28.12.2020Teilen

Entspannt ins neue Jahr: Yoga, Meditation & Mantren

Nun sind wir mittendrin in dieser besonderen Zeit „zwischen den Tagen“, die eine Atmosphäre versprüht, wie sie sonst zu keinem Zeitpunkt im Jahr zu spüren ist. Es ist die Zeit des Innehaltens, des Besinnens und des bewussten Wahrnehmens. Unweigerlich wird es ruhiger um uns. Wir beginnen an das zurückzudenken was war und auf das vorauszuschauen, was sein wird. Während wir vergangene Momente Revue passieren lassen – ob schöne oder ernste, ob schwierige oder heitere – formen wir bereits neue Träume und Pläne, voller Vorfreude und Zuversicht, die wir im Kommenden zu realisieren hoffen.
Es ist die Zeit, die uns geschenkt wird, um neue Kraft zu tanken, zu uns selbst zurückzufinden und nach einem aufregenden Jahr unsere stärkenden Ressourcen zu mobilisieren.

Yoga, Meditation und Mantren können eine inspirierende Begleitung sein, um den Abschied des Alten und das Willkommen-heißen des Neuen zu vereinen. Damit auch Sie mit frischer Tatkraft und bewusster Klarheit in wenigen Tagen auf eine neue Reise aufbrechen können, die Sie um viele einzigartige Momente und Erfahrungen bereichern wird, haben wir drei besondere Videosequenzen für Sie ausgewählt, mit denen Sie energievoll und achtsam ins neue Jahr starten können.

Yoga mit Kerstin Franke

Kerstin Franke lädt Sie zu einer aktivierenden Hatha-Yoga Stunde ein, während der Sie ganz bei sich ankommen und durch revitalisierende und erdende Asanas Ihre innere Balance stabilisieren. Ihr Fokus wird gefestigt und Ihr Geist aufgeklart.


Meditation mit Katharina Malu Peters

Lassen Sie mit Hilfe der Meditation Ihre Gedanken zur Ruhe kommen und finden Sie über Ihre Atmung auf den bewussten Weg des Fühlens. Katharina Malu Peters begleitet Sie während einer inspirierenden Meditationssequenz, die Ihnen neue Energie und inneren Frieden schenkt.


 

Mantra Om shri rama/fly high von Judith und Werner

Schließlich wird ein ganz besonders magischer Klang ihr Herz erfüllen, wenn Sie den bewegenden Mantragesängen von Werner Haas und Judith Mc Clellan lauschen. Diese harmonischen und berührenden Melodien schenken inneren Frieden, Zuversicht und Hoffnung für die Zukunft. Es sind wahre "Lichtbringer". Es heißt, das negative Gefühle wie Neid, Angst, Ärger transformiert werden in gute, lichtvolle Emotionen. Besonders mit "Fly high" darf alles in die Freiheit und die Liebe - wo immer es hin möchte. Sie können einfach nur lauschen oder auch gern mitchanten.


 

Es ist die Zeit, die wir uns selbst schenken können, um Frieden mit dem Vergangenen zu schließen und Zuversicht und Kraft für Neues zu tanken. Lassen Sie uns gemeinsam in eine bewusste Zukunft blicken.

Möchten Sie mehr zu unseren Online Yoga und Meditations Seminaren erfahren:

Yoga und Meditation zu Hause
 



Kommentare


Michael schrieb am 04.01.21 um 10:58 Uhr:

Liebe Kerstin, das war eine sehr, sehr schöne Yoga-Stunde. Starte gut ins Neue Jahr. Hoffentlich können wir uns 2021 auch wieder in echt begegnen. Herzliche Grüße Petra und Michael