Finca Son Mola Vell Bucht Yoga
Yoga Golf Mallorca Alcanada
Yoga Golf Mallorca Son Vida
Yoga Golf Mallorca Alcanada
Yoga Golf Mallorca Puntiro
Yoga Golf  Mallorca Puntiro
Yoga Golf Mallorca Son Vida
Finca Son Mola Vell Wanderung
Finca Son Mola Vell Bucht Yoga
Gruppenreise
Mallorca

Finca Son Miranda

Yoga und Golf - eine Kombination die glücklich macht

7 Nächte im DZ inkl. Halbpension, Yoga und Golfprogramm

Yoga & Meditation in kleinen Gruppen

Inkludiertes Golfpaket vom Golfspezialisten

Durch Ausgeglichenheit Handicap verbessern

Hochwertige Landhaus-Atmosphäre


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
vom 14.11.2020 bis 21.11.2020
mit
ausgebucht0ESS22021390 €

Mindestteilnehmerzahl: 7

Höchstteilnehmerzahl: 20

Genießen Sie diese besondere Kombination aus Yoga und Golf! Tägliche Yoga-Einheiten stärken Ihre Konzentration und Muskeln, wovon Sie an drei Tagen auf unterschiedlichen Golfplätzen profitieren können.

vom 14.11.2020 bis 21.11.2020
mit

1390€
0ESS2202

Dieser Termin ist leider nicht mehr buchbar.

Programm
Leistungen
Einreisebestimmungen
„Ich versuche auf dem Golfplatz in jeder Situation ruhig zu bleiben. Nur wer inneren Frieden hat, gewinnt.“ (Tiger Woods, praktiziert selbst Yoga und ist einer der erfolgreichsten Golfspieler der Sportgeschichte)

Yoga und Golf sind keine Gegensätze. Bei genauerer Betrachtung ist sogar zu beobachten, dass es kaum eine ganzheitlichere Vorbereitung und Begleitung für den Golfsport gibt, als Yoga. Die klassischen Vorteile des Yoga sind genau das, was ein Golfer für eine optimale körperliche, geistige und emotionale Vorbereitung benötigt. Auf der Yoga & Golf Reise in die exklusive Finca Son Miranda auf Mallorca, die wir in Kooperation mit dem Reiseveranstalter Golfglobe auflegen, können Sie von dieser Kombination profitieren und Ihr Handicap verbessern!

Balance, Koordination und Gleichgewicht sind für Golfer eine wichtige Grundlage. Durch gezielte Asanas (Körperübungen) werden golfspezifische Muskeln gestärkt und sorgen so für eine gute Rumpfrotation, die für einen starken Golfschwung nötig ist. Durch Atemkontrolle und Atembewusstsein werden Herzschlag und Blutdruck beruhigt und heruntergefahren, was zu bewusster Konzentration führt.

Ihre Yogalehrerin und Golfbegleiterin in dieser Woche ist Maria Korherr. Morgens vor dem Frühstück werden Sie mit speziell ausgesuchten Übungen Ihren Körper mobilisieren, Ihre Flexibilität und Balance verbessern und Ihr Muskelkorsett aufbauen. An drei Tagen der Woche brechen Sie am späten Vormittag zu verschiedenen Golfplätzen auf, um in unterschiedlichen Flights Golf zu spielen. Vor dem Abendessen gibt es dann eine zweite Yogaeinheit, ganz im Zeichen des Faszien-Yoga. Hier können Sie gezielt Muskelverspannungen, Verhärtungen und Verkürzungen lösen, sowie muskuläre Dysbalancen ausgleichen. Mit Faszien-Yoga beschleunigen Sie zudem die Regeneration. Mit einer abschließenden Tiefenentspannung lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen.
Ihre Golfplätze
An drei Tagen in der Woche (Sonntag, Dienstag und Donnerstag) spielen Sie gemeinsam auf unten aufgeführten Golfplätze in Viererflights Golf (Änderungen vorbehalten). Weitere individuelle Greenfees und Tee-Times sind auf Anfrage buchbar.

Puntiro: Der 18-Loch Golfplatz „Golfpark Puntiro“ liegt umgeben von mediterranem Pflanzenbewuchs aus Pinien, wilden Olivenbäumen, Johannisbrotbäumen und Mastixsträuchern, welcher dem Golfplatz einen Woodland Course Charakter verleiht. Die engen Spielbahnen und die von Bunkern und Wasserhindernissen geschützte Grüns verlangen präzise Abschläge und zielgenaue Annäherungen.

Alcanada: Der 2003 eröffnete Club liegt am äußersten Zipfel von Puerto de Alcudia im Norden Mallorcas. Die wunderschöne 18-Loch-Anlage bietet mit knapp 6.500 Metern einen der längsten und anspruchsvollsten Plätze der Insel. Sie bietet Ihnen von den Fairways herrliche Ausblicke auf die vorgelagerte kleine Insel Alcanada mit ihrem Leuchtturm.

Son Vida: Der älteste Platz Mallorcas liegt inmitten eines alt eingewachsenen Baumbestandes und gilt unter den Golfern bereits als Legende. Die Bahnen führen entlang eindrucksvoller Villen und bieten immer wieder einen Blick auf die Bucht Palmas. Sie bestechen durch abwechslungsreiche Fairways, mal eng und schwer, dann weit und leicht.

Die Finca Son Miranda
Ihre Unterkunft für die Yoga & Golf Woche ist die Finca Son Miranda - ein gemütliches Agroturismo in stilvollem Landhaus-Ambiente. Die Finca liegt mitten im Herzen der Insel, zwischen Inca und Sencelles. Die Lage ist ein optimaler Ausgangspunkt für unterschiedliche Ausflüge in jede Himmelsrichtung.

Schon bei der Ankunft auf der Finca nehmen Sie die vielen bunten Farben und wohlduftenden Gerüche wahr, die Sie umgeben. Zypressen, Palmen, Orangen- und Olivenbäumen, Lavendel und strahlend pinke Bougainville zieren die gepflegte Anlage. Das kräftige Grün der Pflanzen und die strahlend blauen Fensterläden bilden ein prächtiges Farbspiel und lassen direkt ein Gefühl von Wohlsein entstehen. Die Neugestaltung von Haus und Garten trägt die Handschrift des Designers Philippe Starck der mit dem Hausherrn eine Einheit von Haus und parkartigem Garten geschaffen hat. Die freundliche und zuvorkommende Gastgeberin Petra umsorgt Sie liebevoll mit ihrem Team.

Durch die abgeschiedene Lage ist die Finca Son Miranda der ideale Ort um abzuschalten und sich komplett der Entspannung hinzugeben. Am großen Pool stehen Ihnen gemütliche Sonnenliegen zur Verfügung. Von hier aus haben Sie einen weiten Blick über die weitläufigen Orangen- und Olivenhaine. Von November bis Dezember findet hier die Olivenernte statt, ein eindrucksvolles Erlebnis, bei dem Sie etwas über die Verarbeitung von Oliven lernen können.

Im Haus selbst gibt es mehrere geräumige, lichtdurchflutete Lounges, auf der dahinterliegenden Terrasse warten schattige Rückzugsorte auf Sie. Genießen Sie erholsame Stunden in der Sauna und im Dampfbad. Auch ein kleiner Fitnessraum steht Ihnen zur Verfügung. Auf Wunsch können Sie sich von erfahrenen Händen bei einer wohltuenden Massage verwöhnen lassen.

Wohnen
In der Finca Son Miranda stehen Ihnen zwölf großzügige und stilvolle neu renovierte Zimmer im mediterranen Stil zur Verfügung. Jeder Raum ist individuell und einzigartig gestaltet und bietet eine Atmosphäre der Ruhe und Gelassenheit, was sie zu einem besonderen Rückzugsort macht. Moderner Komfort mit Klimaanlage verbindet sich mit antiken Möbelstücken und warmen Farbtönen, die ein hochwertiges Ambiente entstehen lassen. Alle Zimmer haben einen Balkon oder eine Terrasse, einige auch einen Kamin. In der Finca steht Ihnen kostenfreies WLAN zur Verfügung. Die Einrichtung der Finca ist eine Freude für Kunstliebhaber. Im Haus gibt es eine große Sammlung an Kunstwerken, Zeichnungen und Fotografien, die besondere Akzente setzen.

Genießen
Während der Woche wird Ihnen auf der Finca eine Halbpension gereicht. Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit allem was das Herz begehrt. Tagsüber stehen Ihnen Obst und Wasser kostenfrei zur Verfügung. Die eigenen Obstbäume im Garten versorgen Sie mit frischem Obst der Saison. Am Abend werden Sie mit einem Vier-Gänge-Menü, natürlich gerne auch vegetarisch, verwöhnt und können so den Abend auf der gemütlichen Terrasse ausklingen lassen.

Anreisen
Sie fliegen nach Palma de Mallorca. Gerne buchen wir Ihnen einen passenden Flug zur Reise. Für die Anreise zur Finca empfehlen wir Ihnen einen Mietwagen. Da die Finca sehr zentral liegt, können Sie die wunderschöne Umgebung ganz flexibel erkunden und so auch optimal die Golfplätze in der Umgebung erreichen. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Alternativ können Sie ein Taxi zur Finca nehmen. Dieses kostet etwa 60 Euro und ist vor Ort zu zahlen.

Sicher Reisen - auch während Corona

Gemeinsam mit unseren Hotelpartnern wollen wir Ihnen auch in dieser herausfordernden Zeit, einen sicheren und entspannten Urlaub ermöglichen! Daher haben wir Infos rund um das Buchen Ihrer Reise und der Sicherheit vor Ort zusammen getragen und stellen Ihnen aktuelle Einreisebestimmungen zur Verfügung.

Ich berate Sie gerne

Michaela Heising
Mein Tipp:

Wir empfehlen Ihnen unbedingt einen Mietwagen. Gerade in der Nebensaison kann man so ganz wunderbar die Insel erkunden.