Griechenland Korfu Yoga Strand Übung Griechenland Korfu Yoga Strand Übung

Yoga Urlaub in Griechenland

Sie werden morgens von warmen Sonnenstrahlen geweckt – ein neuer Tag der Lebensfreude beginnt. Nach dem erfrischenden Bad im Pool, lassen Sie sich auf Ihrer Yogamatte nieder – voller Vorfreude darauf, was Sie an diesem Tag erwarten wird. Der griechische Charme mit seinen weißen Häusern und Olivenbäumen, gemütlichen Buchten und grünen Bergen zeigt eine meditative Wirkung, die sich in der täglichen Yoga-Einheit manifestiert.

Yoga Urlaub in Griechenland mit NEUE WEGE bedeutet für Sie:

  • Erfahrene und zertifizierte KursleiterInnen
  • Hotels & Seminarhäuser in Strandnähe
  • Yoga üben mit Meerblick
  • Nachhaltigkeit vor Ort
Griechenland Korfu Pension Vrachos

Korfu und Westgriechenland:
Beste Reisezeit

Wenn Sie Ihren Yoga Urlaub auf Korfu oder dem Festland mit Strand und Wassersport kombinieren möchten wie z.B. Stand Up Paddling, sind die trockenen Monate von Mai bis September hervorragend geeignet. Für alle die gerne im Meer schwimmen, empfehlen wir eine Yoga Reise im Sommer von Juni bis August, wenn das Meer richtig aufgewärmt ist.

Planen Sie einen Aktivurlaub mit Wandern und Fahrrad fahren sind September und Oktober sehr gut geeignete Reisemonate.

Minoischer Palast Knossos

Yoga Urlaub Kreta: Beste Reisezeit

Yoga & Strandurlaub lassen sich auf Kreta perfekt verbinden! Es wird im Sommer richtig heiß! Und mit teilweise 28 Grad Wassertemperatur springt sicher fast jeder gerne nach dem morgendlichen Yoga ins Meer.

Wer die Insel auf Ausflügen erkunden will, dem empfehlen wir eine Yoga Reise nach Kreta im Frühling und Herbst. Auch dann können Sie sich auf Sonne freuen, doch Sie kommen nicht gleich ins schwitzen, wenn Sie eine der eindrucksvollen Ausgrabungsstätten erforschen.

Olivenöl
Oliven Schafskäse Brot

Yoga Reisen Griechenland: Essen & Trinken

Die griechische Küche ist mediterran und herzhaft und erinnert an Sommer. Immer dabei: Knoblauch und Olivenöl! Dazu viel frisches Gemüse und aromatischer Käse.

Sehr beliebt ist der „Choriatiki" - Salat, besser bekannt als Griechischer Salat oder auch Bauernsalat. Für diesen verwendet man in der Regel Fetakäse, Gurken- und Tomatenstücken, grüne Paprika, Zwiebeln und Oliven. Dazu noch Salz, Pfeffer, Origano & Olivenöl und Brot, dass sich wunderbar in das frische Olivenöl tunken lässt...mhhhh lecker!

Aus den Griechischen Restaurants in Deutschland hat man oft Hauptgerichte mit viel Fleisch wie Souvlaki oder Gyros im Kopf. Doch die griechische Küche hat eine Vielzahl an schmackhaften, vegetarischen Gerichten mit Gemüse zu bieten. Vieles wird direkt in Griechenland angebaut und schmeckt von der griechischen Sonne geküsst noch mal besser, als vielleicht beim Stammgriechen um die Ecke.

So gibt es z.B. viele Variationen von kleinen "Appetithäppchen" / Vorspeisen - auch Mezedes genannt. Dazu gehören u.a.:

  •     Melitzanes & Kolokithakia tiganites -  in Olivenöl gebratene Auberginen & Zucchini
  •     Kefalotiri Saganaki - gebratener Kefalotiri Käse
  •     Gigantes - dicke Bohnen in Tomatensoße im Ofen gebacken
  •     Piperies tiganites -  in Olivenöl gebratene Paprika
  •     Dolmadakia -  mit Reis und Kräutern gefüllte Weinblätter

Dazu passt gut Tzatziki, der bekannte Joghurt mit geraspelten Gurken, Knoblauch und Olivenöl.

Während Ihrer Yoga Reise nach Griechenland werden Sie sicherlich auch den typischen Backwaren mit Blätterteig begegnen - doch vorsicht beim probieren, den durch den vielen Zucker und Honig sind sie oft sehr, sehr süß! Bekannt, beliebt und ebenfalls leicht süßlich ist der Ouzo. Die wichtigste Zutat ist Anis, das diesem Schnaps den besonderen süßen, markanten Geschmack verleiht. Traditionell wird er mit kaltem Wasser und Eiswürfeln getrunken.

Praktische Reiseinformationen: Ihre Yoga Reise nach Griechenland

Einreise

Deutsche Staatsangehörige können mit einem gültigen Personalausweis oder einem gültigen Reisepass nach Griechenland einreisen (Stand: April 2021).

Informieren Sie sich bitte vor Ihrer Yoga Reise nach Griechenland über die aktuellen Einreise- und Zollbestimmungen. Die Webseite des Auswärtigen Amts gibt einen schnellen Überblick.

Typischen Fragen zur Einreise & Anreise rund um Ihre Yoga Reise nach Griechenland während der Corona Pandemie haben wir für Sie auf unserer „Sicher Reisen“ Seite zusammengestellt.


Gesundheit & Impfungen

Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt generell immer den Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Influenza, Pertussis und Hepatitis A. Bei Langzeitaufenthalten über vier Wochen oder besonderen Risiken auch Hepatitis B, Tollwut und Typhus.

In Griechenland besteht für alle Personen, die in Deutschland gesetzlich versichert sind, ein Anspruch auf dringend erforderliche Behandlung bei Ärzten, Zahnärzten und in Krankenhäusern, die vom ausländischen gesetzlichen Krankenversicherungsträger zugelassen sind. Als Nachweis ist die europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) bzw. eine Ersatzbescheinigung vorzulegen. Beide Dokumente erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse (Quelle Auswärtiges Amt, Stand April 2021). Dieser Krankenversicherungsschutz bietet jedoch nur ein Minimum an Leistungen. Daher empfehlen wir Ihnen für Ihre Griechenland Reise eine Private Reisekrankenversicherung und eine zuverlässige Reiserückholversicherung abzuschließen. Wir beraten Sie dazu gerne persönlich.

Aktuelle Infos zur medizinischer Versorgung und Impfempfehlungen erhalten Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amts.

Mitnahmeempfehlung:
Nehmen Sie bitte Ihre gewohnten Medikamente in ausreichender Menge mit. Sie sollten sich in Absprache mit Ihrem Hausarzt eine kleine Reiseapotheke für Ihren Yoga Urlaub zusammestellen. Wichtig sind u.a. Medikamente gegen Grippe, sowie Magen- und Darmverstimmungen.

 


Einkaufen und Souvenirs

Als Souvenir werden in Griechenland häufig Lederwaren, Keramik, Schmuck und Backgammonspiele gekauft. Lederartikel sind recht preiswert. Keramik ist meist in den griechischen Nationalfarben blau und weiß erhältlich. Silberschmuck und Goldschmuck gibt es in vielen Geschäften. Man sollte sich jedoch etwas mit den Preisen auskennen. Nicht immer ist alles handgemacht, auch wenn es draufsteht.

Und natürlich auf allen Inseln als Mitbringsel beliebt - Ölivenöl!
Tipp: Kaufen Sie das Ölivenöl in einem kleinen Dorfladen oder vielleicht hat Ihr Lieblingsrestaurant auch eine kleine Ernte. Das ist persönlich und oft günstiger als in den Souvenirläden.

Für Honigliebhaber können Sie auf Korfu korfiotischem Honig, der für seine besondere Würze bekannt ist, erwerben.


Kommunikation

Telekommunikation

Die Landesvorwahl von Griechenland ist 0030. Mit dem Wegfall der Roaming-Gebühren können Sie meist auch während Ihrer Yoga Reise mit Ihrem Mobiltelefon zum Inlandstarif telefonieren oder Nachrichten versenden. Sprechen Sie am besten vorher mit Ihrem Netzanbieter. Wenn Sie von Griechenland nach Deutschland telefonieren möchten, wählen Sie bitte die 0049 vor, nach Österreich 0043 und in die Schweiz 0041.

Internet
Internetcafés sind in allen großen Städten und Touristenzentren zu finden. In der Regel bieten unsere Yoga-Hotels und Seminarhäuser kostenfreies WLAN an. Erkundigen Sie sich gerne bei Reisebuchung nach dem aktuellem Stand.

Post
Sie möchten Ihren Lieben zuhause eine Postkarte schicken? Postämter sind in größeren Städten in der Regel werktags von 09:00 -18:00 Uhr geöffnet. Briefmarken sind bei den Postämtern, aber auch an Kiosken und in Souvenirläden erhältlich.


Sprache

Griechisch wird schon seit etwa 4.000 Jahren gesprochen und zählt zu den ältesten Sprachen Europas. Es entwickelten sich verschiedene Stufen, von denen Neugriechisch heute als Amtssprache des Landes gilt.

Neugriechisch ist keine sehr einfache Sprache, da ihr ein anderes Alphabet zu Grunde liegt als der deutschen Sprache. Dennoch lohnt es sich einige Wörter zu lernen. Die Griechen werden sich über Ihr Interesse am Gastland sehr freuen.

Tipp: Wichtiger als die richtige Aussprache ist die Betonung. Es ist für Griechen leichter ein undeutlich ausgesprochenes Wort zu verstehen, als wenn Sie es falsch betonen.

In den touristischen Regionen des Landes sowie in den größeren Städten beherrschen viele Griechen die englische Sprache.


Währung

Die Landeswährung in Griechenland ist der Euro.

Mit Ihrer EC-oder Kreditkarte können Sie an den meisten Bankautomaten Bargeld abheben.


Zeit

In Griechenland gilt die osteuropäische Sommerzeit, sodass Sie während Ihres Yoga Urlaubs Ihre Uhr um eine Stunde nach vorne stellen müssen.


Literatur & Reiseführer

Es gibt eine Vielzahl an literarischen Werken, die sich mit Griechenland beschäftigen. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle mehrere Reiseführer nach Region gegliedert, empfehlen.

Korfu

Reise Know-How
von Andreas Pech
Insel Trip Korfu: Reiseführer mit Insel-Faltplan und kostenloser Web-App (2020)

MARCO POLO Reiseführer Korfu:
von Klaus Bötig
Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App (2020)

Festland

Lonely Planet Reiseführer Griechenland
von Korina Miller (2021)

Vis-à-Vis Reiseführer Griechenland, Athen & Festland:
mit Extra-Karte zum Herausnehmen
von Dorling Kindersley (2020)

Kreta

MARCO POLO Reiseführer Kreta:
Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App
von Klaus Bötig (2020)

Vis-à-Vis Reiseführer Kreta:
mit Extra-Karte zum Herausnehmen
von Dorling Kindersley (2020)

Bruckmann Reiseführer: Glücksmomente Kreta.
83 Erlebnisse & Aktivitäten, die glücklich machen.
Insider-Tipps für authentische Erlebnisse.
von Klio Verigou (2020)