unterstützend und auch freilassend, humorvoll und spürig wir einander dabei geholfen haben. Und es war eine tolle Erfahrung von gelebtem Yoga und Präsenz. Ausserdem war es Teambuilding vom Feinsten. Und wir wurden reichlich belohnt! Unglaublich grüne Täler, das blühende Pflanzenparadies, die Terrassenfelder, ein Tunnel, der am Ende in einem fantastischen Wasserfall mündete... Und schon allein das achtsame Beobachten des Wassers in den Levadas spiegelte den Kreislauf des Lebens wieder. So viele Gleichnisse schenkt uns die Natur.

Bei einem zweiten Ausflug mit einem Katamaran auf dem Atlantik haben wir Delphine mit Babies gesehen. Es war tief berührend. Momente von tiefer Verbundenheit mit allem. Das ist das Glück!

Die Verbindung von Yoga auf der Matte, Begegnungen untereinander und mit dem Fleckchen Erde, wo wir gerade sind, dazu gutes Essen und kraftvolle, ja magische Orte wo jede(r ) so sein darf, wie er/sie ist – das macht für mich das Besondere von NEUE WEGE Reisen aus. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dieses Glück zu erleben.

Namaste' Kristin

Genießen Sie herrliche Sonnenuntergänge im Hotel Estalagem auf Madeira
Yoga-Lehrerin Kristin-Sybill Große bei ihrer Yoga-Gruppenreise im Hotel Estalagem
Die täglichen Yogastunden im Yogaraum erbrachten viel Freude
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: Kristin-Sybill Große
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800