22.11.2013Teilen

Ani Choying Drolma - der Klang Tibets & Lieder aus Nepal: Inner Freedom Tour 2013 am 14.12.13 in Köln!

Mit großem Erfolg, vielen Besuchern und vollen Konzertsälen hat Ani Choying Drolma in den vergangenen Jahren zahlreiche Benefizkonzerte in Europa gegeben. Die berühmteste Sängerin Nepals, die ungewöhnliche buddhistische Nonne Ani Choying präsentiert auch im Jahr 2013 bei einigen Benefizkonzerten in Deutschland wieder viele ihrer bekanntesten Lieder und faszinierenden Mantragesänge. Am 14. Dezember laden wir Sie zu Ani´s Konzert nach Köln ein:

wo:    Rautenstrauch-Joest-Museum  • Cäcilienstraße 29-33 • 50667 Köln

wann: Samstag, 14.12.2013, ab 19:30 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr)

Der Eintritt ist FREI - Spenden zugunsten des "Arya Tara Schulprojektes" sind erwünscht

Die Plätze sind auf insgesamt 280 Plätze begrenzt!

Unser besonderer Service für Sie - wir sichern Ihnen schon jetzt die besten Sitzplätze (aufgrund der hohen Nachfrage haben wir das Kontingent 50 Plätze erhöht): Melden Sie sich bitte bis 10.12.2013 bei Christine Göritz vom NEUE WEGE-Team mit Ihrem Vornamen und Namen an: telefonisch unter: 02255-9591-30 oder per Email: c.goeritz@neuewege.com.

Wir tragen Sie dann in unsere Gästeliste ein, solange Plätze verfügbar sind.

WICHTIG: Bitte melden Sie sich dann am Veranstaltungstag bis spätestens 19:00 Uhr am Einlass beim NEUE WEGE-Team. Ab 19:00 Uhr müssen wir aus organisatorischen Gründen alle reservierten Plätze für andere interessierte Besucher freigeben. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Hören Sie schon jetzt die Klänge Tibets... hier geht´s zur Gesang- und Hörprobe

Veranstaltung gesponsort von: www.deutsch-nepal.de & www.neuewege.com 

...Weitere Konzerte von Ani Choying  

Informationen zur Anfahrt: Das Museum liegt verkehrsgünstig im Zentrum Kölns.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Haltestelle Neumarkt (2 Minuten Fußweg) KVB-Linien 1, 3, 4, 9, 16, 18 Buslinien 136, 146 Vom Flughafen Köln/Bonn mit der S-Bahn in Richtung Köln bis Köln/Hauptbahnhof. Umsteigen in die U-Bahnlinie 16 oder 18 bis Haltestelle Neumarkt.

Mit dem PKW: Aus Richtung Norden über die A3 bis zur Ausfahrt 27 Kreuz Köln-Ost Richtung Köln-Zentrum/Köln-Deutz fahren. Weiter auf der B55a bis zur Ausfahrt Pfälzischer Ring/L188 und dort auf den Pfälzischen Ring nach rechts abbiegen. Nach ca. 1km erneut nach rechts in die Opladener Straße abbiegen und Richtung Deutzer Brücke weiter fahren. Nach Überquerung des Rheins immer weiter geradeaus bis zum Neumarkt. Diesen einmal umkreisen, um auf der Cäcilienstraße auf der richtigen Seite ins Parkhaus fahren zu können. Aus Richtung Norden über die A57 Richtung Köln. Weiter auf der K4 Ausfahrt Lindenthal/Müngersdorf zur Inneren Kanalstraße. Nach ca. 1,5km nach rechts auf die Aachener Straße abbiegen und dann direkt einen U-Turn machen. Nach ca. 2 km erreichen Sie das Museum auf der rechten Seite, wo sich auch die Einfahrt zum Parkhaus befindet. Aus Richtung Süden über die A61/A1 bis zur Ausfahrt 124 Frechen. Dort Richtung Aachen/Olpe/Köln fahren und an der Gabelung nach rechts Richtung Köln Zentrum fahren. Auf der Dürener Straße ca. 6km bleiben, dann nach links auf die Universitätsstraße und danach rechts auf die Richard-Wagner-Straße abbiegen. Nach ca. 2 km erreichen Sie das Museum auf der rechten Seite, wo sich auch die Einfahrt zum Parkhaus befindet. Aus Richtung Westen über die A4 an der Ausfahrt 10 Kreuz Köln-West auf die A1 Richtung Dortmund/Düsseldorf wechseln. An der Ausfahrt 103 Richtung Aachener Straße abfahren und an der Gabelung den Schildern Zentrum/Junkersdorf folgend und rechts auf die Aachener Straße abbiegen. Nach ca. 7 km erreichen Sie das Museum auf der rechten Seite, wo sich auch die Einfahrt zum Parkhaus befindet.  

Parkmöglichkeiten:Tiefgarage Cäcilienstraße, direkt unter dem Museum, Einfahrt über die Cäcilienstraße