Urlaub Reise Reisen Neue Wege Yogalehrerin Andrea Theer
Gruppenreise
Norddeutschland

Landhotel Okelmann'sReise zum inneren Selbst – achtsamer Hatha-Yoga

7 Nächte im DZ inkl. Halbpension und 4 Std. Yoga/Tag

Yoga in idyllischer Natur

Familiengeführtes Landhotel

Saunawagen im Garten

Selbstgebackene Kuchen im Heimatcafé


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
Reise zum inneren Selbst – achtsamer Hatha-Yoga
vom 16.10.2022 bis 23.10.2022
mit
nicht mehr buchbar2DEH40021150 €
Balance-Yoga & Aktiv-Woche
vom 30.10.2022 bis 06.11.2022
mit
verfügbar
garantiert
2DEH40031150 €
Kreativer Hatha-Yoga: Neujahrs-Retreat
vom 30.12.2022 bis 06.01.2023
mit
verfügbar
2DEH40041150 €

Mindestteilnehmerzahl: 8

Höchstteilnehmerzahl: 13

Andrea Theer freut sich auf eine gemeinsame Woche mit Ihnen, mit Hatha-Yoga in der Tradition von B.K.S. Iyengar. Schulen Sie Bewegung, Flexibilität und Balance und spüren Sie in sich selbst hinein. Ein Ausflug in die Umgebung rundet das Programm ab.

vom 16.10.2022 bis 23.10.2022
mit

1150€
2DEH4002

Dieser Termin ist leider nicht mehr buchbar.

Programm
Leistungen
2DEH4002 1DEH4002 0DEH4002 -1DEH4002
Berichte
Einreisebestimmungen
Folgen Sie Ihrem Herzen und den Botschaften Ihres Körpers! Individuell auf Ihre eigenen Themen und Ihrem körperlichen Vermögen abgestimmt, erleben Sie in diesen Yogaseminar Hatha in der Tradition von B.K.S. Iyengar.

Im Okelmann’s verbringen Sie ein Retreat der entspannten und achtsamen Innenschau durch Körper- und Atemwahrnehmungsübungen. Sie schenken Ihrem Körper in den Morgenstunden Bewegung, Flexibilität und Balance und lauschen seiner ganz eigenen Sprache. In den Abendstunden werden Sie durch eine gezielte Übungspraxis begleitet, die den Tag entspannt ausklingen lässt. Ein abwechslungsreiches Übungsprogramm sorgt dabei für eine gesunde Haltung und fördert inneren Ausgleich und Ruhe. Sie lernen sich selbst anzunehmen und eigenen Empfindungen zu folgen. Anregungen für den individuellen Umgang mit körperlichen und seelischen Beschwerden sowie für das individuelle Üben zu Hause werden Ihnen mitgegeben. Während Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert werden, zeigt eine gesteigerte Lebenskraft, weniger Stressgefühle und ein größeres Entspannungsvermögen die ersten Auswirkungen.

Ausflüge nach Bremen oder in das Klimahaus in Bremerhaven bieten Ihnen optional wundervolle und bildungsreiche Ausflugsmöglichkeiten in naheliegender Umgebung. An einem Tag werden Sie die Nachmittagseinheit ausfallen lassen und gemeinsam einen Ausflug unternehmen (je nach Wetterlage).

Ganz nach dem Motto „Entspannte Achtsamkeit trifft auf bewussten Lifestyle“ begrüßt Sie das Team im Landhotel Okelmann’s. Das Vier-Sterne-Hotel liegt in dem kleinen, idyllischen Dorf Warpe, in der Nähe von Nienburg (Weser), zwischen Bremen und Hannover. Die beiden Schwestern Maren und Kristin Okelmann haben das Haus übernommen und führen den Familienbetrieb somit bereits in fünfter Generation fort. Für sie ist das Okelmann’s mehr als nur ein Hotel. Es ist ein echter Wohlfühl- und Rückzugsort voller Wärme und Herzlichkeit – überzeugen Sie sich selbst!

Die Yoga-Einheiten finden in einem gemütlichen und lichtdurchfluteten Yoga-Raum statt, der direkten Zugang in den großen Garten bietet, wo eine weitere Besonderheit auf Sie wartet. Verbringen Sie entspannende Momente in dem Holz-Whirlpool und der Schäferwagen-Sauna! Ein kuscheliger Leih-Bademantel liegt für Sie bereit. Darf es etwas mehr Entspannung sein? Dann gönnen Sie sich doch eine umfassende Klangmassage! Die verschiedenen Klänge lockern Ihre Rückenmuskulatur, lösen Verspannungen und mobilisieren die Selbstheilungskräfte.

Nur wenige Hundert Meter vom Landhotel Okelmann’s entfernt beginnt der Warper Wald. Ausgedehnte Spaziergänge durch die ursprüngliche Landschaft optimale Ergänzung für Ihre Yoga-Reise!
Ihre Yoga-Reise unter besonderen Voraussetzungen
Das Team vom Okelmann's freut sich, Sie begrüßen zu dürfen. Natürlich wird es aufgrund von COVID-19 angepasste Sicherheits- und Hygienemaßnahmen geben. Hierzu stehen wir in engem Kontakt mit dem Haus und stellen Ihnen in unserem Detailprogramm die einzelnen Maßnahmen zu Ihrer Sicherheit vor.

Wohnen
Insgesamt stehen Ihnen im Okelmann’s 16 liebevoll eingerichtete Zimmer zur Verfügung. Für die Einrichtung der Räume wurde Naturholz verwendet und mit sanften Farbtönen kombiniert. Im Jahr 2012 ist ein Anbau hinzugekommen, der Raum für die weiteren Zimmer geschaffen hat. Bei der Renovierung wurde darauf geachtet, den nordischen Fachwerk-Stil zu erhalten.

Alle Zimmer verfügen über ein Doppelbett, ein eigenes Bad, eine gemütliche Sitzecke, Flachbild-TV, Telefon, Wasserkocher, Safe und Haartrockner. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Das gesamte Haus ist an die Versorgung mit Granderwasser angeschlossen, so können Sie die im Zimmer bereitstehende Karaffe jederzeit neu befüllen.

Genießen
Nach Ihrer Yoga-Einheit starten Sie mit einem leckeren und reichhaltigen Frühstück in den Tag. Es gibt alles, was das Herz begehrt. Frisch gebrühter Fair Trade Kaffee, krosse Brötchen aus der Bio-Bäckerei und vieles mehr!

Am Abend zaubert das Küchenteam täglich wechselnde Abendmenüs – gerne auch vegan. Wo immer möglich, werden Zutaten und Produkte aus der Region und in Bio-Qualität bezogen. So gibt es Kräuter und Obst aus dem eigenen Garten, Bio-Ziegenkäse aus dem Hohenmoor und weitere Köstlichkeiten von benachbarten Bauernhöfen.

Anreisen
Sie können mit dem Zug ganz bequem nach Nienburg (Weser) fahren. Von dort sind es noch ca. 20 Kilometer bis zum Hotel. Ein Taxi kostet etwa 40 Euro und ist vor Ort zu zahlen. Gerne bieten wir Ihnen ein touristisches Bahnticket für Ihre umweltbewusste Anreise an.

Ich berate Sie gerne

Carina Sesterheim
Carina Sesterheim
Mein Tipp:

Im Café Heimatliebe werden tagsüber köstliche Kuchen und Torten serviert – alles selbstgemacht! Hier gibt es auch einen Concept Store, mit schönen Erinnerungsstücken und Geschenkideen.

Nachhaltigkeit vor Ort

Das Thema Nachhaltigkeit wird im Okelmann’s groß geschrieben. So verfügt das Haus über ein Blockheizkraftwerk und eine Photovoltaikanlage. Außerdem wird durch Energiesparlampen und Wasserspartasten auf einen bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen geachtet. Lebensmittel werden fast ausschließlich von regionalen Lieferanten und Landwirten, meist in Bio-Qualität, bezogen. Außerdem ist das gesamte Haus mit Grander-Wasser versorgt.