Thailand Bali Yoga Medidation Reisterassen
Thailand Bali Yoga Medidation Reisterassen
Landschaft
Yoga Reisen Bali Indonesien
Meer Sand Schrift
Urlaub Reise Reisen Wasser Brunnen Fließen Blumen Körbe
Urlaub Reise Reisen Reisfelder Reisfeld Palmen Grün
Pura Saraswati Tempel
Barong
Urlaub Reise Reisen Strand Meer Felsen
Yoga Reisen Bali Indonesien Tempel Pura Ulun Danu Bratan
Yoga Reisen Bali Indonesien Feuertanz Kecak Frau
Gruppenreise
Bali

Yoga & Active Bali: Eintauchen in die Seele Balis

13 Nächte im DZ inkl. Teilverpflegung, Yoga und Aktivprogramm

Aktiv: Wandern und Radfahren durch Reisterrassen

Entspannt: Yoga in Ubud & Schnorcheln an Balis Stränden

Spirituell: Begegnungen mit Hohepriestern und Heilern


Preise pro Person im Doppelzimmer
SCHLIESSEN
vom 28.03.2020 bis 12.04.2020 1)verfügbar
garantiert
0IDG0401
inkl. Flug und Steuern
2790 €
vom 23.05.2020 bis 07.06.2020 1)verfügbar
0IDG0402
inkl. Flug und Steuern
2840 €
vom 29.08.2020 bis 13.09.2020 1)verfügbar
0IDG0403
inkl. Flug und Steuern
3090 €
vom 24.10.2020 bis 08.11.2020 1)verfügbar
0IDG0404
inkl. Flug und Steuern
2790 €

1) Preisbeispiel im Doppelzimmer pro Person

Mindestteilnehmerzahl: 6

Höchstteilnehmerzahl: 16

Sie begegnen den Balinesen in ihrem religiösen Alltag, Heilern mit magischen Händen und bewegen sich aktiv über die Insel, die von Reisterrassen und Kokospalmen geprägt ist zu heiligen Plätzen und faszinierenden Tempeln.

ab 2790€
inkl. Flug und Steuern
IDG04
Programm
Verlauf
Leistungen
Berichte
Einreisebestimmungen
Sanft geschwungene Reisterrassen, Kokospalmen, üppig bewaldete Vulkankegel und traumhafte Strände laden Sie auf dieser Bali-Rundreise zum Baden, Schnorcheln und Spazieren ein. Sie begegnen Mitgliedern einer alten balinesischen Königsfamilie, Heilern mit magischen Händen und Balinesen in ihrem religiösen Alltag. Sie besuchen heilige Plätze und Berge, lernen die einheimische Lebensweise und Kultur kennen und treffen auf faszinierende Tempelanlagen. Sportlich aktiv werden Sie beim Wandern und Yoga üben, bei Radtouren und Schnorchel-Ausflügen. Während Ihres Bali-Urlaubs haben Sie auch Zeit für sich, können durchatmen und die Eindrücke der hinduistisch geprägten Insel auf sich wirken lassen. Auf dieser Rundreise mit einer kleinen Gruppe lernen Sie Bali ganz authentisch kennen.Tauchen Sie in die Magie Balis ein und lassen Sie sich verzaubern!

Ihre Gruppen-Rundreise beginnt in Tabanan. Sattgrüne Reisterrassen, so weit das Auge reicht. Willkommen in der „Reiskammer“ der Insel! Die Reisterrassen sind ein bauliches Meisterwerk aus Menschenhand. Sie ziehen sich an Bergen in Stufen den Hang hinauf, ab und zu unterbrochen von Palmen oder einem Schrein. Sie wohnen im Hotel einer alten balinesischen Adelsfamilie und lernen hier ihren Alltag kennen. Bei dem Besuch von drei balinesischen Dorftempeln erfahren Sie viel über die Besonderheiten der hinduistischen Tempel und wie Opfergaben aus Kokosnussblättern, Blumen, Früchten und Reis bereitet werden. Genießen Sie außerdem die wunderschöne, ländliche Gegend bei einer Fahrradtour durch die Reisterrassen!

Weiter geht’s ans Meer an die Nordküste Balis. Ihre Unterkünfte liegen großzügig verteilt in einem idyllischen Garten direkt am Strand. In einer entspannten Atmosphäre erwarten Sie ein erfrischender Pool, ein wohltuendes Spa und eine Strandbar. Sie üben Yoga unter schattigen Palmen und besuchen beim Schnorcheln die Korallengärten der vorgelagerten Insel Menjangan, die sich im nahe liegenden Nationalpark befindet. Wenn Sie anschließend in Ihrer Strandliege unter Palmen auf das Plätschern der Wellen lauschen, können Sie die beeindruckenden Erfahrungen dieser Rundreise noch einmal nachklingen lassen.

Ob Malerei, Textilkunst oder Schnitzerei, die handwerklichen Künste Balis finden Sie in den lebhaften Gassen Ubuds. Lassen Sie sich treiben! Sie wandern durch grüne Täler, vorbei an pittoresken Dörfern, und erfahren aus erster Hand mehr über die Künste in den vielen kleinen Kunsthandwerksstätten rechts und links des Weges. Ein spannender und spiritueller Tag steht Ihnen mit dem Besuch der Tempel Gunung Kawi und Tirta Empul bevor, wo Sie ein heiliges Bad nehmen können. Auch der Besuch bei einem echten balinesischen Heiler wird sicherlich aufschlussreich sein.

Nach so vielen Eindrücken entspannen Sie noch 2 Tage am Meer in Sanur Beach. Weiße Strände und Yoga - wunderbar! Wer Lust hat, kann sich das pulsierende Leben mit Bars, Restaurants und Shoppingstraßen anschauen oder bei geruhsamen Strandspaziergängen die Seele baumeln lassen. Eine Besonderheit erwartet Sie beim Uluwatu Tempel, ein sehr abgeschiedener Tempel im Süden der Insel mit einem wunderschönen Ausblick aufs Meer. Vielleicht kommen Sie dabei dem Geheimnis auf die Spur, wie und warum de balinesische Kecak-Tanz zu seinem Namen gekommen ist.

Ich berate Sie gerne

Sarah Obels NEUE WEGE Team Mitarbeiter Südostasien Asien Abteilung
Sarah Obels
Mein Tipp:

„Auch wenn es schwerfällt: Stehen Sie einmal ganz früh auf, um die Sonne über dem Meer aufgehen zu sehen – an solch einem Tag scheint alles möglich!“

Das sagen unsere Kunden

Wir möchten noch gar nicht heim und sind alle sehr verzaubert von Bali, wir waren zu so eine tollen Truppe zusammen gewachsen und konnten uns gar nicht vorstellen, dass wir uns am nächsten Morgen verabschieden müssen. Wunderschönes, magisches Bali, ich komme wieder!

Kerstin R.
Yoga & Active Bali vor 4 Monaten

Nachhaltigkeit vor Ort

Unsere Partneragentur auf Bali ist mit dem Travelife-Zertifikat für nachhaltigen Tourismus ausgezeichnet und unterstützt viele soziale und ökologische Projekte. Um die Vermeidung von Plastik zu unterstützen, ist das Büro auf Bali als "Refill My Bottle" Station registriert, wo jeder seine Wasserflasche kostenfrei auffüllen kann. Darüber hinaus ist die Agentur ein CO2-neutrales Unternehmen, das alle CO2-Emissionen, die durch ihre Geschäftstätigkeit und die Reisen der Gäste entstehen, berechnet und kompensiert, indem sie z.B. für Aufforstungsprojekte in Kalimantan spendet, wo nun 40.000 neue Bäume gepflanzt werden. Außerdem wird der Müll getrennt, es gibt eine eigene Kompostierung im Garten des Büros, wo auch Kräuter angebaut werden. Nicht zu vergessen sind Programme wie Fahrrad zur Arbeit, Mittagessen für die Mitarbeiter, Umweltschulungen und vieles mehr.