06.05.2016Teilen

Veranstaltungstipp: Das Vesak-Fest in Frankfurt erleben

Bereits zum zehnten Mal wird am 29. Mai 2016 von 11:00 – 18:00 Uhr das Vesak-Fest in Frankfurt am Main gefeiert, wo Sie die Möglichkeit haben, die buddhistische Tradition kennen zu lernen.

Das Vesak-Fest ist in buddhistischen Ländern das größte und bedeutendste Fest des Jahres und wird seit vielen Jahrzenten immer in der Zeit nach dem ersten Maivollmond gefeiert. Anlass des Festes ist die Erinnerung an Buddha Shakyamuni. Gefeiert wird neben seiner Geburt, auch die Erleuchtung und das Eingehen in die vollkommene Befreiung. Der Vollmond symbolisiert dabei, die Erleuchtung Buddhas.

15 buddhistische Gruppen aus Frankfurt und der näheren Umgebung beteiligen sich dieses Jahr bei der Organisation des Festes und stellen sich vor Ort mit einem Infostand vor. Darüber hinaus erwartet Sie ein buntes Programm aus Vorträgen, Meditationen und religiösen Zeremonien. Auch kulturelle Darbietungen wie zum Beispiel eine Tanzvorführung und musikalische Acts warten auf Sie. Natürlich ist auch für den kleinen Hunger zwischendurch, mit leckeren Köstlichkeiten gesorgt.

Veranstaltungsort:

Bürgerhaus Bornheim
Arnsburger Straße 24
60385 Frankfurt am Main