Griechenland Ilios Center Pool
Griechenland Ilios Center Pool
Ilios-Center Yogagruppe draußen
Griechenland Ilios-Center
Griechenland Ilios-Center Yoga
Ilios Center Yoga
Uli Hawel, Reisegruppe, Griechenland,
Griechenland Iios Center Windmühle
Griechenland Ilios Center Ausflug Parga
Griechenland Ilios Center Kreativwerkstatt
Griechenland Ilios Center Kunstwerkstatt
Ilios Center Pool
Griechenland Ilios Center Pool
Wandern Wanderungen Wanderung Griechenland Ilios Center Sivota
Griechenland Ilios-Center Wanderung nach Vrachonas wandern
Griechenland Ilios Center Wanderung Ruinen von Vrachona wandern
Griechenland Haus Eingang
Griechenland Parga Hafen
Griechenland Antipaxos Ausflug
Griechenland Ilios Center Strand
Griechenland Ilios Center Badebucht
Griechenland Ilios Center Bucht Lage
Griechenland Ilios Center Sonnenuntergang
Gruppenreise
West-Griechenland

Ilios-Center

Sommer-Yoga: Naturmeditation und Yogatanz

7 Nächte im DZ inkl. Halbpension, 4 Übungsstunden/Tag und Aktivprogramm

Yoga in hübschen Badebuchten

Stimmungsvolle Sonnenuntergänge

Wandern im unberührten Epirus-Gebirge


Programm
Leistungen
Einreisebestimmungen
Diese Woche bietet jedem, mit oder ohne Erfahrung, die Gelegenheit, Yoga mit liebevoller Achtsamkeit, Freude und Leichtigkeit zu üben – alles an Ihre individuellen Bedürfnisse und die Jahreszeit angepasst. Die Idylle der Landschaft sowie der Blick über das türkisblaue Meer bilden den passenden Rahmen für sanfte, entspannende, kraftvolle und energiereiche Übungsreihen. Diese werden fließend mit der Atmung koordiniert. Sich mit Freude bewegen und sich selbst besser wahrnehmen – das vertieft der meditative Tanz und Ausdruckstanz der „5 Rhythmen nach Gabriele Roth“. Sie bewegen sich kreativ in persönlicher Art und Weise, völlig frei. An diesem kraftvollen Ort nutzen Sie die Naturelemente in der Meditation, in Bewegung und in der Stille. Ein besonderes Erlebnis sind die kurzen, ergänzenden Einheiten im Aqua-Yoga. Sie kommen fast schwerelos mit dem sanften Druck des Wassers ins Gleichgewicht! Der Tag wird mit Meditation in der Stille sowie mit entspannenden Yoga-Einheiten durch Katja Schwarz beendet.

Bereits während der Anreise erblicken Sie von der Fähre aus die imposanten Berge und grünen Wälder des unberührten Epirus-Gebirges. Mit seinen ursprünglichen, schroffen Felswänden, kleinen Buchten und versteckten Sandstränden ist die Region noch ein Geheimtipp auf dem Festland Griechenlands. Abseits der bekannten Touristenpfade erwartet Sie im Ilios-Center eine Woche voller Entspannung, stimmungsvoller Sonnenuntergänge und achtsamer Yoga-Übungen.

Spazieren Sie in nur zehn Minuten vom Seminarcenter hinunter zur idyllischen Paraskevi-Bucht, spüren Sie die Sonne auf Ihrer Haut und beobachten Sie, wie die Küste vom türkisblauen Meer umspült wird! Alternativ können Sie ein erfrischendes Bad im Pool des Seminarcenters nehmen. Von der großen Aussichtsterrasse bietet sich Ihnen ein Panoramablick auf die Nachbarinseln Korfu und Paxos.

Für die Yoga-Einheiten stehen Ihnen zwei lichtdurchflutete Seminarhallen zur Verfügung. Die Sonnenhalle und die Meerhalle bieten beide einen spektakulären Blick auf das Ionische Meer. Zusätzlich können Sie Ihrer Gestaltungsfreude beim Malen im Atelier freien Lauf lassen. Spüren Sie, wie sich Ihre schöpferischen Kräfte voll entfalten können! Die vielen lauschigen Plätze laden zum Verweilen ein und die bunte Blumenpracht wirkt inspirierend.

Erkunden Sie die Umgebung rund um das Epirus-Gebirge!
Ausgedehnte Wanderungen in die Natur bringen Ihnen die verborgenen Stätten der griechischen Antike nahe. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch des Amphitheaters Dodoni? Alternativ können Sie einen Bootsausflug nach Paxos unternehmen oder die atemberaubende Vicos Schlucht bestaunen. Die beiden Städte Perdika und Sivota eignen sich ebenfalls für einen Tagesausflug. Während Sie im Bergdorf Perdika ein uriger und gemütlicher Marktplatz erwartet, verzaubert Sivota Sie mit der verträumten Gelassenheit eines Hafenstädtchens. Lassen Sie sich durch diese Woche treiben und folgen Sie Ihrem Gefühl!
Wohnen
Die 40 geräumigen Zimmer im Ilios-Center sind mit Holzmöbeln, Klimaanlage und kleinem Kühlschrank ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon mit Meerblick, der zum Entspannen und Träumen einlädt. Die Bäder sind entweder mit Badewanne oder Dusche ausgestattet. In der gesamten Anlage steht Ihnen kostenfreies WLAN zur Verfügung. Ein kühles Bad können Sie im großen Pool auf der Sonnenterrasse nehmen oder von den gemütlichen Sonnenliegen aus die herrliche Aussicht genießen.

Genießen
Das Ilios-Center verwöhnt Sie mit einer schmackhaften landestypischen und vegetarischen Halbpension, die einmal pro Woche durch Fisch- oder Fleischgerichte ergänzt wird. Alle Produkte kommen aus der Region, Oliven und Olivenöl stammen aus biologischem Anbau. Tagsüber stehen kostenlos erfrischendes Wasser und Bergtee für Sie bereit. Zusätzlich haben Sie den ganzen Tag die Möglichkeit frischen Tee zuzubereiten.

Anreisen
Gerne vermitteln wir Ihnen einen passenden Flug von Ihrem gewünschten Abflughafen. Vom Flughafen Korfu erreichen Sie den Fährhafen innerhalb von 10 Minuten mit dem Taxi. Von dort bringt Sie eine Fähre etwa stündlich in ca. 1,5 Stunden über das Ionische Meer. Dabei genießen Sie einen weiten Blick auf Korfus Altstadt und auf das griechische Festland. Ab Igoumenitsa können Sie entweder den hauseigenen Transfer (etwa 5 Euro) oder ein Taxi (etwa 40 Euro) zum Ilios-Center nehmen.

Reiseinfo Covid 19


Auf Grund der Corona Bestimmungen, kann es zu Abweichungen der Leistungen vor Ort kommen. Diese werden vom Haus direkt kommuniziert und können sich je nach Abreisedatum verändern. Wir haben alle wichtigen Informationen für Sie auf dieser Seite zusammengefasst.

Ich berate Sie gerne

NEUE WEGE Mitarbeiter Team Britta Schulz Europa
Britta Schulz
Mein Tipp:

Ein Highlight meines Urlaubes war ein Abstecher in das malerische Fischerdorf Sivota mit seinem Yachthafen. Olivenhaine, Pinien und Zypressen bieten den Rahmen für die schöne Altstadt und die kleine Promenade mit Tavernen und Cafés lädt zum flanieren ein.

Das sagen unsere Kunden

Die Landschaft, die Atmosphäre und die Freundlichkeit vor Ort haben mich nachhaltig berührt.

Angelika
vor einem Jahr

Nachhaltigkeit vor Ort

Für die Stromerzeugung wird im Ilios-Center Solarenergie genutzt. Die Lebensmittel werden von regionalen Anbietern aus der Umgebung bezogen.