Tibet Trekking zum heiligen Berg Kailash - Reisebericht - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Trekking am Mt. Kailash - Teil 6: Buddhistische Perspektiven und Himmelsbestattungen

11.03.2019
Die buddhistischen Hochburgen in Tibet

"Abschied und Tod
sind nur andere Worte für
Neuanfang und Leben."

Volksweisheit aus Tibet

Im letzen Teil der sechsteiligen Zusammenfassung von Katrin Weimanns Pilgerreise in Tibet erzählt sie von ihren Eindrücken des gelebten Buddhismus des Landes, wie Leben und Tod ganz eng zusammengehören und die Himmelsbestattung am Mt. Kailash.

Die alten, buddhistischen Hochburgen Guge und Toling sowie Höhlenanlagen der Bön-Tradition stellen auch heute noch ein architektonisches und kulturelles Erbe Tibets dar, das seines gleichen sucht. Gelebte buddhistische Religion ist spärlich in den wenigen, noch existierenden Klöstern in der Kailash-Region zu finden, während die PilgerInnen, die uns auf der Kora begegnen, voller Hingabe scheinen. Besonders: Die Himmelsbestattungen im tibetischen Hochland.

Den ausführlichen Reisebericht lesen Sie auf Katrin Weimanns Blog.



Lesen Sie in den Zusammenfassungen des ersten, zweiten, dritten, vierten und fünften Teils ihrer Pilgerreise über ihre Ankunft in Kathmandu, den Akklimatisierungstrek und Start des Trekkings in Simikot. Erfahren Sie mehr über das Leben, essen und schlafen auf der Erde, WC-Geschichten, sowie die Meditation & Schweigephasen während des Trekkings bis hin zur Umrundung des heiligen Berges. Den Begegnungen mit den wundervollen Menschen vor Ort und humorvollen Grenzübergängen in China.

 

Pilgern zum heiligen Berg Kailash. Eine 31-tägige Pilgerreise mit einzigartigen Höhepunkten und spektakulären Aussichten auf Höhen von über 5000 m.

Mehr Informationen zur Pilgerreise zum Heiligen Berg Kailash über das unberührte Limital nach Tibet mit dem bekanntesten Kailash-Experten Roman Müller gibt es hier.

Nächster Termin: 13.09.-13.10.2019

Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Katrin Weimann
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800