Yoga Urlaub Skilanglauf Deutschland Alpen Seinz Bio Seminarhaus Gebäude
Yoga Urlaub Skilanglauf Deutschland Alpen Seinz Bio Seminarhaus Gebäude
Hütte Landschaft Schnee
Yoga Reisen Deutschland Yoga Urlaub Alpen Bio-Seminarhotel SEINZ Vegan
Yoga Reisen Deutschland Yoga Urlaub Alpen Bio-Seminarhotel SEINZ Vegan
Deutschland Yoga Urlaub Familie Restaurant
Yoga Reisen Deutschland Yoga Urlaub Alpen Bio-Seminarhotel SEINZ Vegan
Yoga Reisen Deutschland Yoga Urlaub Alpen Bio-Seminarhotel SEINZ
Daniela Lautz Reisebericht SEINZ
Daniela Lautz Reisebericht SEINZ
Yoga Reisen Deutschland Yoga Urlaub Alpen Bio-Seminarhotel SEINZ Vegan
Yoga Reisen Deutschland Yoga Urlaub Alpen Bio-Seminarhotel SEINZ Yogaraum
Yoga Reisen Deutschland Yoga Urlaub Alpen Bio-Seminarhotel SEINZ Vegan
Yoga Reisen Deutschland Yoga Urlaub Alpen Bio-Seminarhotel SEINZ vegan
Yoga Reisen Deutschland Yoga Urlaub Alpen BIo-Seminarhotel SEINZ Vegan
Yoga Reisen Deutschland Yoga Urlaub Alpen Bio-Seminarhotel SEINZ Vegan
Yoga Reisen Deutschland Yoga Urlaub Alpen Bio-Seminarhotel SEINZ Vegan
Yoga Urlaub Skilanglauf Deutschland Alpen Seinz Bio Seminarhaus
Yoga Reisen Deutschland Yoga Urlaub Alpen Bio-Seminarhotel SEINZ Vegan
Gruppenreise
Bayerischer Alpenraum

Das SEINZ Bio-SeminarhausYin-Yoga und Tanzwoche

7 Nächte im DZ inkl. Halbpension und 4 Übungsstunden/Tag

Yoga und Tanzen in traumhafter Alpenkulisse

Winterwanderungen direkt ab dem Haus

Familiengeführtes Bio-Seminarhaus

Auszeit mitten in der Natur


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
Mit Hatha-Yoga achtsam durch den Winter
vom 30.01.2022 bis 06.02.2022
mit
verfügbar
2DEH29011090 €
Yoga und Skilanglauf oder Wellnesswandern
vom 27.02.2022 bis 06.03.2022
mit
verfügbar
2DEH29021140 €
Wandern & Hatha-Yoga-Flow 4 You
vom 01.05.2022 bis 08.05.2022
mit
verfügbar
2DEH29051090 €

Mindestteilnehmerzahl: 6

Höchstteilnehmerzahl: 20

Programm
Leistungen
1DEH2901 0DEH2901 -1DEH2901 -2DEH2901
Berichte
Einreisebestimmungen
Während Larissas letzten Reise ins SEINZ, dem schönen Bio-Seminarhaus in Oberammergau, entstand die Idee einer Yin-Yoga und Tanzwoche. Es waren die Gespräche, gemeinsames Musizieren, Tanzen und die Räumlichkeiten, die Larissa dazu inspirierten. Tanz und Yoga, beides verbindet ein Erforschen, Wahrnehmen und Erleben was innerlich bewegt. Beides holt uns dort ab wo wir gehemmt und blockiert sind und führt durch einen Prozess zur Transformation, Heilung und mehr Lebensenergie und Freude.
Spüren Sie, wie untrennbar Sie mit den Elementen der Natur verbunden sind und wie Sie aus ihnen bestehen! Genießen Sie das morgendliche Bewegungsritual, welches Sie wach macht, Sie dehnt und Ihnen Kraft schenkt! Und durch die Rhythmen der 5 Elemente (Erde, Wasser, Feuer, Luft und in sich alles vereinenden Raum) kommen Sie in Bewegung. Entdecken Sie Ihre ureigene bewegte Ausdrucksweise für Ihre Gedanken, Gefühle, Wünsche und Emotionen, getragen von der Musik, die von Weltmusik bis Ethno, Pop und meditativen Klängen reicht!

Am Nachmittag treffen Sie sich dann zu den Yin-Yoga-Einheiten, um auch hier auf allen Ebenen weicher und fließender zu werden durch die speziell gewählten Dehnübungen. Auch hier begleiten Sie 5 Elemente und jeder Tag ist einem anderen Element, Meridian und Organpaar gewidmet. Für die tiefe Entspannung und Regeneration der Lebensenergie wird Larissa anschließend an zwei Tagen der Woche Yoga-Nidra anbieten.
Bewegungsfreude, die Fähigkeit sich einzulassen und offen sein für Neues – das sind die einzigen Voraussetzung für diese Yogawoche.

Sie stehen auf der Aussichtskanzel des Zeitbergs und lassen Ihren Blick über die beeindruckenden Ammergauer Alpen schweifen - hier oben ist der Alltag ganz fern! Der Staffelsee glitzert in weiter Entfernung und der Duft der frisch gemähten, saftigen Wiesen steigt Ihnen in die Nase. Atmen Sie tief ein und halten Sie diesen Moment der Ruhe fest!

Inmitten einer großen, idyllischen Parkanlage in Bad Kohlgrub liegt das SEINZ - ein familienfreundliches Bio-Seminarhaus. Familie Kramer hat einen Ort der Gastfreundschaft und Begegnung erschaffen, an dem eine bewusste Lebensführung im Vordergrund steht. Tägliche Übungseinheiten machen Ihren Yoga-Urlaub zu einem unvergesslichen und erholsamen Erlebnis.

Die Vision der Gastgeberfamilie ist es, eine Atmosphäre zu schaffen in der sich alle wohlfühlen und das im Einklang mit der Natur. Die Familie möchte der Natur etwas zurückgeben, einen Ort der Weisheit schaffen und mit allen Sinnen erleben! Dankbarkeit, Gelassenheit und eine maßvolle und natürliche Lebensweise stehen hier im Vordergrund. Als Bio-Seminarhaus achtet das Team des SEINZ‘ in allen Bereichen auf ökologische Grundsätze: angefangen beim Energie sparen über die Nutzung von baubiologischen Materialien bis hin zur Abfallvermeidung und den eigenen Bio-Gemüse- und Obstanbau. Hier ist die Vision einer nachhaltigen Lebensweise wirklich überall zu spüren! Im Jahre 1870 wurde das Haus erbaut und diente damals schon als Kurhaus. Die Tradition und Vision dieses Ortes wird von Familie Kramer und ihrem Team achtsam weitergeführt. Einige Bereiche des Hauses werden noch heute stetig erweitert und nach den nachhaltigen Ansprüchen optimiert.
Ihre Yoga-Reise unter besonderen Voraussetzungen
Das Team vom Bio-Seminarhaus SEINZ freut sich, Sie wieder begrüßen zu dürfen. Natürlich wird es aufgrund von COVID-19 angepasste Sicherheits- und Hygienemaßnahmen geben. Hierzu stehen wir in engem Kontakt mit dem Haus und stellen Ihnen in unserem Detailprogramm die einzelnen Maßnahmen zu Ihrer Sicherheit vor.

Umgebung
Sowohl im Sommer als auch im Winter hat die Region um die Ammergauer Alpen einiges zu bieten. Im Winter können Sie sich auf den nahe gelegenen, über 120 km erstreckenden Langlauf-Loipen auspowern. Nur etwa 500 m entfernt gibt es auch einen Ski Alpin-Sessellift, der Sie zu den nächsten Abfahrten bringt. Nach einem anstrengenden Tag können Sie Ihren Muskeln bei einer gebuchten Massage, Erholung gönnen.

Wohnen
Im Bio-Seminarhaus erwartet Sie ein gemütliches Ambiente und rustikalen Charme – ein Ort zum einfach Dasein und Wohlfühlen. Nach dem Motto „Bewährtes bewahren und Neues integrieren“ wurden die Zimmer baubiologisch und liebevoll renoviert. Von den Zimmern und vom ganzen Hotel genießt man den 360° Blick auf die weitläufigen Wiesen und Alleen des Hotels und die üppige Ammergauer Voralpenlandschaft. Die Zimmer sind in hellen, warmen Farben gestaltet und mit Balkon, Dusche/WC, Haartrockner, Safe und ausgestattet. Sie sind strahlungsfrei und auf Fernseher wurde hier bewusst verzichtet, um Ihnen eine wirkliche Auszeit zu garantieren. WLAN steht Ihnen im Aufenthaltsraum des Hauses kostenfrei zur Verfügung.
Die Komfort-Zimmer bilden die Standard-Kategorie und verfügen meist über Teppichboden. Die Zimmer in der Bio-Superior-Kategorie sind bereits komplett renoviert und verfügen alle über schöne geölte Eichenböden und über Bio-Betten aus Naturmaterialien (CocoMat).

Genießen
Im Seminarhaus wird Ihnen eine schmackhafte vegan / vegetarische Verpflegung geboten. Die Zutaten stammen aus biologischem Anbau, möglichst in Demeter-Qualität. Nach dem Yoga können Sie sich mit einem reichhaltigen und gesunden Frühstück stärken. Am Nachmittag gibt es einen Snack, wo Sie sich stärken können. Am Abend erwartet Sie ein Buffet aus Elementen der modernen deutschen Küche mit ayurvedischen und asiatischen Einflüssen.

Anreisen
Sie können mit dem Zug bequem bis nach Bad Kohlgrub Kurhaus fahren. Gerne buchen wir Ihnen ein Bahnticket für eine entspannte und umweltschonende An- und Abreise. Das Seminarhaus liegt fußläufig nur etwa 15 Minuten vom Bahnhof entfernt.

Sicher Reisen - auch während Corona

Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern wollen wir Ihnen auch in dieser herausfordernden Zeit, einen sicheren und entspannten Urlaub ermöglichen! Daher haben wir Infos rund um das Buchen Ihrer Reise und der Sicherheit vor Ort zusammen getragen und stellen Ihnen aktuelle Einreisebestimmungen zur Verfügung.

Ich berate Sie gerne

Carina Sesterheim
Carina Sesterheim
Mein Tipp:

Auf dem “Meditationsweg“ der Ammergauer Alpen konnte ich mal wieder so richtig zur Ruhe kommen. Die vielen kleinen Stationen, an denen man Pause machen und die Natur genießen kann, waren sehr inspirierend.

Nachhaltigkeit vor Ort

Der Umgang mit natürlichen Ressourcen spielt im Bio-Seminarhaus SEINZ eine große Rolle. Beim Umbau des Hauses werden nur baubiologische Materialien verwendet. Außerdem wird darauf geachtet, in den Zimmern elektromagnetische Strahlung zu vermeiden. Die Lebensmittel werden von Bio-Bauern aus der Umgebung bezogen.