Yoga-Urlaub auf Madeira – Reisebericht - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Unsere kleine Gruppe erfüllte die wunderschöne Insel – Reisebericht

11.01.2019
Der Ort Ponta do Sol überzeugt mit den meisten Sonnenstunden auf Madeira

Es war der dritte Aufenthalt auf Madeira im Hotel Estalagem und es war wieder wunderbar. Wir waren eine kleine aber feine Gruppe von sechs Yogis und Yoginis, die mit ihrer Begeisterung und wunderbaren Art die schöne Insel erfüllt haben.

Diese kleine Gruppe war ein richtiges Geschenk für mich und jeden Teilnehmenden. Alle werdenden Yogis und Yoginis waren, was Yoga angeht recht unerfahren und haben sich trotzdem völlig auf die Woche, mit all den unterschiedlichen Aspekten eingelassen. Es wurden neue und auch tief gehende Erfahrungen gemacht mit den Asanas, den stillen und geführten Meditationen und den manchmal auch intensiveren Atem- und Achtsamkeitstechniken. 

Die ganze Woche über haben wir auch nach dem Kurs viel gelacht und sind völlig unbeschwert miteinander umgegangen. Es war eine total herzliche und erfahrungsreiche Woche.

Die WhatsApp-Gruppe der Teilnehmenden freut sich bis heute großer Beliebtheit und wir sind immer wieder in Kontakt miteinander. Ich danke den Teilnehmenden ganz herzlich für Ihr Vertrauen in meine Arbeit und die gelebte Offenheit.

Bis bald,

Karl

Der Ort Ponta do Sol überzeugt mit den meisten Sonnenstunden auf Madeira
Unterwegs auf der schönen Insel Madeira
In unserer kleinen Gruppe erkunden wir die Natur Madeiras
Genießen Sie die romanische Abendstimmung vom Hotel Estalagem aus
Das Hotel Estalagem auf Madeira- Ein Ort zum Wohlfühlen
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: NEUE WEGE Yogalehrer Karl Semelka
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800