Vini-Yoga Reise Kerala mit Barabara Luderer - Neue Wege Blog
Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Vini-Yoga im eigenen Tempo - Reise mit Barbara Luderer

11.02.2018
Yogalehrerin Barbara Luderer

Vini-Yoga – üben wie es Dir gefällt

Jeder Mensch ist anders und hat andere Bedürfnisse. Und doch vereint uns die Suche nach Ruhe und Balance, um dann wieder voller Energie das Leben zu leben und zu genießen. Es geht um die Balance zwischen Aktivität und Ruhe. Vini-Yoga ist für mich der Yoga-Stil der Wahl. Es gibt kein feststehendes Übungsprogramm. Ob ich in kleinen Gruppen, auf Yoga-Reisen oder ganz individuell Eins zu Eins unterrichte, die Übungen werden immer individuell auf das Bedürfnis der Gruppe und / oder der Einzelperson angepasst. So kann jede/r in seinem Tempo und entsprechend seiner Möglichkeiten über sanfte Bewegungsabläufe, Yoga-Haltungen, Atem- und Meditationsübungen zur Ruhe finden. Yoga ist, wenn „die Bewegungen des Geistes in eine dynamische Ruhe übergehen“. So übersetzt R.Sriram aus dem Yoga Sutra „yogah citta vritti nirodah“ – die Definition des Yoga.

Yoga erlaubt uns, das Hamsterrad in dem wir uns täglich bewegen, zu verlangsamen und für eine Weile still stehen zu lassen. Wir dürfen uns zurückziehen und ganz bei uns sein. Die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen und sich bewusst machen. In der Ruhe Klarheit finden, um anstehende Entscheidungen aus unserer Mitte zu treffen. Immer wieder Abstand gewinnen vom Alltag, um dann mit neuer Energie und Klarheit die nächsten Schritte und unseren Weg zu gehen.

 

Meine Kurse
Entspanntes Üben im Stil des Vini-Yoga

Auf den Yoga-Reisen, wie zum Beispiel im Mai zum Abad Turtle Beach Resort in Kerala, biete ich morgens ein sanft aktivierendes Programm an. In der Tradition des Vini-Yoga bedeutet Vinyasa, dass statische Haltungen durch dynamisches Üben vorbereitet werden. Das heißt, es werden mehrere Yoga-Haltungen ineinander übergehend im Rhythmus des Atems „im Flow“ geübt – wie zum Beispiel beim Sonnengruß. Schließlich verweilt man für einige Atemzüge in einer Haltung, um dabei den Körper und den Atem bewusst wahrzunehmen, zu spüren. Das zentriert und beruhigt den Geist. Blockaden werden gelöst, die Energie kann wieder fließen.

Abends biete ich ein beruhigendes Programm mit einfachen entspannenden Übungen an. Körper und Geist dürfen zur Ruhe kommen und das führt zu einem erholsamen Schlaf.

In kurzen Meditationseinheiten üben wir die Achtsamkeit auf die Körperempfindungen und den Atem zu richten. Die Sinne sind nach innen gelenkt, wir merken wie der Geist ruhiger wird und sich ein Gefühl der Entspannung in Körper und Geist ausbreitet.

Bis hoffentlich bald auf einer Yoga-Reise

Barbara Luderer

Yogalehrerin Barbara Luderer
Magische Momente erleben Sie beim Yoga am langen Sandstrand während die untergehende Sonne alles um Sie herum in rosa Licht taucht
Die bezaubernde Anlage des Abad Turtle Beach Resorts bietet viel Grün und eine ruhige Atmosphäre
Genießen Sie gemeinsam in der Gruppe die schöne Abendstimmung im Abad Turtle Beach
Der lange, weiße Sandstrand am Abad Turtle Beach Resort lädt Sie zu ausgiebigen Strandspaziergängen ein
Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Barbara Luderer
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800