Fasten Reise Reisen Fastenkur Kur Kuren Fastenreise Fasten Reise Reisen Fastenkur Kur Kuren Fastenreise

Fasten im Überblick

Fasten - und insbesondere das bekannte Heilfasten - werden in unserer heutigen Zeit immer gefragter. Neue Energie und ein gesünderes Lebensgefühl können durch das Fasten erzeugt werden. Wie Fasten auf unseren Körper und Geist wirkt, welche Fastenarten es gibt, wie Sie richtig fasten können und was für Fasten-Reisen wir für Sie im Angebot haben, stellen wir Ihnen hier genauer vor.

Gerne berät Sie unser Team persönlich zu unseren Fasten-Reisen. Rufen Sie einfach an unter +49 (0)2226-1588-00 oder via Email an info@neuewege.com.

Einen Überblick unserer Fasten Reisen finden Sie hier.

Wirkungsweisen des Fastens

Warum Fasten?

Fasten ist eine der ältesten Reinigungsmethoden überhaupt. Schon im Altertum haben die Menschen erkannt, dass der freiwillige Nahrungsverzicht Körper und Geist tiefgreifend regeneriert.

Körperliche Effekte
Beim Fasten schaltet Ihr Körper nach zwei Tagen auf einen reduzierten Stoffwechsel um.  Dadurch verbrauchen Sie weniger Energie und entlasten Herz, Kreislauf und Blutdruck. Außerdem findet das Immunsystem zu neuem Schwung. Abgelagerte Schlackenstoffe werden aus dem Gewebe geleitet. So hat der Darm die Chance, sich zu erholen, viele chronische Beschwerden lindern sich und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Anfangs mag es noch mit Herausforderungen für den Körper verbunden sein, doch schon sehr bald gewöhnen Sie sich an die Umstellung und schöpfen neue Kraft. Während einer Fasten-Kur kann sich Ihr Immunsystem verstärkt auf das Bekämpfen von Erregern und Bakterien konzentrieren während es zu Zeiten des normalen Essalltags sehr durch den Verdauungsprozess eingenommen ist. Es ist daher auch nicht verwunderlich, dass wir in Krankheitsphasen oftmals keinen Appetit verspüren - eine eingebaute Heilungsfunktion des Körpers sozusagen. Ganz nebenbei straffen sich Haut und Muskeln und Sie verlieren an Gewicht – unterstützt durch sanfte Bewegung, die bei NEUE WEGE fest zu Ihrem Fastenprogramm gehört.

Geistige Balance
Plötzlich duften die Blumen um Sie herum und auf Ihrer Zunge entfalten sich ungeahnte Aromen. Wenn sich beim Fasten das Lebenstempo verlangsamt, schärfen sich oft die Sinne und Sie nehmen Ihre Umgebung intensiver wahr. Aber auch der Blick nach innen kann neue Einsichten bringen: Fastende berichten, dass ihre Gedanken endlich einmal zur Ruhe kommen und sie mit unbeschwerter Leichtigkeit durch den Tag gehen. Bei vielen Menschen stellt sich eine glückliche Zufriedenheit ein, sie fühlen sich in gelassener Balance und haben gute Laune. Eine Erkenntnis daraus kann sein: Sie benötigen nur sehr wenig, um zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden.

Offen für Neues
Ein Fastenkurs kann Ihnen einfach für eine Woche eine Auszeit vom Alltag verschaffen, für manche Menschen ist es aber auch der Beginn einer Wandlung. Vielleicht finden Sie für sich heraus, wie Sie alte Gewohnheiten ändern, z.B. einfach morgens mit leichter Bewegung statt mit einem starken Kaffee in den Tag zu starten. Die Erfahrung, für eine Weile ganz autark zu sein, stärkt die Persönlichkeit und gibt das nötige Selbstbewusstsein, um ausgetretene Pfade zu verlassen. Viele Fastende erleben eine sehr starke kreative Phase während und nach ihrer Kur. Häufig werden die Geschmacksnerven durch eine Fastenkur sensibilisiert und dadurch schmecken Ihnen vielleicht einige Produkte nicht mehr so gut wie früher, weil sie zu viele Zusatzstoffe beinhalten. Ein weiterer positiver Nebeneffekt einer Fasten-Kur! Selbiges trifft auch auf einige Raucher zu. Manch einer schaffte es schnell nach seiner Kur, das Rauchen komplett aufzugeben und so zu einem gesünderen Lebensstil für sich selbst zu finden.


Fastenarten

Fastenarten

Bei NEUE WEGE können Sie aus verschiedenen Fastenarten wählen, die sich an gesunde Menschen richten.

Fasten nach Dr. Buchinger bzw. klassisches Heilfasten
Die bekannteste Methode unterteilt Ihre Fastenwoche in drei Phasen. Die Entlastungsphase beginnt bereits zu Hause. Nach Anleitung reduzieren Sie langsam Ihre Nahrungsmengen und stellen Ihren Körper auf eine leicht verdauliche, fettarme Kost um, die frei von Genussmitteln ist. Im Seminarhaus angekommen, fängt das eigentliche Fasten an: Im Anschluss an eine Darmreinigung verzichten Sie ganz auf feste Nahrung. Stattdessen führen Sie Ihrem Körper die notwendigen Vitamine und Mineralien mit klarer Gemüsebrühe, Säften, Wasser und Tees zu. An den letzten beiden Tagen nehmen Sie langsam wieder Nahrung zu sich – ein purer Genuss mit völlig neuen Geschmackswelten!

Ayurveda-Basen-Fasten
Das moderne Leben macht viele Menschen „sauer“: Stress, Lärm, Elektrosmog, Funkwellen, Medikamente und Krankheiten, aber auch falsche Ernährung führen dazu, dass sich Schlacken und Giftstoffe im Körper ansammeln und ihm Mineralien entziehen. So schadet dieser Säureüberschuss der Gesundheit und beeinträchtigt die Lebensqualität. Basische Ernährung aus dem Ayurveda bringt Ihren Körper wieder in ein gesundes Gleichgewicht und befreit ihn von überflüssigen Säuren. Im Mittelpunkt des Speiseplans stehen leckeres Obst, Gemüse, Kartoffeln, Salate und Sojaprodukte, alles reich an Vital- und Ballaststoffen. Um sich auch zu Hause optimal auszubalancieren, machen Sie sich in einem begleitenden Kurs mit den Grundlagen ayurvedischer Ernährung vertraut.

Reduktions- und Frischkost
Diese Varianten sind für alle Menschen geeignet, die ganz behutsam entschlacken möchten. Bei der reduzierten Kost auf Vollwertbasis versorgen Sie rein vegetarische Lebensmittel aus biologischem Anbau mit wertvollen Nährstoffen. Die Frischkost geht noch einen Schritt weiter, indem Sie sich mit Salaten und Obst von reiner Rohkost ernähren. Beide Methoden harmonisieren den Säure-Basenhaushalt im Körper.


Richtig fasten auf Reisen

Richtig Fasten

Drei Qualitätsmerkmale sprechen für eine gelungene Fasten-Reise mit NEUE WEGE:
 

  • Fasten mit Gleichgesinnten
    Zusammen mit anderen Menschen macht Fasten besonders viel Freude. Der Gruppencharakter unserer Fasten-Reisen lädt dazu ein, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam die neue Leichtigkeit zu entdecken – ein guter Rahmen, damit sich auch Alleinreisende wohlfühlen.
  • Qualifizierte und erfahrene Fastenleiter
    Unsere Kursleitenden haben eine umfassende Ausbildung genossen und stehen Ihnen während Ihrer Fasten-Kur als ganzheitliche Berater zur Seite. Mit ihrer langjährigen Erfahrung kümmern sie sich kompetent um Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden.
  • Attraktives Begleitprogramm
    Behutsame Bewegung ist in Ihrer Fastenwoche sehr wichtig, um den Kreislauf zu stabilisieren und das Muskeleiweiß zu erhalten. Deshalb bieten unsere Fastenhäuser ein abwechslungsreiches Programm aus leichten Wanderungen, Yoga oder Qi Gong an. Alle Übungen sind auf die besondere Konstitution der Fastenden abgestimmt. So finden Sie Ihre individuelle Balance zwischen Ruhe und Aktivität und können darüber hinaus Ihre Sinne stimulieren – inmitten der herrlichen Natur zwischen Bergen und Meer. Zusätzlich klären Meditationen den Geist, Massagen streicheln die Seele und Gesprächsrunden informieren über gesunde Ernährung im Alltag.