Wir beraten Sie gerne!
02226 - 158800

Yoga am Ort der Kraft, Ruhe und Stille – Reisebericht

28.09.2018

Hochsommer 2018! Nicht nur auf Mallorca gab es viele Sonnenstunden und herrlich warme Temperaturen, einschließlich lauer Abende, nein, auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz gab es einen richtig heissen Sommer.

Ja, wer kommt denn dann noch nach Mallorca und will auch noch beim Yoga schwitzen?? Also, über mangelnde TeilnehmerInnen konnte ich mich nicht beklagen. Die Yoga Finca Son Mola Vell war fast jede Woche komplett ausgebucht. Das spricht natürlich auch für diesen wunderbaren Ort der Kraft, Ruhe und Stille.

Während am Flughafen Palma samstags die Massen den Fliegern entstiegen, verteilte es sich anschließend hauptsächlich auf die Hotels an der Küste. Das heißt, bei den täglichen Strandtransfers zu den unterschiedlichsten Buchten der Calas de Mallorca hatte man dann wieder die Gewissheit, dass außer unserer Yoga-Gruppe, doch auch noch andere Erholungssuchende auf der Insel weilten.

Temporär konnte man sich also unters Badevolk mischen – das Wasser war ja wunderbar warm und türkisblau – war dann aber doch auch wieder glücklich in die grüne, stille Oase zurückzukehren.

In den Morgenstunden war es noch nicht so heiß, sodass die Yoga-Praxis durchaus bewegt, aktivierend und energetisierend war, danach war das reichhaltige, gesunde und abwechslungsreiche Frühstück sehr willkommen.

Am frühen Abend schenkte sanftes Yin Yoga, Meditation und gemeinsames Mantrasingen das angestrebte "zur-Ruhe-kommen". Entschleunigung und sich wieder im eigenen Körper zu Hause zu fühlen sind Ziele im Yin Yoga.

Vor allem das Mantrasingen ist für einige eine neue Erfahrung und ich bin immer wieder positiv überrascht, wie schnell sich die Gruppe dafür öffnet. Jede und jeder macht individuelle Erfahrungen, die tief und transformierend wirken können.

Am Ende dieser energetisierenden Yoga Woche verabschiede ich glückliche TeilnehmerInnen, die jetzt, gut erholt und aufgeladen auch gerne wiederkommen.

Ein herzliches Namasté und hasta la proxima,

Katharina Malu Peters

Begeben Sie sich in der Nähe der Finca Son Mola Vell auf einen romantischen Spaziergang entlang der Küste Mallorcas
Drei neugierige Bewohner der Finca Son Mola Vell freuen sich auf Ihren Besuch
Auf der Terrasse der Yoga Finca Son Mola Vell begrüßt Sie unser Ganesha bei Sonnenschein und leckerem Frühstück
Dieser Reisebericht wurde geschrieben von: NEUE WEGE Yogalehrerin Katharina Malu Peters
Kommentar schreiben
Telefon

Rufen Sie uns An!

Wir beraten Sie gerne!

02226 158800