Urlaub Reise Reisen Buddha Buddhismus Meditation Spiritualität Buddhastatue
Ines Gnörich-Poschmann

Sport war mein Leben lang ein guter Ausgleich zu meinem Beruf. Egal, ob Wandern (Jakobsweg, Kilimandscharo), Ski fahren, Walken, Fahrrad fahren, Fitness-Studio, Tanzen, Tauchen, Tai Bo,…. Und eines war immer dabei: Gespräche mit Menschen, egal ob in meinem Beruf oder privat.
Irgendwann bemerkte ich, als sowohl ich als auch mein Umfeld älter wurde, dass sich langsam das Gefühl, im "Hamsterrad" zu laufen, ausbreitete. Egal, wie viel Sport ich auch machte, so richtig zur inneren Ruhe habe ich nicht mehr finden können. Hinzu kam, dass sich an dieser und jener Stelle des Körpers auch so langsam die Problemchen einstellten…unterm Strich: mein inneres Gleichgewicht war aus der Balance geraten. Und genau das Gleiche erzählten mir viele meiner SchülerInnen und Freunde. So erinnerte ich mich an meine Yogastunden aus meiner Jugend…als nächstes buchte ich einen Yogaurlaub und – siehe da – ich konnte bald wieder besser schlafen, war ausgeruhter, entspannter, Rücken- und Nackenschmerzen waren wie weggeblasen. Da ich es aber wie immer genau wissen wollte, entschied ich mich, eine Ausbildung zur Yogalehrerin zu machen.
Sehr schnell wusste ich, was mir gut tat:
• Yin Yoga
• Faszientraining
• Hormonyoga
• Rückenyoga
• Yoga und Ernährung
Zu diesem Zeitpunkt ahnte ich noch nicht, dass ich Jahre später bereits über 20 Kurse je Woche Kurse leiten würde und damit versuche Menschen zu mehr Wohlgefühl und Gesundheit zu helfen.

Weitere Informationen unter: www.yoga-erleben-dresden.de

Reisen mit Ines Gnörich-Poschmann
Faszien-Yoga im Einklang mit Natur, Körper und Geist
Kroatien 10.10.2020 bis 17.10.2020
verfügbar
0HRH0108950 €