Thailand Nordthailand Chiang Mai Corinna Gogel 2017 Markt Orchideen Thailand Nordthailand Chiang Mai Corinna Gogel 2017 Markt Orchideen

Reiseleiterin Corinna Gogel

Corina Gogel, Reiseleiterin Thailand, Hund Tommy, Hundeprojekt, 30 Jahre 30 Gesichter,

Januar 2020

Corinna setzt sich für Thailands Straßenhunde ein
 

Corinna Gogel ist unsere Thailand-Kennerin und Reiseleiterin der Yoga & Active Reisen. Bereits 2015 haben wir Corinna im Rahmen unserem "25 Jahre - 25 Gesichter - 25 Perspektiven Projekt" und ihr Engagement für Thailands Straßenhunde vorgestellt.

Corinna ist 2003 nach Chiang Mai ausgewandert. In Thailand Fuß gefasst, fielen ihr immer wieder die vielen ausgesetzten Hunde am Straßenrand auf und sie gründete 2007 den Verein „Help for dogs“. Heute lebt Corinna am Rand von Chiang Mai und bei ihr 10 aufgenommene Straßenhunde mit denen sie jeden Morgen ihre Runden dreht. Die Hundetruppe zieht einiges an Aufmerksamkeit auf sich und Corinnas Nachbarn sind erstaunt und erfreut, dass jemand sich mit so viel Herz den Tieren widmet.

Vor einigen Woche wurde ihr ein kleiner Hund verletzt vor die Tür gelegt. Tomy musste ein Bein amputiert werden. Corinna hat mit Hilfe von Freunden viele thailändische Webseiten übersetzt um jemanden zu finden, der einen speziellen Rollstuhl für Tomy anfertigen kann. Der Einsatz hat sich gelohnt und Tomy wird bald einen Rollstuhl bekommen, der ihm das fortbewegen wieder leichter macht. Die Kosten dafür kann sie mit unserer Spende decken. Das restliche Geld wird für die Hunde im Tierheim, das von „Helps for dogs“ unterstützt wird, zum Impfen genutzt.

Corinna Gogel Help for Dogs Thailand Projekt Tierheim 25 Jahre Gesichter Perspektiven

April 2015

Corinnas Engagement und Pläne für die Spende

2015 haben wir Ihnen unsere Reiseleiterin Corinna Gogel vorgestellt, die für uns als versierte Thailand-Kennerin die Gästebetreuung auf der Yoga & Active Thailand Reise und unseren Nordthailand-Routen übernimmt. Schon seit 2003 lebt und arbeitet Corinna in Chiang Mai im Norden Thailands. 2007 machte sie sich mit ihrer Reiseagentur "Feel Good Travel" selbstständig und legt dabei besonderen Wert darauf, kleine und umweltbewusste Resorts auszusuchen, die ein besonderes Flair versprühen.

Die tierliebe Corinna hatte sich bereits in Deutschland für den Tierschutz eingesetzt und half ehrenamtlich im Tierheim aus. In Thailand engagierte sie sich ebenfalls für ein Tierhilfsprojekt, das sich zum Ziel gesetzt hatte, Straßen- und Tempelhunde zu kastrieren. Corinna setzte sich zum Ziel, selbst ein Heim zu schaffen, in dem kranke Tiere bis zur Gesundung aufgenommen werden konnten und gründete den Verein Help for Dogs Thailand.

Unsere Spende nutzte Corinna 2015 um die Bedachung im Tierheim auszubauen und den Hunden mehr trockene Flächen für die Regenzeit zu schaffen.