Tibet Himalaya Kailash Gebetsfahnen Trekking Tempel Stupa
Tibet Himalaya Kailash Gebetsfahnen Trekking Tempel Stupa
Himalaya Kailash
Tibet Pilger
Tibet Yamdrok Yak
Tibet Mönche
Tibet Manasarovar-See
Tibet Stupa
Tibet Bevölkerung
Tibet Kailash
Dolma La Pass Berg Yak Trekking Steine
Tibet Mount Everest Base Camp Koster Rongbuk
Urlaub Reise Reisen Tempel Pagode Himmel
Gruppenreise
Tibet

Von heiligen Stätten zu heiligen Bergen - Von Zentraltibet zum Kailash

20 Nächte im DZ inkl. Teilverpflegung und Programm lt. Reiseverlauf

Heilige Orte in Lhasa besuchen

Umrundung des mystischen Weltenbergs Mt. Kailash

Höchstes Kloster der Welt in Rongbuk und Mt. Everest Base Camp


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
vom 25.05.2020 bis 15.06.2020
mit
verfügbar
0CXG0401
inkl. Flug und Steuern
5490 €
vom 25.07.2020 bis 15.08.2020
mit
verfügbar
0CXG0402
inkl. Flug und Steuern
5490 €
vom 29.08.2020 bis 19.09.2020
mit
verfügbar
0CXG0403
inkl. Flug und Steuern
5490 €
vom 26.09.2020 bis 12.10.2020
mit
verfügbar
0CXG0404
inkl. Flug und Steuern
5490 €

Mindestteilnehmerzahl: 6

Höchstteilnehmerzahl: 12

Der Lama in Lhasa beugt sich über Sie. "Om Mani Peme Hung", murmelt er und erbittet für Sie den Segen von Avalokiteshvara, dem Bodhisattva der Barmherzigkeit. Nach den letzten Tagen in Lhasa, nach dem Besuch des…

ab 5490€
inkl. Flug und Steuern
CXG04
Programm
Verlauf
Leistungen
Berichte
Einreisebestimmungen
Der Lama in Lhasa beugt sich über Sie. "Om Mani Peme Hung", murmelt er und erbittet für Sie den Segen von Avalokiteshvara, dem Bodhisattva der Barmherzigkeit. Nach den letzten Tagen in Lhasa, nach dem Besuch des mächtigen Potala und Tibets heiligstem Tempel beginnt Ihre Reise nun erst richtig. Mit dem Segen des Lamas treten Sie zur Reise durch die Weite Tibets an. Ihr nächstes Ziel: der heilige Berg Kailash.
Tibet erfüllt Träume. Einmal den heiligen Berg Kailash umrunden, an den Gletschern des Mount Everest emporblicken und die spirituellen Kraftorte Tibets berühren! Auf dieser Reise erleben Sie Tibet in all seinen Facetten: Uralte Kulturschätze verbinden sich mit der majestätischen Schönheit der Natur. Lassen Sie sich auf eine Welt ein, die Gefühl und Geist gleichermaßen anspricht !

Gemeinsam mit den Pilgern erklimmen Sie die Stufen zum heiligen Swayambhu Stupa. Von hier oben öffnet sich Ihr Blick über das Kathmandutal bis zu den Gletschern des Himalaya.
Versinken Sie im Summen der sich drehenden Gebetsmühlen beim umwandern des Boudhanath Stupa im tibetischen Viertel und bestaunen Sie die Rituale am Shiva-Heiligtum von Pashupatinath. Eine berauschende Vielfalt erwartet Sie während Ihrer ersten Tage in Kathmandu.

Ein faszinierender Flug über den Himalaya bringt Sie nach Lhasa. Hier besuchen Sie den heiligen Jokhang-Tempel, erklimmen die steilen Stufen zum Potala-Palast und umrunden die berühmten Klöster Sera und Drepung.
Ein Kontrast zum urbanen Lhasa ist der Yamdrok-Tso-See, dessen türkisfarbene Oberfläche die schneebedeckten Berge spiegelt. Über der Altstadt von Gyantse wachen die Augen des Buddhas vom Kumbum-Tempel. In seinem Schutz reisen Sie weiter nach Shigatse mit seiner berühmten Klosterstadt Tashilhunpo.
Während der Fahrt entlang des mächtigen Tsangpo-Flusses wird die Landschaft immer wilder und einsamer – Naturerlebnis pur, unendlich scheinende Weite!
Dann liegt er vor Ihnen, der Mt. Kailash, mit seiner vergletscherten Spitze. Von Tarchen aus beginnen Sie die dreitägige pilgermäßige Umrundung. Die meditative Erfahrung des Wanderns in der Höhe ist ein tief berührendes Erlebnis. Wenn Sie den Dolma-La-Pass (5.600 m) überqueren, erfreuen Sie sich an dem bunten Fahnenmeer auf dem Gipfel – ein Meilenstein auf Ihrer Wanderung und – im Sinne des Pilgers – auch auf dem Weg zu sich selbst. Abschließend campen Sie am heiligen Manasarovar-See und entdecken die alten Klöster Chiu und Seralung Gompa.

Auf Ihrer Weiterfahrt Richtung Mount Everest eröffnen sich Ihnen einmalige Blicke auf das 8.000er - Massiv des Shishapagma. Durch Nomadengebiet fahren Sie hinauf zum Kloster Rongbuk (4.950 m) und erleben den Sonnenaufgang über der eisigen Nordflanke des Everest.
Durch die tiefe Höllenschlucht erreichen Sie Nepal. Ein letztes Shopping, bevor Sie Abschied vom Himalaya und von einer unvergesslichen Reise nehmen.


Schritte zum Gipfel
Ihr Weg führt Sie von den Basaren Kathmandus zu den bedeutendsten Kulturstätten Tibets. Die Reise von Lhasa geht über Gyantse und Shigatse bis zur Eispyramide des Kailash, dem mystischen Zentrum des buddhistischen Universums. Über das weite Hochplateau erreichen Sie die imposante Nordwand des Everest. Erleben Sie auf dieser Reise das Tibet der Nomaden und Pilger, sehen Sie den höchsten Berg der Erde und umwandern Sie gemeinsam mit ihnen den heiligsten Berg vieler religiöser Traditionen! Es ist ein Weg, dessen besondere Bedeutung sich erst im Gehen wirklich erschließt.

Ich berate Sie gerne

Mitarbeiter Team Angelika Sturtz Asien Abteilung
Angelika Sturtz
Mein Tipp:

Beeindruckende Klöster, faszinierende Landschaften und der heilige Berg Kailash vereinen sich bei dieser facettenreichen Tour.