Yoga Utensilien Yogamatte Meditationskissen Sitzkissen rosa Yoga Utensilien Yogamatte Meditationskissen Sitzkissen rosa

Iyengar Yoga Urlaub

Im Iyengar-Yoga geht es vor allem, um Achtsamkeit und eine präzise Ausführung der Asanas, die eine physische und mentale Konzentration fordert. Atem, Bewusstsein und Körper werden so in der Gegenwart verankert. Einzelne Stellungen werden bewusst gehalten, damit sich die Wirkung entfalten kann. Der Körper wird mit Iyengar-Yoga in allen Bereichen gekräftigt und in ein Gleichgewicht gebracht. Steifheit und energetische Blockaden werden gelöst.
Eine Besonderheit des Iyengar-Yogas sind die von B.K.S. Iyengar entwickelten Yoga-Hilfsmittel. Dazu gehören zum Beispiel Kissenrollen, Blöcke, Gurte, Rückenbänke und Wandseile. Diese helfen besonders Anfängern dabei eine optimale und gleichzeitig für sie leichtere Haltung einzunehmen. Auch ermöglichen die Hilfsmittel ein therapeutisches Üben und die Teilnahme am Unterricht für Menschen, die unter Beschwerden oder Einschränkungen leiden.
 

Iyengar-Yoga im Urlaub mit NEUE WEGE bedeutet für Sie:

  • Yogastil mit präziser Ausführung
  • Sehr gut für Yoga-Anfänger geeignet
  • Stärkung und Stabilisierung des gesamten Körpers
  • Förderung der Flexibilität, Stabilität und Ausdauer
  • Erfahrene und zertifizierte KursleiterInnen

Iyengar-Yoga - Entstehung

Entstanden ist Iyengar-Yoga beim indischen Yogameister Shri Bellur Krishnamachar Sundararaja Iyengar, kurz auch B. K. S. Iyengar genannt. Er war Schüler beim berühmten indischen Yogameister Shri T. Krishnamacharyas und revolutionierte Yoga besonders durch seine tiefe Selbstanalyse und Beobachtung. Ende der 50er-Jahre breitete sich Iyengar-Yoga im Westen aus und ist heutzutage ein sehr beliebter Yogastil.