Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Reisebericht: Yoga und Achtsamkeit auf Madeira

06.04.2017
Buch lesen oder einfach auf den Atlantik blicken und träumen...?

Madeira...da sitzt man, hunderte Kilometer vom Festland entfernt, macht Pranayama, Asanas, Meditation und findet sich. 
Sich selbst, auf einer tiefen, bewussten Ebene. Wird begleitet von wunderbaren Menschen, die trotz ihrer Unterschiedlichkeit, einen gemeinsamen Nenner haben, "bewusster werden zu wollen".

Die wohltuende Umgebung, das schöne Hotel Estalagem, das milde Klima und der wertschätzende Umgang in der Gruppe ermöglichen, dass sich etwas in uns verändern kann. Ruhe und Gelassenheit, Inspirationen für den Alltag, spirituelle Erfahrungen oder andere Aspekte.

Auch wenn man manchmal an seine Grenzen kommt, bringt es uns einen Schritt weiter. Kann man etwas mitnehmen, wenn man wieder in seiner alten Umgebung ist. Mehr Achtsamkeit vielleicht. Mehr Klarheit eventuell. Neue Ideen. Oder fühlt sich einfach bestätigt, auf dem richtigen Weg zu sein.

Es ist einfach wunderbar, Menschen so zu begegnen. 
Madeira ist ein herrlicher Ort dafür!

Ihr Karl Semelka

Buch lesen oder einfach auf den Atlantik blicken und träumen...?
Gehen Sie auf Entdeckungssuche auf Madeira
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: Karl Semelka
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800