Yoga Meditation Sukhasana Schneidersitz Lotussitz Schmetterling Frau Wiese meditieren Gras Yoga Meditation Sukhasana Schneidersitz Lotussitz Schmetterling Frau Wiese meditieren Gras

Kashmir Yoga Urlaub

Das kashmirisch-orientierte Yoga, das von Jean Klein entwickelt wurde, basiert auf dem (inneren) Tastsinn und dem in sich Hineinspüren. Es geht weniger darum den Körper zu kräftigen. Die Übenden halten Kontakt mit ihrem Zentrum und schöpfen Kraft aus ihrer inneren Mitte. In der ersten Ebene steht die Praxis von Asanas und Pranayama im Vordergrund. Die lang gehaltenen Positionen werden durch gezielte Atemübungen sowie Bhandas und Mudras ergänzt. Der Bereich der zweiten Ebene umfasst alle mentalen Techniken, wie Meditation und Konzentration auf die Übergänge. In der dritten und letzten Ebene geht es primär um den Gedankenstillstand oder die Gedankenleere. Diese Ebene wird auch als „Geschenk“ bezeichnet. Kashmir-Yoga hilft dem Übenden dabei sich durch die eine gestärkte mentale Verbindung sich selbst zu verwirklichen.

Kashmir-Yoga im Urlaub mit NEUE WEGE bedeutet für Sie:

  • Ruhiger Yogastil mit lang gehaltenen Positionen
  • Schwerpunkt auf gezielte Atemübungen
  • Förderung der mentalen Stärke
  • Kontakt zur eigenen Mitte finden
  • Erfahrene und zertifizierte KursleiterInnen
     
Meditation Frau Wasser Berge Sonnenuntergang

Kashmir Yoga - Wirkung

Kashmir-Yoga hilft dabei, die Energien des Körpers zu aktivieren und Spannungen in Körper und Geist aufzulösen. Die Yogapraxis basiert auf einer Form des in-sich-Hörens und der bewussten Erfahrung der verschiedenen Ebenen des menschlichen Erlebens. Durch die regelmäßige Praxis von Kashmir Yoga können Energiekörper freigesetzt werden und ein Loslassen von Gewohntem kann erreicht werden. Die Übungspraxis hilft dabei, ein Gefühl von Bewusstsein zu erfahren und Achtsamkeit sowohl nach innen als auch nach außen aufzubauen. Asanas in Verbindung mit Atemübungen bauen Verspannungen ab, lösen Blockaden, verbessern Flexibilität und Balance und lassen die Energien besser fließen. Das Ergebnis: Körperliches Wohlbefinden, Stille, Frieden und Gelassenheit.